Wie geht das denn? Frau fährt über statt um Kreisverkehr herum

Leipzig - Ein wenig schmunzeln muss man schon, wenn man diese Bilder sieht: Die Fahrerin eines VW Polo entschied sich einen Kreisverkehr in Brandis nicht zu umfahren, sondern einfach den Mittelweg zu nehmen.

Der Polo kam auf dem Grünstreifen inmitten des Kreisverkehrs zum Stehen.
Der Polo kam auf dem Grünstreifen inmitten des Kreisverkehrs zum Stehen.  © Medienportal Grimma

Zwei Personen wurden bei dem gewagten Manöver nach ersten Angaben leicht verletzt. Eine Frau hatte den Kreisverkehr an der Ecke Brandiser Straße/ Beuchaer Straße nicht umfahren, sondern war geradewegs in den grünen Mittelteil gerast.

Die Feuerwehr Brandis wurde alarmiert, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden . Ein Abschleppdienst half der Dame aus der misslichen Lage. Zu Verkehrseinschränkungen kam es während den Bergungsarbeiten nicht.

Warum sich die Frau für den direkten Weg über statt um den Kreisverkehr entschied, ist noch nicht bekannt.

Die Freiwillige Feuerwehr kam der Dame zu Hilfe.
Die Freiwillige Feuerwehr kam der Dame zu Hilfe.  © Medienportal Grimma

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0