Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

Der Transporter brannte komplett aus.
Der Transporter brannte komplett aus.  © Stadtverwaltung Eisenach

Eisenach - Wegen eines brennendem Transporters musste am Mittwochvormittag die Autobahn 4 vollgesperrt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Wegen eines brennendem Transporter auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Eisenach-Ost und Eisenach-West kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Frankfurt/Main.

Wie die Feuerwehr Eisenach gegenüber TAG24 mitteilte, sei man gegen 8.15 Uhr auf die Autobahn alarmiert worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits der komplette Transporter in Flammen. Das Fahrzeug war mit Tischlereibedarf, sowie Kunststofffenstern und Türen beladen.

Während der Löscharbeiten war die A4 voll gesperrt. Verletzt wurde niemand. Gegen 9.35 Uhr sei der Einsatz beendet gewesen.

Die Autobahn musste vollgesperrt werden.
Die Autobahn musste vollgesperrt werden.  © Stadtverwaltung Eisenach

Titelfoto: Stadtverwaltung Eisenach


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0