Abriss! Brücke in Flöha ist nicht mehr zu retten

Flöha - Nach dem Brand einer Fußgängerbrücke in Flöha (Landkreis Mittelsachen) ist das Bauwerk nicht mehr zu retten.

Die Brücke wurde durch das Feuer zerstört.
Die Brücke wurde durch das Feuer zerstört.

"Bei dem Feuer wurde die Stahlkonstruktion der Brücke derart verzogen, dass sie abgerissen werden muss", sagte der Oberbürgermeister von Flöha, Volker Holuscha (Die Linke) am Montag.

Der Brand an der Apfelsinenbrücke war am Freitagnachmittag nach ersten Erkenntnissen der Polizei durch einen Kurzschluss an einem Kabel ausgebrochen.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, es kam aber zu Stromausfällen in der Umgebung.

Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage erklärte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0