Erneut Brand in Görlitzer Gartensparte: Laube steht in Flammen!

Görlitz - In der Nacht zum Mittwoch gab es erneut einen Brand in einer Gartensparte am Görlitzer Wiesengrund. Eine Laube brannte dabei beinahe vollständig aus.

Im Inneren der Laube kam es zu einem Vollbrand. Die Ermittlungen laufen.
Im Inneren der Laube kam es zu einem Vollbrand. Die Ermittlungen laufen.  © Danilo Dittrich

Ein Bürger hat nach Angaben der Feuerwehr gegen 4.25 Uhr einen Feuerschein aus Richtung der Gartensparte gemeldet.

Kurz darauf traf ein Löschzug am Ort des Geschehens ein. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz und mit je einem Stahlrohr zur brennenden Laube.

Das Dach über der Laube konnte abgelöscht werden, im Inneren soll es jedoch zu einem Vollbrand gekommen sein.

Bereits am Sonntag gab es einen Brand in derselben Gartensparte. Ob die beiden Brände vorsätzlich gelegt wurden, ist bislang noch unklar.

Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Die Laube die am Sonntag gebrannt hat. Gibt es einen Zusammenhang zu dem Feuer in der Nacht zum Mittwoch?
Die Laube die am Sonntag gebrannt hat. Gibt es einen Zusammenhang zu dem Feuer in der Nacht zum Mittwoch?  © Danilo Dittrich

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0