Löw fordert Treibstoff! So soll es mit der Titelverteidigung fürs DFB-Team klappen Neu 33-Jähriger belästigt Ex-Frau mit 7648 SMS! Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 42.958 Anzeige Mann kauft neues Auto, doch das brennt nur wenig später komplett aus Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.713 Anzeige
6.449

Qualvoll verbrannt: Feuer fordert einen Toten und zehn Schwerverletzte

In Gütersloh hat es in der Nacht einen schweren Brand gegeben: Ein Mensch starb in den Flammen und weitere zehn sind schwer verletzt.
Der Brand machte das Haus unbewohnbar.
Der Brand machte das Haus unbewohnbar.

Gütersloh - In der Nacht zu Sonntag hat es in Gütersloh einen Brand mit tödlichen Folgen gegeben. Die Feuerwehr konnte 14 Menschen aus der brennenden städtischen Unterkunft retten, für eine Person kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Gegen 00.30 Uhr alarmierten Zeugen vom benachbarten Schützenplatz die Feuerwehr Gütersloh. "Bei unserem Eintreffen haben wir eine starke Verqualmung festgestellt, vier Feuerwehrleute sind unter Atemschutz sofort zur Erkundung in das Haus gegangen", berichtete Einsatzleiter Jan Milchers.

Weitere sechs Feuerwehrleute des Löschzuges Isselhorst unterstützten in der Anfangsphase die Rettungsarbeiten unter Atemschutz. Die Feuerwehr konnte insgesamt 14 Personen aus dem Gebäude retten und vor Ort behandeln.

Nach der ersten Behandlung vor Ort und einer ersten Unterbringung in einem angeforderten Bus der Stadtwerke Gütersloh, wurden zehn verletzte Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Zwei Personen konnten nach der Behandlung vor Ort entlassen werden und zwei weitere Personen wurden anschließend durch das Ordnungsamt Gütersloh in einer anderen Unterkunft untergebracht, da die städtische Unterkunft nicht weiter bewohnbar war.

Die Feuerwehr musste bei den Löscharbeiten eine Tür eines Zimmers im ersten Obergeschoss öffnen und fand in dem Zimmer eine tote Person. Die Identität der Person steht bislang noch nicht abschließend fest.

Die Polizei war mit insgesamt zwölf Polizeibeamte vor Ort. Der Verkehr auf der Brockhagener Straße war während der Löscharbeiten für ungefähr eineinhalb Stunden gesperrt. Nach derzeitigen polizeilichen Ermittlungen steht die genaue Brandursache nicht fest, allerdings gibt es keine Anzeichen auf eine vorsätzliche Brandlegung.

Das gesamte Gebäude war in Rauch gehüllt, als die Feuerwehr eintraf.
Das gesamte Gebäude war in Rauch gehüllt, als die Feuerwehr eintraf.
14 Personen konnten bei dem Brand gerettet werden.
14 Personen konnten bei dem Brand gerettet werden.
Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz, um die Menschen zu versorgen.
Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz, um die Menschen zu versorgen.
Noch vor Ort wurden die ersten Schwerverletzten behandelt.
Noch vor Ort wurden die ersten Schwerverletzten behandelt.
Zehn Person wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gefahren.
Zehn Person wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gefahren.
Waren für 30.000 Euro! DHL-Bote klaute monatelang wertvolle Pakete Neu Schüler zerstückelt, einbetoniert: Haupttäter abgeschoben! Neu Auf dem Weg nach Dänemark: Polizei stoppt VW mit 18 Insassen! Neu Fachkräfte fehlen! Bäderverband wirbt Pfleger aus Osteuropa Neu Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? 1.172 Anzeige "The Biggest Loser"-Finalist Christos in Berliner Disco krankenhausreif geschlagen Neu Diese Tiere haben einen tollen Energietrick! Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.478 Anzeige Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von 40 Kindern vor Gericht Neu Smudo rastet aus! Deshalb spielt Hip-Hop für ihn keine Rolle mehr Neu Fliegerbombe in Dresden +++ Explosion bei Entschärfung +++ Löschroboter im Einsatz Neu
Schreckliche Tat: Mann (37) soll Ehefrau mit Beil getötet haben Neu Wenn Ihr dieses Popcorn esst, könntet Ihr Sehstörungen bekommen Neu
Gefahr von Terror-Anschlägen hoch: Immer mehr Islamisten werden beobachtet! Neu Schutzengel an Bord! Autofahrer überlebt Horror-Crash mit Lkw wie durch ein Wunder Neu Paar muss für verpassten Flug zahlen, obwohl Zug zu spät kam Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots Anzeige Jungen jahrelang missbraucht und gefilmt: Ex-Kita-Leiter angeklagt Neu Ihr glaubt nicht, welchen Song Sarah Lombardi hier singt! Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 4.220 Anzeige Nach tragischem Badeunfall eines Vierjährigen: So starb der Junge 423 Das sind die meistgenutzten Passwörter: Leider sind viele davon großer Murks 1.039 Wurde eine 14-Jährige in der Schule vergewaltigt? 4.708 17-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand: Feuerwehr im Visier der Ermittler 2.625 Gift in Babynahrung gemischt: 54-Jähriger angeklagt 911 Mitten in GNTM-Hektik: Heidi nimmt sich Zeit für ihre Familie 757 Lkw-Fahrer musste Tier ausweichen! Hier liegen 12 Tonnen Wurst auf der Autobahn 2.358 Sensation bei RB Leipzig! Ralf Rangnick wird erneut Trainer 4.948 "Was denkt ihr, wer ihr seid?" Mega-Shitstorm für teures Tokio-Hotel-Konzert 5.066 Achtung Sturzgefahr! Ikea ruft dieses Fahrrad zurück 507 Fan bekommt 10.000 Euro, damit er nicht ins Stadion kommt! 2.934 LKW-Fahrer pennt am Steuer ein, dann liegen tonnenweise Federn auf der Straße 1.157 Schulze gibt Gas! Umweltministerin fordert technische Nachrüstungen für Diesel 380 Fans total berührt: Das steckt hinter der traurigen Botschaft von Rapper Bonez MC 1.166 AfD-Politikerin darf nicht über Briefmarken entscheiden 1.766 So erklärt Jogi Löw, wie er Mario Götze absagen musste 2.150 Fast jede zweite Abschiebung in Deutschland wird abgebrochen 721 Dogge bei eBay verschenkt: Jetzt ist der 75-Kilo-Hund tot! 56.140 Uhlala! Sonnt sich Cathy Hummels hier etwa komplett nackt? 3.477 WhatsApp-Schock: Diese krasse Änderung betrifft so gut wie jeden 61.924 23-Jährige wird vergewaltigt: Was vor Gericht passiert, macht sprachlos! 10.769 Getränke in Disco bezahlen? Polizist soll Dienstausweis gezeigt haben 778 Galaktisch gut: Das hört Alexander Gerst beim Start ins All 557 Frau bricht vor Supermarkt zusammen: Ihr Promillewert ist kaum zu glauben 3.203 Großrazzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau: Festnahmen! 335 Ex-Schalke Profi Kolasinac unterläuft peinlicher Shooting-Fail 4.219 Darum will eine Gemeinde in der Schweiz weniger Steuern nach Berlin überweisen 1.631 Frankfurter Politikerin schockt mit Tweet zu Dresdner Bombe 73.002 Kanzlerin Merkel in Peking: Das wollen Deutschland und China gegen Donald Trump tun 921