Gleich mehrere Brände in Magdeburg: Frau durch brennende Decke verletzt

Magdeburg - Gleich mehrere Brände ereigneten sich in der Nacht zu Montag in Magdeburg. Dabei wurde eine Frau durch eine brennende Decke verletzt. Zudem kam es zu einem mysteriösen Vorfall in der Bertolt-Brecht-Straße.

Kameraden der Feuerwehr am Fenster des Schlafzimmers, in dem es in der Nacht zu Montag brannte.
Kameraden der Feuerwehr am Fenster des Schlafzimmers, in dem es in der Nacht zu Montag brannte.  © Tom Wunderlich

Dorthin waren Polizei und Feuerwehr gegen 23.30 Uhr wegen eines Wohnungsbrands alarmiert worden.

Als die Einsatzkräfte am Ort des Geschehens eintrafen, brannte bereits ein Teil des Schlafzimmers sowie ein Balkon im Erdgeschoss.

Die Bewohner des Hauses, die bereits geschlafen hatten, konnten sich zum Teil barfuß ins Freie retten.

Mysteriös an dem Vorfall: Nur wenige Meter von dem Wohnungsbrand entfernt stand zur selben Zeit ein Skoda in Flammen.

Die Feuerwehr löschte beide Feuer. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Wie die Polizei vor Ort mitteilte, ermittle man derzeit, wieso es gleichzeitig zwei Brandausbruchsstellen gab.

Feuer in Magdeburg: Zigarette setzt Decke in Brand

In einer Wohnung an der Oebisfelder Straße wurde eine Frau durch eine brennende Decke verletzt.
In einer Wohnung an der Oebisfelder Straße wurde eine Frau durch eine brennende Decke verletzt.  © Tom Wunderlich

Wenig später, gegen 0.20 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem weiteren Einsatz im Magdeburger Stadtteil Rothensee gerufen worden.

An der Oebisfelder Straße war im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Brand gemeldet worden.

Nach ersten Informationen brannte eine Decke. Grund dafür war vermutlich eine Zigarette, die eine Frau geraucht haben soll. Auch ihr Morgenmantel hatte Feuer gefangen.

Die Mieterin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt nun.

Zeitgleich zum Feuer in der Bertolt-Brecht-Straße brannte ein in der Nähe geparkter Pkw Skoda.
Zeitgleich zum Feuer in der Bertolt-Brecht-Straße brannte ein in der Nähe geparkter Pkw Skoda.  © Tom Wunderlich

Titelfoto: Tom Wunderlich

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0