Brandenburger knackt Lottojackpot und gewinnt 7,1 Millionen Euro

Potsdam - Der erste Lottomillionär des Jahres in Brandenburg kommt aus dem Kreis Teltow-Flämig.

Der Brandenburger tippte sechs Richtige und die passende Superzahl 8.
Der Brandenburger tippte sechs Richtige und die passende Superzahl 8.  © dpa (Symbolbild)

Wie die Land Brandenburg Lotto GmbH am Montag mitteilte, hat der Glückspilz 7.135.158,60 Euro gewonnen. Mit sechs Richtigen plus Superzahl hatte er am Samstag im Lotto 6 aus 49 den Jackpot der ersten Gewinnklasse geknackt.

Der Schein mit zehn Tipps für insgesamt 13,75 Euro wurde am Samstagmorgen in einem Lottogeschäft abgegeben. Die richtigen sechs Gewinnzahlen 12, 15, 19, 27, 34 und 47 waren auf dem zehnten Tippfeld angekreuzt. Zudem befand sich auf dem Schein die passende Superzahl 8.

Bundesweit hatte nur der Brandenburger diese Zahlenkombination richtig getippt. In der Potsdamer Lottozentrale wird nun der Anruf des Glückspilzes erwartet.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0