Großbrand in Müllanlage ausgebrochen!

Dunkler Rauch über Freiberg. Die Brandquelle befand sich in einer Müllverbrennungsanlage.
Dunkler Rauch über Freiberg. Die Brandquelle befand sich in einer Müllverbrennungsanlage.

Freiberg - Großeinsatz am Abend für die Feuerwehr in Freiberg!

Nach ersten Informationen war bei der Pyral AG an der Carl-Schiffner-Straße ein Feuer ausgebrochen, das sich schnell zu einem Großbrand entwickelt hat.

Die dicken, dunkle Rauchschwaden waren noch weit in der Ferne zu sehen. Anwohner wurden aufgefordert, ihre Fenster zu schließen.

In der Pyral AG wird aus vorsortiertem und gepresstem Abfall durch ein thermisches Verfahren hochreines Aluminiumgranulat gewonnen.

Die Feuerwehr kämpft derzeit it einem Großaufgebot gegen die Flammen. Polizei und Rettungsdienst sind ebenfalls vor Ort.

MOPO24 bleibt dran.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Volkmar Zschocke, Grünen-Fraktionschef im Landtag, postete den Brand bei Twitter.
Volkmar Zschocke, Grünen-Fraktionschef im Landtag, postete den Brand bei Twitter.
Am Sonntagabend stand plötzlich eine Fabrikhalle in Flammen.
Am Sonntagabend stand plötzlich eine Fabrikhalle in Flammen.

Fotos: Marcel Schlenkrich, whatsapp-Leserreporter, Twitter/Volkmar Zschocke


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0