Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

NEU

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

NEU

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

NEU
Update

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.360

Akte Husarenhof: Wird der Brand im Asylheim jemals aufgeklärt?

Bautzen - Der Brand in der geplanten Flüchtlingsunterkunft im Husarenhof in Bautzen sorgte im Februar bundesweit für Schlagzeilen. Doch noch immer tappen die Ermittler im Dunklen.
Mitte Februar brannte der Husarenhof in Bautzen, der als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen war. Fest steht, dass es Brandstiftung war.
Mitte Februar brannte der Husarenhof in Bautzen, der als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen war. Fest steht, dass es Brandstiftung war.

Von Juliane Morgenroth

Bautzen - Der Brand in der geplanten Flüchtlingsunterkunft im Husarenhof in Bautzen sorgte im Februar bundesweit für Schlagzeilen. Doch noch immer tappen die Ermittler im Dunklen.

Für Entsetzen hatten vor allem eine handvoll Schaulustige gesorgt, die unverhohlen ihre Freude über das Feuer zum Ausdruck brachten. Ermittlungen wegen Billigung von Straftaten laufen. Drei Störer, die die Feuerwehr behinderten, sind inzwischen angeklagt.

Doch wer steckt hinter dem Brand im Husarenhof vom 21. Februar? Das Sonderdezernat INES-PMK bei der Generalstaatsanwaltschaft führt die Ermittlungen - und hat noch keine heiße Spur. Sie werden demnach weiter gegen Unbekannt geführt.

Sachsens Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann (64). Seine Behörde führt die Ermittlungen.
Sachsens Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann (64). Seine Behörde führt die Ermittlungen.

„Einen konkreten Tatverdacht gegen eine bestimmte Person gibt es derzeit nicht“, so Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein (55).

Es werde auch weiter in alle Richtungen ermittelt, stellte er entgegen anderslautender Gerüchte klar: „Eine politische motivierte Straftat kann zum jetzigen Zeitpunkt weder angenommen noch ausgeschlossen werden.“

Kurz nach dem Anschlag hatte das Landratsamt einen Rückzieher gemacht und den Unterbringungsvertrag gekündigt.

Dagegen hat Husarenhof-Eigentümer Erik Sassenscheidt Widerspruch eingelegt.

Seine Sprecherin: „Weitere rechtliche Schritte werden geprüft.“

Ursprünglich sollten dort rund 300 Asylbewerber einziehen.

Nach dem Brand war das Gebäude unbewohnbar. Das Entsetzen war groß: Schaulustige sollen den Brand beklatscht haben.
Nach dem Brand war das Gebäude unbewohnbar. Das Entsetzen war groß: Schaulustige sollen den Brand beklatscht haben.

Für das Gebäude gebe es noch keine neuen Nutzungspläne.

Es sei gesichert und stehe leer.

„Wir hoffen, dass die Aufklärung des Anschlages weiter die nötige Priorität hat“, so die Sprecherin.

Derweil vermeldet das Rathaus trotz Negativ-Schlagzeilen: Im Zeitraum von Januar bis April seien die Übernachtungen im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2015 um 3,55 Prozent gestiegen.

Fotos: dpa, Thomas Türpe

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelben Karten?

NEU

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

NEU

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regenburg verhaftet

NEU

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

NEU

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

NEU

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

NEU

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

3.680

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

635

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

2.604

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

591

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

5.586

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

2.119

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

1.577

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

3.000

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

4.629

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

7.385

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

1.922

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

3.628

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

6.324

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.028

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

47.224
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

6.171

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.430

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.343

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

5.530

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

5.897

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

9.392

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.683

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.619

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

8.384

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.719

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.150

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

6.050

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.670

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

3.193

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

2.238

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

9.477

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

5.296

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

8.536

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

11.437

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

4.122

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

3.182

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

11.342