Dachstuhlbrand in Machern: War es schon wieder Brandstiftung!?

Machern - Gleich mehrere Feuerwehren rückten am Mittwochnachmittag zu einem Brand an der B6 in Machern (Landkreis Leipzig) aus. Unbekannte sollen mehrere Matratzen in einem leerstehenden Haus angezündet haben. Erst im November war es zu einem ähnlichen Vorfall im gegenüberliegenden Haus gekommen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Mittwoch bei einem Brand in Machern.
Einsatzkräfte der Feuerwehr am Mittwoch bei einem Brand in Machern.  © Sören Müller

Die Feuerwehren aus Brandis, Püchau, Machern und Gerichshain wurden etwa gegen 16 Uhr alarmiert.

Nach aktuellen Informationen von TAG24 waren zwei Matratzen, die sich im Dachstuhl des Gebäudes befunden haben sollen, in Brand geraten. Die Einsatzkräfte sollen derzeit von Brandstiftung ausgehen.

Das Feuer konnte bereits nach kurzer Zeit gelöscht werden. Die Wurzner Straße ist aktuell (Stand: 17.15 Uhr) noch aufgrund der Löscharbeiten vollständig gesperrt.

Erst im November war es in einem gegenüberliegenden Gebäude zu einem ähnlichen Brand gekommen (TAG24 berichtete). Damals war ebenfalls ein Feuer im Obergeschoss des betroffenen Hauses ausgebrochen. Als Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Ort des Geschehens eintrafen, loderten bereits Flammen aus der ersten Etage des Mehrfamilienhauses. Sie griffen auf das Gebälk des Dachstuhls über.

Die Kameraden bekämpften die Flammen mithilfe einer Drehleiter und Trupps, die unter Atemschutz im Inneren des Hauses gegen den Brand vorgingen. Bereits nach einer halben Stunde war das Feuer gelöscht, die Einsatzkräfte gingen gegen letzte Glutnester vor.

Am Brandhaus liegen keinerlei Medien an, weshalb die Ermittler auch in diesem Fall von Brandstiftung ausgingen.

Im Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudes hatten Matratzen Feuer gefangen. Die Ermittler sollen derzeit von Brandstiftung ausgehen.
Im Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudes hatten Matratzen Feuer gefangen. Die Ermittler sollen derzeit von Brandstiftung ausgehen.  © Sören Müller

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0