Nackt auf der Bühne? Helene Fischer geht baden!
Top
Sex auf Staatskosten: Arme Frauen sollen die Pille gratis bekommen
Top
Wegen chauvinistischen Fragen? Claus Kleber bekommt denkwürdigen Preis
Top
Er sah ihn nicht in der Dunkelheit: 18-Jähriger Fahranfänger überfährt Fußgänger
Neu
2.488

So stellen Brasilianer Hasskommentatoren bloß

Brasilien - Nach einem rassistischen Facebook-Kommentar gegen eine poouläre Nachrichtensprecherin in Brasilien entschied sich die Bürgerrechtsorganisation Criola zu einem drastischen Schritt: Sie druckten den Kommentar auf ein riesiges Poster und hängten es in der Heimatstadt des Kommentators auf.
Der Hasskommentar wurde unter einem Post der Nachrichtensprecherin Maria Julia Coutinho entdeckt.
Der Hasskommentar wurde unter einem Post der Nachrichtensprecherin Maria Julia Coutinho entdeckt.

Brasilien - Nach einem rassistischen Facebook-Kommentar gegen eine populäre Nachrichtensprecherin in Brasilien entschied sich die Bürgerrechtsorganisation Criola zu einem drastischen Schritt: Sie druckten den Kommentar auf ein riesiges Poster und hängten es in der Heimatstadt des Kommentators auf.

Ein Mann postete unter das Foto der brasilianischen Nachrichtensprecherin Maria Julia Coutinho folgenden Satz: "Wenn du dich waschen würdest, wärst du nicht so dreckig." Als Mitglieder der Bürgerrechtsorganisation Criola den rassistischen Satz lasen, reagierten sie ungewöhnlich.

Anhand von Geolocation-Tools ermittelten sie den Standort des Unbekannten, wie "Motherboard" berichtet. Danach druckten sie den Spruch auf eine riesige Plakatwand und stellten diese in der Stadt Feira de Santana im Norden des Landes auf - dort, wo der Urheber wohnte.

"Wenn du dich waschen würdest, wärst du nicht so dreckig."
"Wenn du dich waschen würdest, wärst du nicht so dreckig."

"Diese Leute denken, sie können bequem zuhause sitzen und im Internet tun, was auch immer sie wollen. Doch das lassen wir nicht zu", sagte Criola-Gründerin Jurema Werneck. Mit ihrem Team kämpft sie gegen Rassismus in Brasilien, lässt sich auch duch Kritik nicht von der Aktion abhalten.

Werneck erklärt gegenüber "BBC", dass der Inhalt der Kommentare in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stünde und nicht der Urheber des Posts. Name und Bild des Autors werden konsequent zensiert. Man wolle den Menschen den Hass direkt vor Augen führen.

Die Bürgerrechtsorganisation sorgt in Brasilien immer wieder mit den riesigen Plakten für Aufsehen. Diese finden sich mittlerweile in mehreren Regionen wieder.

"Sie können sich nicht vor uns verstecken, wir werden sie finden", so Jurema Werneck. Dieses Video zeigt mehr Einblicke, die offizielle Seite der Kampagne gibt es hier.

"F*** dich, dreckiger Neger. Ich weiß nicht, was bei dir geht, aber ich dusche mich."
"F*** dich, dreckiger Neger. Ich weiß nicht, was bei dir geht, aber ich dusche mich."

Fotos: criola.org (3) facebook.com (1)

Männer brechen Milchautomaten auf und machen unglaubliche Beute
Neu
Nach Horror-Crash im Gotthard-Tunnel: Familie kann sich Überführung von totem Sohn nicht leisten
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.581
Anzeige
Blutüberströmter Mann auf Bahnsteig gefunden
Neu
Darum bekommen diese Strumpfhosen-Models gerade einen heftigen Shitstorm
Neu
Nicht zu glauben, wer dieses Bild gemalt hat
Neu
Simone Thomalla macht mit emotionalem Facebook-Post Schluss
Neu
Schüsse auf Türsteher: Polizei fahndet weiter nach Tatverdächtigen
Neu
Baby-News: Mario Gomez wird zum ersten Mal Vater
Neu
Frau wird von Straßenbahn erfasst und getötet
Neu
Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden, doch er endete im Albtraum
Neu
Brandenburg ist das Eldorado für Schatzsucher
Neu
Flugzeugabsturz mit drei Toten macht fassungslos
Neu
Bald könnten Tausende Flüchtlinge in unsere Großstädte strömen
Neu
Frühes Weihnachts-Geschenk: Anna-Maria Zimmermann ist Mutter geworden
Neu
Aus beim Dresdner Tatort! Alwara Höfels rechnet ab
Neu
Auto steckt in Baugerüst, Polizei findet Welpe am Unfallort
Neu
Weihnachtsmann als Retter in der Not! Was war passiert?
Neu
Bankmitarbeiter muss sechs Monate lang über eine Million Münzen zählen
Neu
Schweres Erdbeben vor der Küste tötet Menschen
Neu
Sarah Nowak jubelt über die erste Million
Neu
Verzweifelter Hilferuf: Feuer zerstörte seine Existenz
841
Mutter glaubt ihr nicht: Stiefvater soll sich über Jahre an Tochter vergangen haben
1.002
18-Jährige vertraut altem Bekannten, dann soll er sie zur Prostitution gezwungen haben
838
Verdächtiges Paket vor jüdischem Gemeindezentrum entdeckt
2.471
Update
Verdächtiger Gegenstand! Berliner Weihnachtsmarkt geräumt
4.999
Update
Verurteilter Mörder flüchtet bei Haftausflug
2.984
Entwarnung nach Räumung des Frankfurter Weihnachtsmarkts
11.846
Update
Baby da! GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt postet erstes Foto
6.951
Rentner legen Stadtzentrum komplett lahm
3.697
Offiziell! Flughafen BER hat einen neuen Eröffnungstermin
1.638
Arbeitgeber lacht sich bei dieser Bewerbung schlapp und das Netz dreht durch
44.075
Sechsjähriger spielt und wird zum Multi-Millionär
6.032
Er soll auf einen Security-Mann geschossen haben: Wer kennt diesen Mann?
451
Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an
1.043
Star-DJ sagt kurzfristig Auftritt ab: Fans rasten aus und zerlegen Club
2.228
Dieser GZSZ-Star sendet Sarah Lombardi Liebes-Botschaft
3.154
Flughafen in Amsterdam evakuiert: Bewaffneter Mann niedergeschossen!
4.318
Update
Mitten im Lieferstress: Paketbote rettet hilflosen Rentner
3.946
Tödlicher Unfall: Porsche-Fahrerin übersieht Kleinkind (2)
8.913
25 Jahre Jo Gerner: So stellt sich der GZSZ-Fießling seinen Abschied vor
4.353
Gasflasche auf Weihnachtsmarkt verpufft: Zwei Personen schwer verletzt
2.113
Mysteriöser Todesfall: Mann verbrennt plötzlich beim Spaziergang
3.765
Endlich! Einer der größten Drogenfälle wurde geklärt
2.267
Darum soll diese Bürgermeisterin in Rente geschickt werden
5.242
Vermisst! Wo sind Christin (13) und Michelle (15)?
6.058
Update
Viel zu teuer! Das ist der überbezahlteste Star in Hollywood
2.612
Mysteriöses Mischwesen aus Hund und Bär aufgetaucht
9.299
Im Asia-Laden! Mann schüttet Benzin über Frau und will sie anzünden
999
Unerwartete Wende: Das soll wirklich mit der "geklauten" Hecke passiert sein
1.321
Autsch! Mann steckt sich 77 Zentimeter Dildo in den Hintern!
5.604
Dieses Land will Drogen entkriminalisieren
1.561
Wegen diesem Foto musste eine Familie aus dem Land fliehen
4.296
Polizei nimmt Mann fest und findet etwas Ungewöhnliches in seiner Unterhose
3.393