Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
127
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
3.620
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
1.500
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
170
2.020

Gammelfleisch-Skandal erschüttert Exportweltmeister Brasilien

Kriminelle sollen große Mengen Gammelfleisch mit noch haltbarem Fleisch vermischt haben - und das wurde dann verkauft! #Brasilien
Ein Gammelfleischskandal erschüttert den größten Fleischexporteur der Welt, Brasilien.
Ein Gammelfleischskandal erschüttert den größten Fleischexporteur der Welt, Brasilien.

Rio de Janeiro - Ein Gammelfleischskandal erschüttert den größten Fleischexporteur der Welt, Brasilien. Bisher wurden im Zuge der Operation "Carne Fraca" ("Schlechtes Fleisch") rund 20 Personen festgenommen. Sie sollen den Verkauf großer Mengen Gammelfleisch, das mit noch haltbarem Fleisch vermischt wurde, organisiert haben. Betroffen ist auch der weltweit größte Fleischproduzent JBS.

Auch 33 Lebensmittelkontrolleure wurden bisher entlassen. Wie das Agrarministerium mitteilte, wurden bisher drei Produktionsstätten geschlossen und 21 Betriebe unter Sonderbeobachtung gestellt.

Abgelaufenes und vergammeltes Fleisch sei mit chemischen Produkten wieder ansehnlicher gemacht und zurück in den Verkauf gebracht worden. Zudem sollen sogar Schweineköpfe zu Wurst verarbeitet sein, berichtete das Portal "O Globo". Ob und welche Mengen davon auch in den Export gegangen sind, war zunächst noch unklar. Die Europäische Union, China und die USA verlangten dazu Informationen.

Das Ministerium betonte, man habe ein strenges Kontrollsystem für insgesamt 4837 Produktionsstätten, die den Export von Fleisch in über 160 Länder abwickeln. Der Export bringt jedes Jahr mehr als 14 Milliarden Dollar (13 Mrd Euro) ein. Nach langen Diskussionen hatten auch die USA im Juli 2016 ihren Markt für brasilianisches Fleisch geöffnet. Die Regierung von Präsident Michel Temer setzt auf einen Ausbau der Landwirtschaft, außer Fleisch exportiert Brasilien riesige Mengen Soja für Tierfutter.

Temer kam mit mehreren Ministern zu Krisensitzungen zusammen. Die Bundespolizei war dem Skandal durch abgehörte Telefonate auf die Spur gekommen. Rund 1100 Polizisten seien an den landesweiten Ermittlungen beteiligt.

Unüblich für die Regierung, veröffentlichte sie ihre Handlungspläne auch in Englisch und Spanisch. Temer soll wegen der Konsequenzen für das wichtige Exportgeschäft sehr beunruhigt sein.

Der Exekutivsekretär des brasilianischen Agrarministeriums, Eumar Novacki.
Der Exekutivsekretär des brasilianischen Agrarministeriums, Eumar Novacki.

Fotos: DPA

Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.396
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
657
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
22.184
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
154
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.031
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
5.068
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.975
Anzeige
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.049
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
2.379
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
633
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
410
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
153
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
14.195
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
6.514
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
9.686
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
9.022
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.194
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
655
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
1.769
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
89
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
2.741
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
61.308
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
8.729
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.159
Der älteste Mensch Europas ist tot!
19.979
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
7.170
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.058
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
21.837
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
3.633
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
7.897
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.567
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
8.984
Er schoss einem Polizisten in den Hals! Ex-"Mister Germany" schon bald frei?
3.618
Inferno auf Schrottplatz: 1000 Autos gehen in Flammen auf
1.931
Wer ist die Mutter des toten Babys? Jetzt werden Frauenärzte befragt!
2.057
Autofahrer gerät unter Lastwagen und stirbt im Krankenhaus
3.184
Architekt zu Stuttgart 21: "Mit allen Strecken sind es doch längst 10 Milliarden"
175
Feuerwehr muss helfen: Kind in Tresor eingesperrt
4.107
Mann fliegt 1200 Kilometer, um Online-Date zu treffen, doch dann passiert das
9.585
Damit konnte echt keiner rechnen! Deutsche Bahn fährt wegen Schnee langsamer
2.343
Update
Er sah ihn nicht in der Dunkelheit: 18-Jähriger Fahranfänger überfährt Fußgänger
2.385
Männer brechen Milchautomaten auf und machen unglaubliche Beute
4.096
Nach Horror-Crash im Gotthard-Tunnel: Familie kann sich Überführung von totem Sohn nicht leisten
16.384
Blutüberströmter Mann auf Bahnsteig gefunden
5.601
Darum bekommen diese Strumpfhosen-Models gerade einen heftigen Shitstorm
4.500
Nicht zu glauben, wer dieses Bild gemalt hat
891
Simone Thomalla macht mit emotionalem Facebook-Post Schluss
4.438
Schüsse auf Türsteher: Polizei fahndet weiter nach Tatverdächtigen
2.139
Baby-News: Mario Gomez wird zum ersten Mal Vater
1.427
Frau wird von Straßenbahn erfasst und getötet
3.848
Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden, doch er endete im Albtraum
9.987
Brandenburg ist das Eldorado für Schatzsucher
1.560
Flugzeugabsturz mit drei Toten macht fassungslos
3.819
Bald könnten Tausende Flüchtlinge in unsere Großstädte strömen
10.296