Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

TOP

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

NEU

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

NEU

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

NEU
19.205

Brandsätze auf Asylheim geschleudert

Chemnitz – Brandanschlag auf die Erstaufnahme im Stadtteil Einsiedel: Unbekannte warfen gestern Abend Brandsätze in das Gelände am Ortsrand – Lebensgefahr für 21 Menschen!
Ermittler suchten im Wald vor dem Asylheim nach Spuren.
Ermittler suchten im Wald vor dem Asylheim nach Spuren.

Von Ronny Licht

Chemnitz – Brandanschlag auf die Erstaufnahme im Stadtteil Einsiedel: Unbekannte warfen Dienstagabend Brandsätze in das Gelände am Ortsrand – Lebensgefahr für 21 Menschen!

Kathleen Doetsch vom „Operativen Abwehrzentrum“ bestätigte MOPO24: „Wir ermitteln wegen einer versuchten schweren Brandstiftung.“

Die Unbekannten näherten sich gegen 22.15 Uhr von der Waldseite aus dem Gelände. Dann warfen sie drei Molotow-Cocktails über den Zaun auf die Häuser 16 und 17. Hier leben 21 Menschen.

Glück für die Bewohner: Die Brandsätze landeten knapp drei Meter vor den Häusern im Gras. Der Wachschutz konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand.

In der Nacht zum Mittwoch rückte die Polizei zum Asylheim aus.
In der Nacht zum Mittwoch rückte die Polizei zum Asylheim aus.
Die Brandsätze landeten auf der Wiese zwischen Zaun und Gebäude.
Die Brandsätze landeten auf der Wiese zwischen Zaun und Gebäude.

Sofort rasten Polizeikräfte in den 3000-Einwohner-Ortsteil, kontrollierten Passanten und Autofahrer, suchten auf Waldwegen und Zufahrten nach eventuellen Tätern.

Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz, ein Hubschrauber suchte mit Wärmebildkamera nach den flüchtigen Tätern. Erwischt wurde niemand.

In dem Flüchtlingsheim auf dem Gelände des ehemaligen Pionierlagers „Palmiro Togliatti“ ist Platz für bis zu 540 Asylbewerber. Eröffnet wurde es im Januar 2016. Aktuell sind etwa 100 Menschen untergebracht.

Der frühere Bundesinnenminister und DRK-Präsident Rudolf Seiters (78) verurteilte den Brandanschlag. "Ich bin entsetzt und zutiefst bestürzt über diese verabscheuungswürdige Tat", sagte er in einer Pressemitteilung des Deutschen Roten Kreuzes.

Die Unterkunft wird vom DRK-Landesverband Sachsen betreut. "Durch diese verantwortungslose Tat wurde bewusst das Leben von Flüchtlingen und Helfern aufs Spiel gesetzt", sagte Seiters.

Nach seiner Aussage leben im Flüchtlingsheim Einsiedel fast ausschließlich Familien. Von den 95 Bewohnern seien 27 Kinder.

Gegen die Einrichtung der Landesdirektion Sachsen wird seit Monaten protestiert, die Einwohner treffen sich jeden Mittwoch zu Demonstrationen gegen die Asylpolitik der Bundesregierung.

Fotos: Privat (1), Harry Härtel/haertelpress (2)

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

NEU

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

3.880

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

4.699

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.034

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.350

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.035

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.087

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.449

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

721

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

10.701

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

5.433

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.506

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

666

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.246

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

15.604

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.816

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.516

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.651

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.005

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

11.551

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.770

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.871

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.701

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.188

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.549

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.261

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.496

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.791

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

13.456

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

371

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

946

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.575

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

5.026

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.648

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.910

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.136

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

462

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.345

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.816

Gisela May ist gestorben

3.782

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.605

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.414

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.588