Besonderer Nachwuchs in Brandenburg: Die Polarwölfe sind los!

Solch kleine Polarwölfe, diese hier sind zehn Wochen alt, sind schon ganz besonders putzig. (Symbolbild)
Solch kleine Polarwölfe, diese hier sind zehn Wochen alt, sind schon ganz besonders putzig. (Symbolbild)  © DPA

Brandenburg - Wie süß! Der Wildpark Johannismühle in Baruth/Mark (Teltow-Fläming) hat Polarwolf-Nachwuchs. Am Montag seien erstmals bis zu fünf Welpen auf dem Areal gesichtet worden, teilte der Park mit.

Die Mutter hatte die Welpen demnach wie in der Natur üblich in einer selbst gegrabenen Höhle zur Welt gebracht.

Sie verlasse diese nur selten, um dann für ihren Nachwuchs Futter zu beschaffen. Es ist bereits die zweite Nachzucht aus dem Polarwolf-Paar Anjuk und Freya in dem Wildpark, wie es weiter hieß.

Der Polarwolf ist eine Unterart des Wolfes und erreicht eine Gesamtlänge von 90 bis 150 Zentimeter. Er ist im gesamten arktischen Gebiet zu finden.

Die Tiere haben besonders weiches, dichtes und langhaariges Fell.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0