Riesen-Zoff bei GZSZ: Sunny nimmt Rache an Gerner

Bei GZSZ werden Wolfgang Bahro und Valentina Pahde für ordentlich Wirbel sorgen.
Bei GZSZ werden Wolfgang Bahro und Valentina Pahde für ordentlich Wirbel sorgen.  © DPA

Babelsberg/Berlin - Jetzt fliegen die Fetzen! GZSZ-Bösewicht Jo Gerner, gespielt von Wolfang Bahro, will eigentlich nur das Beste für seine Enkelin Sunny Richter. Nun soll es jedoch zur Familienfehde kommen, wie Wolfgang Bahro in einem Interview mit Promiflash erzählte.

"Es wird noch richtig böse werden, so böse, dass Gerner jetzt erst einmal eine drauf kriegt", so der 57-Jährige. Denn Sunny, gespielt von Valentina Pahde, ist ihrem gerissenen Opa auf die Schliche gekommen.

Seit Monaten hat der Anwalt die Blondine belogen und torpediert. Obwohl er hinter die Machenschaften von Felix gekommen ist, hat er die Hochzeit zwischen ihm und seiner Enkelin zugelassen und Felix unterstützt.

Nun hat Sunny davon erfahren und sieht rot. Sie will Rache! Doch GZSZ-Fans wissen, dass Gerner für Überraschungen gut ist und immer wieder gern zum Gegenschlag ausholt.

"Das wird dann ganz übel", so der 57-Jährige. Wir sind gespannt wie das aussehen wird und ob Gerner und Sunny wieder zusammenfinden.

Felix (l) hat Sunny angelogen und eine Beziehung zwischen ihr und Chris unterbunden.
Felix (l) hat Sunny angelogen und eine Beziehung zwischen ihr und Chris unterbunden.  © MG RTL D / Rolf Baumgartner

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0