Heftiger Wohnungsbrand in Berlin: 13 Menschen im Krankenhaus!

Berlin - Bei einem großen Wohnungsbrand in der Glienicker Straße in Berlin-Köpenick am Freitag haben 13 Menschen eine Rauchvergiftung erlitten.

In Köpenick ist am Freitag ein großer Wohnungsbrand ausgebrochen.
In Köpenick ist am Freitag ein großer Wohnungsbrand ausgebrochen.  © Feuerwehr Berlin

"Mit 70 Kräften konnten wir den #Brand schnell löschen und insgesamt 6 Kinder, 7 Erwachsene, 1 Hund und 1 Katze retten. Alle 13 Personen werden mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser transportiert", teilte die Berliner Feuerwehr via Twitter mit.

Alle 13 Personen seien verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Zehn Rettungswagen mit vier Notärzten und zahlreichen Sanitätern waren beteiligt.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 70 Leuten im Einsatz und konnte den Brand schnell löschen.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0