Bühnensturz und Heiratsantrag bei Florian Silbereisen Top Streit um Zeitumstellung: Was ist denn nun besser, Sommer- oder Winterzeit? Top Heute stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 8.688 Anzeige Darwin Award: Die dümmsten Tode der Welt Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.152 Anzeige
164

Wieder Anschlag auf Neuköllner Buchhändler: Waren Neonazis am Werk?

Wieder gerät ein Neuköllner Buchhändler ins Visier eines Brandanschlags. Innerhalb von zwei Jahren wird er dreimal Opfer, waren es jedes Mal Rechtsextremisten?
Bezirksbürgermeisterin Giffey zeigte sich nach dem feigen Angriff auf den Buchhändler bestürzt. (Bildmontage)
Bezirksbürgermeisterin Giffey zeigte sich nach dem feigen Angriff auf den Buchhändler bestürzt. (Bildmontage)

Berlin - Erneut haben Unbekannte in Berlin-Neukölln einen Brandanschlag auf das Auto eines Buchhändlers verübt. Bei den Tätern könnte es sich um Rechtsextremisten handeln.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag wurde gegen 2.40 Uhr in der Karl-Elsasser-Straße Alarm geschlagen, weil Rauch und Flammen aus einem abgestellten Pkw schlugen. Die Feuerwehr löschte den Brand, das Auto wurde aber komplett zerstört.

Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (39, SPD) teilte auf Facebook mit: "Es gab erneut einen Angriff auf unseren Rudower Buchhändler Heinz J. Ostermann, der sich im Verbund der Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus engagiert. Heute Nacht wurde sein Auto in Rudow angezündet. So ein feiger Angriff, auf jemanden, der mit Büchern handelt und sich an vielen Stellen in Rudow ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagiert, ist wirklich das Letzte."

Der Buchhändler berichtete in einer Mail, die Giffey wiedergab, dass schon im Dezember 2016 und im Januar 2017 eine Schaufensterscheibe und ein Auto von ihm zerstört worden seien.

In den vergangenen Jahren hatte es in Neukölln immer wieder Brandanschläge auf Büros von Politikern und anderen politischen engagierten Menschen gegeben. Die Anschläge wurden häufig Neonazis zugeordnet. Die Kriminalpolizei setzte eine eigene Ermittlungsgruppe dazu ein.

Nach einer Statistik der Innenverwaltung wurden im Bezirk Neukölln 2016 knapp 80 Straftaten von Rechtsextremisten registriert, darunter Propagandadelikte wie Schmierereien.

Fotos: Screenshot/Facebook, Franziska Giffey, dpa (Bildmo

Welcher "Promi" landet im Dschungelcamp? Top Künstliche Intelligenz: In Bayern? Top Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.285 Anzeige Kind (5) stirbt nach Autobahn-Crash in den Trümmern Top Nächstes Land verbietet Burka und Niqab Top Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.235 Anzeige 250 AfD-Anhänger treffen auf 2500 Gegendemonstranten Neu Nach Crash gegen Pfeiler: Person verbrennt in Auto Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 3.758 Anzeige Lebensgefahr! Polo kracht in Fahrradfahrer Neu 40 Tonnen schwerer Fleisch-Laster kippt um: A8 gesperrt Neu Schock: Als eine Familie das in ihrem Koffer entdeckt, ruft sie die Feuerwehr Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Unfassbare Mordserie mit mehr als 100 Taten: Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weitere Tötung Neu Drei Männer springen in den Main: Einer überlebt nicht Neu
Grubenunglück! 22 Kumpel nach Bergschlag vermisst Neu Schock-Diagnose! "Eiskalte Engel"-Star leidet an Multipler Sklerose Neu
Betrunkener demoliert Ausflugsschiff und verletzt zwei Menschen! Neu Mit Pistole bedroht! GZSZ-Sunny muss um ihr Leben fürchten Neu Ticket-Automat am Bahnsteig explodiert, dann ist plötzlich ein junger Mann tot Neu Schlange geköpft: Opa rettet Enkel aus Würgegriff eines Pythons Neu Die Pfunde purzeln: Jenny Frankhauser verrät uns ihre Abnehm-Tipps 4.268 Wegen diesem Tweet greift Hochstapler Postel Jan Böhmermann an! 1.762 Miau! Katzenberger und Tochter Sophia werden zu richtigen Katzen! 437 Kuriose Sichtung an Isar: Vermisst zufällig jemand einen Pelikan? 356 Nach Bayern-Sieg: Das denkt Kimmich über denkwürdige Pressekonferenz seiner Bosse 633 Seit 1974! Yoga-Pionierin macht noch immer die Kerze 484 "In aller Freundschaft"-Fantreffen: Ansturm auf die "Seriengötter in Weiß" 801 Rheinländerin kämpft in neuer Sat.1-Serie "Alles oder Nichts" um ihr Erbe 268 Deutschrap-Boom: Bonez MC & Raf Camora zerstören Charts, wie wir sie kennen 363 Wow! Bachelor-Babe begeistert mit neuem Look 333 Ostdeutsche Migranten-Organisationen gründen Dachverband "Damost" 391 Journalist getötet: Maas würde Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Eis legen 165 150.000 Kunst-Kenner bei Ausstellung von Maler Gerhard Richter (86) 20 Eklat: "Negerschnitte" spaltet idyllisches Dorf! 1.981 Halbzeitshow beim Super Bowl? Aus diesem Grund sagt Rihanna: Nein! 442 Frau spricht nach Fahrradunfall morgens Englisch und nachmittags Deutsch 1.706 Messerattacke im RE4: Mann (19) von hinten in die Schulter gestochen 4.051 Sie klaute skrupellos zehn Hunde-Welpen: Diebin (27) stellt sich! 15.237 Feuerwehrmann Maik hat den Kampf gegen den Blutkrebs verloren 8.865 Ausflug endet auf tragische Weise: Motorrad kracht gegen Baum 6.040 Horror in Alpen: Bergsteiger stürzt 120 Meter in Tiefe und stirbt 3.065 Darum verschenkte Kult-Sänger Roland Kaiser nach ASB-Ehrung 10.000 Euro 3.729 Bekiffter Autofahrer rast in Weinberg 228 Nach 1936: Berliner Top-Vereine kämpfen für Olympia in der Hauptstadt 448 Drama auf Autobahn: Flüchtiger fliegt mit Wagen durch Luft, überschlägt sich und stirbt 16.188 Gangster bekamen kalte Füße: Entführter Millionär wieder frei 1.908 Voller Körpereinsatz! Dieter Bohlen himmelt sexy Artistin beim Supertalent an 3.398 "Müssen nicht Politiker sein"! Bundespräsident Steinmeier verteidigt Profi-Sportler 569 VfB-Klatsche! BVB nimmt Stuttgart bei Weinzierl-Debüt auseinander 730