Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Igitt! Badegast kackt im Schwimmerbecken ins Wasser Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.718 Anzeige
10.638

Betrogene Braut bestellt neues Kleid und wird wieder enttäuscht

Wenn der eigentlich schönste Tag im Leben einer Frau bevorsteht, ist ein falsches oder sogar fehlendes Kleid wohl mit das Schlimmste, was der Braut passieren kann. #Bielefeld
Seit Monaten sorgt dieses ehemalige Brautmoden-Geschäft in Bielefeld für negative Schlagzeilen.
Seit Monaten sorgt dieses ehemalige Brautmoden-Geschäft in Bielefeld für negative Schlagzeilen.

Bielefeld - Es ist ein Trauerspiel! Gutgläubige Bräute wurden in Bielefeld von einer Brautmoden-Inhaberin, die seit 1993 eigentlich keine Geschäfte mehr führen darf, hinterlistig um ihr Geld gebracht, ohne dass sie jemals ihre bezahlten Traumkleider zu Gesicht bekommen haben (TAG24 berichtete).

Eine Kundin berichtet regelmäßig über die Fortschritte und zahlreiche Rückschläge in dem Fall, der seit Monaten durch die Medien geistert. Ende 2016 bestellte Manuela Wolke (45) ihr Kleid in dem Bielefelder Brautmodengeschäft. Die gängige Masche der Chefin: Die Kleider sollen bar und vor Ort bezahlt werden.

Die 45-Jährige dachte sich zu diesem Zeitpunkt noch nichts Böses und zahlte die verlangten 1500 Euro. Ein Fehler, wie sich allerdings erst Monate später herausstellen sollte.

Im März 2017 kam das erste Anzeichen, dass etwas nicht stimmen konnte. Ein Anprobetermin musste abgesagt werden. Der Grund: Vom bestellten und bezahlten Kleid fehlte jede Spur. Nur kurze Zeit später wird klar: Manuela Wolke ist nicht die erste Braut, die von der Chefin des Brautmoden-Ladens hintergangen wurde.

Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.

Auch ein langes Hin und Her mit dem polnischen Hersteller führt nicht zum gewünschten Erfolg. Denn obwohl die 45-Jährige das Angebot bekommt, nach Polen zu fahren, um sich dort ein Ersatzkleid auszusuchen, bringt das nur neue Probleme mit sich.

Denn vor Ort verliebt sich Manuela Wolke tatsächlich in ein anderes Kleid, gibt es in Auftrag mit der Hoffnung, dass jetzt alles gut wird und sie endlich ein Brautkleid bekommt.

Doch Mitte Mai dann der nächste Rückschlag: Es kommt zwar ein Kleid an, allerdings hat das an vielen Stellen nichts mit dem zu tun, was sie bestellt hat. Der kurze Rock ihres Kleides entspricht nicht ihren Vorstellungen.

Er ist zu weit, aus einem anderen Stoff und in andere Falten gelegt als bei der Anprobe in Polen (siehe Bild). Außerdem fehlen Stulpen für Arme und Beine, die die Braut zusätzlich bestellte. Die kratzende Korsage, die ansonsten perfekt passt, schien da noch das geringste Problem zu sein.

Um dem Hersteller noch mal die Chance zu geben, alles auszubessern, schickt die 45-Jährige das komplette Kleid zurück nach Polen. Doch was dann zurückkommt, bringt für Manuela Wolke das Fass zum Überlaufen.

Mit diesen drei Spitzen-Stücken soll sich die betroffene Braut die Stulpen für Arme und Beine bei einem Schneider in Deutschland anfertigen lassen.
Mit diesen drei Spitzen-Stücken soll sich die betroffene Braut die Stulpen für Arme und Beine bei einem Schneider in Deutschland anfertigen lassen.

Weder die kratzende Korsage noch der unpassende Rock wurden ausgebessert. Stattdessen packte die Firma drei Spitzen-Stücke ins Paket, damit die Braut sich die Stulpen für Arme und Beine von einem Schneider in Deutschland anfertigen lassen kann.

Wie die drei Spitzen-Stücke dafür ausreichen sollen, fragt sich nicht nur die 45-Jährige. "Sag mal hat Frau nicht zwei Arme und zwei Beine?? Da drei mal Spitze", schreibt eine Frau ungläubig in die Kommentare bei Facebook.

Auch Manuela Wolke ist enttäuscht: "Wenn sie wenigstens Stoff dabei gelegt , oder die Korsage ausgebessert hätten, hätte man zumindest einen guten Willen gesehen! [...] NIE WIEDER DIESE FIRMA!", lautet ihr Fazit.

In den nächsten Tagen will sich die betrogene Braut auf die Suche nach einem neuen Kleid machen - zum dritten Mal! Und was hat die Brautmoden-Verkäuferin in der Zwischenzeit gemacht?

Obwohl sie insolvent ist und Bräuten noch rund 15.000 Euro schuldet, soll sie in der Bielefelder Altstadt eine großzügige, luxuriös ausgestattete Wohnung bezogen haben. Außerdem heißt es, dass sie ein Lager angemietet haben soll.

"Was ist in dem Lager? Was hat sie da 'gebunkert' Kleider? Schätze?", eine Antwort auf diese Fragen gibt es bisher nicht.

Fotos: Screenshot/Facebook

Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu
Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.612 Anzeige Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu
Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 15.438 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.978 Anzeige Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 9.019 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 6.017 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 4.446 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.909 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.365 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.071 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 8.203 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.141 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.045 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.902 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.374 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 14.170 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 672 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.066 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.780 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.764 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.104 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 11.483 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 11.096 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.417 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 703 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.685 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 4.094 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.854 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 373 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 453 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.512 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.252 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.799 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.385 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.746