Zu heiße Getränke erhöhen das Krebsrisiko Top Im MDR-Riverboat sind heute gleich 9 Promis zu Gast! Top Heute riesiger Flash-Sale im Ochtum Park bei Bremen. Bis zu 70% Rabatt 5.262 Anzeige "Bullshit!" Stephanie Stumph reicht's jetzt wirklich Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 8.439 Anzeige
3.474

ICE rast über Hindernis: Über 500 Reisende sitzen fest

Für einen ICE endete die Reise in Brandenburg, nachdem der Zug ein Hindernis überfahren hatte.
Mittels Rettungsleitern musste ein ICE am Haltepunkt Zörnigall geräumt werden. (Symbolbild)
Mittels Rettungsleitern musste ein ICE am Haltepunkt Zörnigall geräumt werden. (Symbolbild)

Berlin - Ein mit etwa 560 Reisenden besetzter ICE ist in Brandenburg liegengeblieben, nachdem er über ein Hindernis gefahren war. Dabei handelte es sich möglicherweise um Schottersteine, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Donnerstagabend sagte.

Der Zug wurde so stark beschädigt, dass er nach Angaben der Deutschen Bahn nicht mehr weiterfahren konnte. Nach ersten Informationen wurde niemand verletzt. Der ICE aus Hamburg sollte über Berlin nach München fahren, ein Zugteil nach Jena Paradies in Thüringen.

Der Vorfall ereignete sich ganz in der Nähe von Neustadt (Dosse). Der Zug stand am Donnerstagabend zunächst auf freier Strecke und sollte dann zum dortigen Bahnhof zurücksetzen. Dort sollten die Fahrgäste in einen Ersatzzug umsteigen.

Das Parallelgleis steht laut Bahn noch zur Verfügung. Bei anderen Zügen könne es aber zu Verspätungen kommen.

Update 21 Uhr:

Der kaputte Zug, der abgebremst hatte, stand am Donnerstagabend zunächst auf freier Strecke und konnte dann noch aus eigener Kraft zum dortigen Bahnhof zurücksetzen. Dort stiegen die Fahrgäste in zwei Ersatzzüge um.

Der Zugverkehr sei nicht mehr beeinträchtigt, hieß es am Abend von der Bahn. Der defekte Zug sollte in das ICE-Werk in Rummelsburg abgeschleppt und dort repariert werden.

Update 20.30 Uhr:

Die letzten Bahnreisenden haben nun den Bahnhof Neustadt (Dosse) verlassen, wie die Bundespolizei mitteilt. Mit dem ICE geht es für sie weiter nach Berlin. Eine Person musste jedoch ins Krankenhaus gebracht werden, aufgrund von Kreislaufproblemen.

Update 20.10 Uhr:

Wie die Bundespolizei auf Twitter mitteilt, konnten mittlerweile alle 560 Reisende den ICE verlassen. Die müssen nun in andere Züge umsteigen, um ihre Reise fortsetzen zu können.

Fotos: dpa (Symbolbild)

GNTM: Panik in der Model-Villa! Deshalb ist Enisa plötzlich raus Top Update "Sie steckt auf meinem Penis fest!": Vater vergewaltigt seine Katze im Bad Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 8.358 Anzeige Pferde stürzen in Güllegrube: Feuerwehr muss mit schwerem Gerät anrücken Neu Schwangere Maria (†18) auf Usedom getötet: Freund äußert üblen Verdacht! Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.520 Anzeige Großeinsatz: Taucher bergen Leiche aus Hafenbecken Neu Feuerball? Meteor? Mysteriöse Sichtung am Himmel versetzt Stadt in Angst Neu Angst vor einer Darmspiegelung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Showdown im Landtag: Staatskanzlei muss jetzt "Hacker-Affäre" erklären Neu Brennende Paletten vor Roter Flora: Polizei räumt Straße Neu Er suchte eigentlich nach Nazi-Gold: Schatzjäger macht zufällig Mega-Fund Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.669 Anzeige Mann rast mit Auto in Fußgänger und tötet sechs Menschen: Polizei erschießt Täter Neu Freundin packt aus: So ist Sophia Thomalla privat! Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 3.016 Anzeige Riesige Explosion in Chemiepark! 47 Tote, über 600 Verletzte Neu Elfjähriges Mädchen stirbt nach schwerem Verkehrsunfall Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.056 Anzeige Wer möchte einen Brief haben, der schon einmal auf dem Mond war? Neu Schräges Experiment für die Raumfahrt: Menschen liegen 60 Tage kopfüber 307 Gibt's schon bald ein "Frozen"-Musical in Hamburg? 157 Neuer Versuch: Til Schweiger dreht "Tschiller"-Tatort in der Hafencity 411
Ein Hauch von Nichts: Welche Fitness-Influencerin posiert hier mit (fast) blankem Po? 1.034 Polizei findet zwei Kinderleichen in Wohnhaus: Haben ihre Eltern sie ermordet? 1.810 Wird Angelina Heger die nächste Bachelorette? 600 Hochschwangere Sila Sahin vergleicht sich mit Wal 521
Wenn der Schnee taut, kommen die Leichen zum Vorschein... 1.949 Mann quält und belästigt Mädchen (2) so sehr, dass es notoperiert werden muss 2.676 Kind (11 Monate) fällt in Eimer mit heißem Wasser und wird fast lebendig gekocht 1.382 Frau verlässt Fitnessstudio und wird plötzlich mit einem Hammer attackiert 3.388 Nach Unfall: Laster fährt mit total kaputtem Anhänger quer durch Deutschland 990 Eine Chance für starke Stimmen: Der Joy Fleming Preis 63 Bewaffneter Überfall auf Hamburger Supermarkt: Eine Festnahme! 723 Bayerischer Bombenbastler auf Mallorca gefasst 913 "Es wurde immer schlimmer": So erlebte Sven Hannawald den Burnout und das Karriere-Aus 2.828 Nach Schelte gegen Bundes-Jogi: Klinsi mit Löw auf Kuschelkurs 836 Penny ruft geriebenen Hartkäse zurück: Holzsplitter möglich 985 Es ist traurig: Tammes Kaltblut "Jumper" vom Hankenhof ist tot 14.298 Sächsin (†88) nach Raubüberfall gestorben: Tatverdächtiger (17) geschnappt! 10.348 Er filmte sich beim Sex mit zehn Frauen: K-Pop-Sänger verhaftet 3.276 Rassismus und rechte Hetze bei Deutschland-Länderspiel? Polizei ermittelt! 5.313 München bewirbt sich um European Championships 2022 117 Unfassbar! Junge (†7) auf offener Straße erstochen: Frau festgenommen 9.977 Streit unter Drogendealern eskaliert? Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher fest 488 TV-Koch Johann Lafer eröffnet neue Futter-Festung 527 Polizist ballerte in die Luft: Jetzt prüft der Staatsanwalt 375 Nach grausamem Mord an Susanna: Ali Bashar muss an Ort des Geschehens zurück 1.748 Eklig, was diese Prostituierte abschleckt! 9.706 Verdacht auf Steuerhinterziehung: AfD-Chef Gauland im Visier der Staatsanwaltschaft 1.195 Vollgas beim Einparken: Frau in Autowrack eingeklemmt! 970 74-Jähriger will A661 überqueren: Jetzt ist er tot! 270