Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

NEU

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

NEU

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

NEU
1.128

Notausgang dicht: Rätsel um den Brand im Saunaclub

Noch immer ist nicht endgültig Klar, warum es im Steam Works brannte. Es gibt aber eine erste Spur.
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten. In den verwinkelten Räumlichkeiten des Clubs fanden die Rettungskräfte drei Tote.
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten. In den verwinkelten Räumlichkeiten des Clubs fanden die Rettungskräfte drei Tote.

Berlin – Das Feuer kostete drei Männern das Leben. Sie erstickten in den dicken Rauchschwaden, die durch den verwinkelten Club "Steam Works" zogen.

Die Ermittler suchen weiter nach der genauen Unglücksursache. Geprüft wird zudem, warum einer der Notausgänge im Erdgeschoss des Clubs an der Kurfürstenstraße verbarrikadiert war, wie eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen sagte.

Es habe allerdings niemand versucht, durch diesen Notausgang zu flüchten. Die meisten Gäste hätten sich durch Rettungswege im Untergeschoss ins Freie retten können. Die "Bild"-Zeitung und die "B.Z." hatten zuerst über die Notausgänge berichtet.

Warum der Brand in dem Gebäude, das neben Saunen zum Großteil aus "Spielwiesen" für Homosexuelle besteht, ausbrach, daran ermitteln die Spezialisten des Landeskriminalamts.

Vorsätzliche Brandstiftung wird aber inzwischen ausgeschlossen. Nach den Worten von Polizeisprecher Winfrid Wenzel gibt es dafür keine Anhaltspunkte. Die Lage deute darauf hin, dass Fahrlässigkeit die Unglücksursache gewesen sei, sagte Wenzel der rbb-Abendschau.

Nach Informationen der "B.Z." könnte ein Kurzschluss in der Zwischendecke den Brand ausgelöst haben.

Laut Feuerwehr hatte es in einer abgehängten Zwischendecke im Untergeschoss des Clubs im Stadtteil Schöneberg gebrannt. Dabei entwickelte sich heftiger Rauch. Der Club erstreckt sich über Erdgeschoss und Keller.

Ein Polizist steht vor dem Homosexuellen-Treff "Steam Works". Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.
Ein Polizist steht vor dem Homosexuellen-Treff "Steam Works". Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Fotos: DPA

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

NEU

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

8.107
Anzeige

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

5.617

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.864
Anzeige

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

7.125

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

104

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.333
Anzeige

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

2.763

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

739

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

1.273

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

3.132

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

3.446

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

5.630

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

5.940

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

7.738

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.782

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.226

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

6.237

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.822

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.852

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

21.370

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.606

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.241

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

14.120

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.217

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.550

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.300

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.324

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

11.376

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

45.993

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.644

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.901

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.455

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.236

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

11.321

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

8.313

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.762

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.837

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

3.051

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.351

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

433