Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

Top

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Top

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

2.110

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

2.471
2.599

10.000 Menschen evakuiert! 250 Kilo schwere Fliegerbombe in Potsdam entschärft

Knapp 10.000 Potsdamer müssen ihre Wohnungen verlassen, weil am Hauptbahnhof eine Weltkriegsbombe entschärft wird.
 Ein Hinweisschild mit der Aufschrift "Kampfmittelräumung" am Hauptbahnhof in Potsdam.
Ein Hinweisschild mit der Aufschrift "Kampfmittelräumung" am Hauptbahnhof in Potsdam.

Potsdam - Fast 10.000 Menschen müssen am Mittwochmorgen bis 8 Uhr wegen einer Bombenentschärfung ihre Wohnungen in der südlichen Potsdamer Innenstadt verlassen.

Sprengmeister Mike Schwitzke will am Vormittag eine 250 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe entschärfen, die am Montag bei einer systematischen Suche nach Munition auf dem Gelände der Investitionsbank (ILB) gegenüber dem Hauptbahnhof gefunden wurde.

"Die Entschärfung kann sich schwierig gestalten, weil der Sprengmeister erst einmal feststellen muss, um welche Art Zünder es sich handelt", sagte Stadtsprecherin Friederike Herold.

Es handelt sich um die 187. Bombe, die nach der Wende in Potsdam entdeckt und unschädlich gemacht werden soll.

Auf dieser Baustelle wurde eine 250 Kilo schwere Weltkriegsbombe entdeckt.
Auf dieser Baustelle wurde eine 250 Kilo schwere Weltkriegsbombe entdeckt.

Der Sperrkreis hat eine Größe von etwa 800 Metern. Betroffen sind unter anderem der Hauptbahnhof, der Landtag, sowie mehrere Pflegeheime, Schulen und Kitas, ein großes Hotel und das Schwimmbad "blu".

Der Bahnverkehr wird während der Entschärfung zwischen S-Bahnhof Babelsberg und Bahnhof Charlottenhof unterbrochen. Auch der Straßenbahn-, Bus- und Autoverkehr werden in der Innenstadt abschnittsweise gesperrt. Für die Überwachung des Sperrkreises sind rund 600 Mitarbeiter im Einsatz.

Direkt nach dem Fund am Montag war die Investitionsbank des Landes Brandenburg geräumt worden. Rund 600 Mitarbeiter sind an dem Standort beschäftigt, wie ein Sprecher sagte. Hinzu kommen noch weitere Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung Brandenburg.

Voraussichtlich am Donnerstag soll die Bank wieder geöffnet werden. Auf dem Gelände waren während der Bauarbeiten schon mehrere Bomben gefunden worden.

Update 13.24 Uhr:

Die Zünder der Weltkriegsbombe konnten erfolgreich gesprengt werden. Wie die Feuerwehr auf Twitter schrieb, war der Knall der Sprengung "kaum wahrnehmbar". Die Anwohner können nun wieder in ihre Häuser zurück.

Update 13.05 Uhr:

Die Potsdamer Feuerwehr gab via Twitter bekannt, dass die Bombe bereits entschärft werden konnte und in Kürze der Zünder gesprengt wird.

Update 11.45 Uhr:

Die Evakuierung der Potsdamer Innenstadt wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe ist abgeschlossen. Nun könne Sprengmeister Mike Schwitzke mit den Arbeiten an der Fünf-Zentner-Bombe beginnen, meldete die Stadtverwaltung am späten Mittwochvormittag.

Schwitzke und sein Team müssen zunächst den Zünder freilegen und identifizieren. Sollte es sich um einen chemischen Zünder handeln, könnte eine kontrollierte Sprengung am Fundort nahe dem Hauptbahnhof erforderlich werde.

Polizisten sperren am Mittwoch in Potsdam eine Straße am Hauptbahnhof.
Polizisten sperren am Mittwoch in Potsdam eine Straße am Hauptbahnhof.

Update 10 Uhr:

Fast 10.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Doch nicht alle täten dies freiwillig, berichtete Stadtsprecherin Friederike Herold am Mittwochvormittag. "Insbesondere bei manchen älteren Bewohnern gibt es Ängste und Befürchtungen, da müssen wir manchmal sehr nachdrücklich bitten", sagte die Sprecherin.

In einem Fall musste eine Wohnungstür geöffnet werden, weil eine ältere Dame sich weigerte, ihre Wohnung zu verlassen.

Wenn der Sperrkreis am Vormittag steht, will Sprengmeister Mike Schwitzke die Entschärfung der Bombe vorbereiten. Dies werde möglicherweise ein langwieriges Unterfangen. "Die Bombe ist in einem sehr miserablen Zustand und ist so stark mit Dreck verkrustet, dass wir relativ viel Zeit heute brauchen werden, erstmal den Zünder freizulegen und zu identifizieren", sagte Schwitzke dem rbb.

Es sei nicht auszuschließen, dass eine kontrollierte Sprengung notwendig werde. In diesem Fall wären noch umfangreiche Erdarbeiten notwendig.

Bewohner eines Altersheims warten am Mittwochmorgen in Potsdam auf ihre Evakuierung.
Bewohner eines Altersheims warten am Mittwochmorgen in Potsdam auf ihre Evakuierung.

Update 08.05 Uhr:

Die Vorbereitungen zur Entschärfung einer Weltkriegsbombe am Mittwochmorgen in Potsdam haben begonnen. Bisher verlaufe die Einrichtung des Sperrkreises reibungslos, sagte eine Sprecherin der Stadt.

Fotos: Bernd Gartenschläger/Märkische Allgemeine Zeitung/, DPA

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

6.076

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

106

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.316
Anzeige

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

3.916

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.081

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

2.179

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.088

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.865
Anzeige

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

8.518

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

5.592

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

13.616

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

80.738
Anzeige

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.072

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

4.327

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

2.044

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

18.761

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

3.396

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

4.542

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

2.070

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

14.794

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

9.736

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

1.127

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

662

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

1.463

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

4.137

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

1.561

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

1.914

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

12.090

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

2.307

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

1.021

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

4.686

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

1.136

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

4.533

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

1.946

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

20.709

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

4.811

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

4.071

Feuerwehr findet Hanfplantage nach Explosion in Garage

197

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.925

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

3.668

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.936

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

3.098

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

3.516

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

10.188

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

3.071

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

2.161

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

8.793

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

16.979

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.652

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

19.755

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

2.411

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.809

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

3.516

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

3.171

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

2.092