Mehrere Feuerwehren im Einsatz: Brand wütet auf Gelände von Putenfarm

Klein Oschersleben - Am Montagabend ist es zu einem Brand auf dem Gelände einer Putenfarm in Klein Oschersleben (Landkreis Börde) gekommen.

Am Montagabend ist es auf dem Gelände einer Putenfarm in Klein Oschersleben zu einem Brand gekommen.
Am Montagabend ist es auf dem Gelände einer Putenfarm in Klein Oschersleben zu einem Brand gekommen.  © Tom Wunderlich

Kurz vor 19 Uhr wurden mehrere Feuerwehren nach Klein Oschersleben gerufen.

Dort soll eine Biogasanlage auf dem Gelände einer Putenfarm in Brand geraten sein. Die Brandbekämpfung zog sich über mehrere Stunden hin.

Zeitweise mussten die Kameraden die Flammen über eine Drehleiter bekämpfen.

Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Zur Brandursache liegen aktuell noch keine Informationen vor.

Erst Ende April waren im Landkreis Börde zwei Stallgebäude einer Schweinezuchtanlage in Flammen aufgegangen. Dabei wurden rund 4000 Ferkel getötet (TAG24 berichtete). Der Polizei zufolge soll das Feuer durch einen technischen Defekt entstanden sein.

Die Brandbekämpfung zog sich über mehrere Stunden hin.
Die Brandbekämpfung zog sich über mehrere Stunden hin.  © Tom Wunderlich

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0