Brandanschlag auf Moschee? Zeugen wollen Kapuzen-Männer gesehen haben 1.943
Geisterfahrer rast in Reisebus: Ein Toter und Verletzte bei Autobahn-Unfall Top
Anne Wünsche kündigt Urlaub an und kassiert Shitstorm Neu
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 3.576 Anzeige
Janine Pink wird nach Nacktbildern gefragt und hat clevere Antwort parat Neu
1.943

Brandanschlag auf Moschee? Zeugen wollen Kapuzen-Männer gesehen haben

Räumlichkeiten des Moscheevereins "Ditib" an der Berliner Kühleweinstraße in Brand

In Koca Sinan Camii-Moschee in Berlin-Reinickendorf hat es am frühen Sonntagmorgen gebrannt. Zeugen wollen unbekannte Männer beobachtet haben.
Auch der Konflikt zwischen Kurden und Türken könnte ebenfalls bald auf die Schulen ausweichen. So gab es bereits mehrere Anschläge auf Moscheen türkischer Verbände - wie in Berlin-Reinickendorf.
Auch der Konflikt zwischen Kurden und Türken könnte ebenfalls bald auf die Schulen ausweichen. So gab es bereits mehrere Anschläge auf Moscheen türkischer Verbände - wie in Berlin-Reinickendorf.

Berlin - In einer Moschee des Ditib-Verbands in Berlin-Reinickendorf hat es am frühen Sonntagmorgen gebrannt.

Es sah aus, als hätten Einrichtungsgegenstände im Inneren der Moschee Feuer gefangen, sagte der Einsatzleiter der Feuerwehr.

60 Einsatzkräfte waren vor Ort. Verletzt wurde nach Informationen der Feuerwehr niemand.

Der Staatsschutz prüft, ob es sich um eine politisch motivierte Tat handelt.

Wie Zeugen gegenüber der BILD berichteten, sollen drei Männer in Kapuzen-Pullovern zunächst die Eingangstür der Moschee eingeschlagen und danach offenbar den Auslöser für den Brand in den dahinter liegenden Raum geworfen haben.

Die Feuerwehr wurde gegen 2 Uhr alarmiert, um 3.30 Uhr war der Brand unter Kontrolle.

Die Frage, ob es ein Brandanschlag war, wollte die Polizei weder bestätigen noch dementieren.

Auf Facebook sprach die Gemeinde von einem Anschlag. "Die meisten Räumlichkeiten unserer Moschee sind weitestgehend nicht mehr nutzbar", hieß es. "Ein Anschlag auf ein Gotteshaus, egal aus welchem Grund, ist nicht akzeptabel und nicht hinnehmbar."

Update, Montag 18:05

Nach dem am Sonntag verübten Brandanschlag bittet die Polizei um Mithilfe:

- Wer hat die Tat beobachtet?
- Wer hat die Täter gesehen und kann Angaben zu ihrer Identität machen?
- Wer hat verdächtige Feststellungen zur relevanten Zeit in der Pankower Allee oder in der Kühleweinstraße gemacht?

Hinweise nimmt das Landeskriminalamt im Bayernring 44 in Tempelhof unter der Telefonnummer (030) 4664-952411, jede andere Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.internetwache-polizei-berlin.de unter der Angabe der Vorgangsnummer 180311-0240-302825 entgegen.

Update 15.01 Uhr:

Die mutmaßliche Brandstiftung in einer Moschee in Berlin ist aus Sicht des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (53, SPD) auch ein Anschlag auf die politische und religiöse Freiheit.

"Das ist nicht hinnehmbar", teilte Müller am Sonntag mit. "Wir werden es nicht zulassen, dass Konflikte in Berlin ausgetragen werden, die mit dem friedlichen Zusammenleben in dieser Stadt nichts zu tun haben."

Er erwarte, dass die Behörden schnell die Täter finden. "Berlin steht für ein friedliches und freiheitliches Miteinander. Das werden wir mit allen notwendigen Mitteln verteidigen."

Update 11.20 Uhr:

Auf eine Moschee in Berlin ist vermutlich ein Brandanschlag verübt worden. "Nach derzeitigen Erkenntnissen wird von einer politisch motivierten Straftat ausgegangen", teilte die Polizei am Sonntag mit.

Zeugen hätten an dem Haus an der Pankower Allee, Ecke Kühleweinstraße ein Klirren gehört und drei jugendliche Verdächtige gesehen, die Richtung Letteplatz weggelaufen seien. Eine Fensterscheibe war eingeworfen worden, der Hauptraum sei komplett ausgebrannt.

"Die meisten Räumlichkeiten unserer Moschee sind weitestgehend nicht mehr nutzbar", teilte die Koca Sinan Camii-Gemeinde mit. Gemeindemitglieder räumten am Sonntag Trümmer fort und versuchten, durchnässte Gebetbücher und Koran-Ausgaben zu trocknen.

Die Einsatzkräfte brachten nach rund einer Stunde das Feuer in Koca Sinan Camii-Moschee unter Kontrolle.
Die Einsatzkräfte brachten nach rund einer Stunde das Feuer in Koca Sinan Camii-Moschee unter Kontrolle.

Fotos: Paul Zinken/dpa, Morris Pudwell

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! 4.028 Anzeige
Vaterfreuden bei Nationalspieler Antonio Rüdiger Neu
Bürgerschaftswahl Hamburg: Tschentscher und Fegebank haben gewählt! Neu Update
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 6.112 Anzeige
In diesem Land verkaufen verzweifelte Menschen ihre Organe Neu
Nächste große GZSZ-Story? Gentrifizierung erreicht den Kolle-Kiez Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 6.244 Anzeige
Besch***ene Aktion: Mann will seine Fäkalien verbrennen und setzt Wald in Brand Neu
Kräftiger Sturm: Zöch-Absage in Köln, Kö-Treiben in Düsseldorf fällt auch aus! Neu Update
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.565 Anzeige
Paradiesisch schön! Welche Sex-Bombe postet heiße Bikini-Bilder von den Malediven? Neu
Dresdner Top-Diplomat Andreas Peschke: "Meine früheren Posten trage ich im Herzen" Neu
Ex-GNTM-Babe Elena Carrière sahnt Mega-Modelvertrag ab! Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.886 Anzeige
Let's Dance: Laura Müllers Sorge völlig unbegründet Neu
RB Leipzigs Topstürmer Werner nach Liverpool? "Es spricht vieles dafür..." Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 6.978 Anzeige
Frau brutal überfallen und vergewaltigt: Ausreden des Täters machen fassungslos Neu
Roboter "Pepper" ist der neue Star im Altenheim Neu
Coronavirus: 20 China-Rückkehrer dürfen Quarantäne verlassen 393
Biathlon-Star Erik Lesser beendet Saison vorzeitig: "Zuhause hat sich etwas geändert" 4.358
Fiat kracht frontal in VW: Mann stirbt eingeklemmt in Wrack 2.430
1, 2, 3, 4! Lionel Messi erlegt Eibar (fast) im Alleingang 393
Nach Durchbruch in Thüringen: Bundes-CDU kritisiert Landesverband 733
Karneval in Köln: Schull- un Veedelszöch abgesagt! 1.683 Update
War's das jetzt schon für Nouri? Hertha-Untergang mehr als nur eine Klatsche 1.099
Diese Dinge solltest Du ab sofort nicht mehr wegwerfen 3.476
Die Milch macht's - auch ohne Kuh! 829
Tragischer Tod eines Stuntmans: "Mad Mike" stirbt in selbstgebauter Rakete 4.094
Chemie-Leipzig-Fan am Zaun aufgespießt? Das geschah wirklich in Fürstenwalde! 7.797
Vom Verzehr wird dringend abgeraten: Rückruf von Zwiebelschmelz! 1.797
Diese Sachsen sind YouTube-Stars in Indonesien 451
Drei Tote und viele Verletzte bei schwerem Busunglück 3.807
Tödlicher Unfall: Mini-Fahrerin (70) missachtet Vorfahrt und kracht mit Opel zusammen 4.612
Einfamilienhaus in Flammen: Zwei Tote bei Feuer 2.524
Riesige Medienboard-Party im Ritz Carlton: Diese Stars feiern die Filmförderung 147
Närrischer Schwarzwald-"Tatort": Der Mord wird zur Nebensache 599
Sturmtief "Xanthippe" wütet: Frau im Harz von umstürzendem Baum getroffen und gestorben 3.361
Trauriger Rekord: So viele Hunde wurden noch nie in einer Woche ausgesetzt! 2.073
"Elefant, Tiger & Co.": Hier trifft Leipzigs Babyfant erstmals seinen Papa! 1.053
RB Leipzig mit Gala gegen Schalke: Werner mit Frust, Angelino nuckelt, Nkunku famos 2.691
Foto gefällt nicht: Friedhof entfernt Grabstein einfach! 4.142
Sandra Maischberger verrät über ihre Talk-Sendung: "Ich bin manisch!" 1.085
Süßer Welpe Balthasar wird jetzt zum TV-Star 1.253
Wilde PSG-Party von Neymar und Co. nach CL-Pleite gegen BVB: Tuchel angefressen! 1.515
YouTube-Star PewDiePie nach seiner Auszeit: Das wird sich jetzt ändern! 203
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für Sonntag, 23.02.2020 6.580
Horror-Unfall: Polizeiauto fährt Fußgängerin an, Frau stirbt im Krankenhaus 14.423
"In höchster Lebensgefahr": Viele Verletzte bei Großbrand in Neukölln 6.487
RB Leipzig schießt historisch harmlose Schalker gnadenlos ab 6.291
Bob-WM: Kim Kalicki holt die Kohlen aus dem Feuer 1.915