Braunkohle-Demo: Tausende RWE-Mitarbeiter fordern Erhalt der Arbeitsplätze 610
Nach Einigung mit Putin: Erdogan droht weiter mit Krieg Neu
Til Schweiger ledert gegen Tatort-Fall: Augsburger Puppenkiste schaltet sich ein! Neu
Nur 2 Tage! Hier gibt's den neuen Dyson-Sauger satte 150 Euro günstiger! 1.752 Anzeige
Zwei Frauen sollen auf schlafenden Mann eingeschlagen haben, dann wird er erstickt Neu
610

Braunkohle-Demo: Tausende RWE-Mitarbeiter fordern Erhalt der Arbeitsplätze

Demo für Braunkohle-Arbeitsplätze in Köln

Die Mitarbeiter von RWE sorgen sich um ihre Arbeit. Am Mittwoch demonstrierten sie deshalb in Köln auf einer Braunkohle-Demo in der Innenstadt.

Köln - In Köln haben am Mittwoch Tausende Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE demonstriert. Sie forderten den Erhalt ihrer Braunkohle-Arbeitsplätze.

Die Teilnehmer der Braunkohle-Demo zogen durch die Kölner Innenstadt.
Die Teilnehmer der Braunkohle-Demo zogen durch die Kölner Innenstadt.

Deutlich über 1000 Menschen haben sich nach TAG24-Schätzung an der Demo durch die Kölner Innenstadt beteiligt.

Die Demo zog vom Breslauer Platz durch die Innenstadt in Richtung Rheinufer.

Organisiert wurde die Demo von Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE).

Die Gewerkschaft plant zur Sitzung der Kohlekommission am Donnerstag und Freitag Mahnwachen vor dem Düsseldorfer Landtag und in Berlin.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte am Wochenende zwei Dörfer besucht, die dem Braunkohlen-Tagebau Garzweiler II weichen sollen.

Bei einem Zusammentreffen mit Braunkohlegegnern bekräftigte der Unionspolitiker am Samstag die Notwendigkeit, bei einer Entscheidung über den geplanten Ausstieg aus der Braunkohle auch die Bedürfnisse der Industrie nach jederzeit verfügbarem und bezahlbarem Strom im Blick zu behalten.

Ministerpräsident Laschet hatte Orte im Braunkohlegebiet besucht

Bei der Demo kamen mehr als Tausende Menschen zusammen.
Bei der Demo kamen mehr als Tausende Menschen zusammen.

Ziel müsse es sein, Industriearbeitsplätze zu erhalten und trotzdem das Klimaziel zu erreichen.

Die energieintensiven Industrien in NRW beschäftigten nach früheren Angaben des Ministerpräsidenten mehr als 250.000 Menschen.

In den beiden von Laschet besuchten Erkelenzer Ortsteilen Kuckum und Keyenberg sollen die Menschen ihre Heimat für den Braunkohletagebau verlassen.

Der Unionspolitiker sprach dort mit Betroffenen, die unmittelbar am Rande des gigantischen Tagebaus leben, über ihre Situation und traf außerdem mit Vertretern von Verwaltung und Stadtrat zusammen.

Fotos: TAG24

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 6.117 Anzeige
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Polizei gibt Einblicke in Ermittlungen Neu
Männer locken Bekannten in Wald, stechen auf ihn ein und lassen ihn zum Sterben zurück Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 2.658 Anzeige
Bayern-Sieg gegen Piräus: Karl-Heinz Rummenigge poltert, Lucas Hernández droht langer Ausfall Neu
Leiche in Potsdam ist wohl vermisste Britney (†15): Es sind Fragen offen! Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.450 Anzeige
Ende der Toten Hosen absehbar? Campino: "Wir sind Realisten" Neu
Gericht schickt drei "Loverboys" in den Knast Neu
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 2.375 Anzeige
Bekommt Deutschland bald einen Weltraum-Bahnhof? Neu
Influencerin Jana Heinisch mit tränenreichem Abschied von ihrem Hengst Neu
Uni wird für Vorlesung von AfD-Gründer Lucke zum Hochsicherheits-Trakt Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.784 Anzeige
Sexy Playmate in bizarrem Halloween-Look: Das steckt dahinter Neu
Nadine Klein erteilt "Bachelor in Paradise" knallharte Abfuhr! Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.648 Anzeige
GZSZ: Emotionaler Abschied! Verlässt Leon Berlin für immer? Neu
Ultrabrutale Superhelden: Netflix lässt neue Horror-Serie "Sterbliche" vom Stapel Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.282 Anzeige
Brachialer "Terminator: Dark Fate" beginnt mit heftigem Schock für Fans! Neu
Frau kauft schwarze Hose und fühlt sich an Klebestreifen erinnert Neu
"Conchita Wurst hat mich genervt": Tom Neuwirth geht seinen Weg Neu
Beste Freunde! Hund bringt verwaistes Küken mit nach Hause Neu
Einbrecher wirft Hund aus dem Fenster Neu
Merino-Schaf Chris ist tot! Weltrekord-Wollknäuel weilt nicht mehr unter uns Neu
Sensation! Giftschlange mit zwei Köpfen entdeckt Neu
Sexy Kurven im Doppelpack: Hat Devin eine neue beste Freundin? Neu
Dieser Hund ist Stammgast im Stadion Neu
FC Bayern zittert sich in Piräus zum Sieg: Sorge um Hernandez 1.514
Steffen folgt auf Hakan: Jenny Frankhauser ist wieder vom Markt! 3.041
Brexit-Niederlage: Boris Johnson muss um weitere Verlängerung bitten 415
Ältester Mann Deutschlands mit 114 Jahren verstorben 4.588
Nach bundesweitem Skandal: NPD-Ortsvorsteher in Hessen abgewählt 944
Vermummte Piräus-Hools attackieren Bayern-Fans: Randale bei Nachwuchs-Spiel! 5.921 Update
Geflüchtete Mörderin soll jahrelang unerkannt in Wuppertal gewohnt haben 2.612
Mega-Aussetzer nach 13 (!) Sekunden: Keeper sorgt nach Blackout für Rot-Rekord! 5.137
Angler entdeckt Leiche im Potsdamer Hafenbecken: Ist es die vermisste 15-Jährige? 4.119 Update
An steiler Klippe gefangen: Doch dieser Hund ist ein echter Glückspilz! 2.071
"Würdet ihr es tun?": Plant Sara Kulka, auszuwandern? 1.134
Meghan Markle im Interview den Tränen nah: Bereut sie die Ehe mit Harry? 4.072
Rückruf: Kinderschuhe von Kik können der Gesundheit schaden 503
GZSZ: Schwere Entscheidung für Nina! Bricht sie Robert das Herz? 12.198
Diese gerettete Hündin überrascht ihre Tierpfleger mit einem süßem Trick! 4.335
Rentner fährt Dackel tot und haut einfach ab 1.681
"Muschi"-Ausraster: So hoch ist die Strafe für VfB-Kicker Holger Badstuber 2.584 Update
Während ihres Urlaubs: Weißspitzenhai reißt Touristin beide Hände ab 2.860
Kommt bald der Zwangsdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr? 6.903
800 Millionen Lichtjahre entfernt: Deutsches Röntgenteleskop liefert erste Bilder 1.464
Knorr-Standort steht vor dem Aus: Hunderte Arbeiter fürchten um ihre Jobs 3.502
Warum wurde dieser Hund mit grünem Fell geboren? 1.601
Trump nennt Amtsenthebungs-Verfahren "Lynchmord" 629