Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

NEU

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

NEU

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

NEU

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.881

Nu gugge! Ist das nicht der Typ von de Randfichten?

Ex-Randfichte bringt sein drittes Album mit Kirchenmusik raus. 

Von Pia Lucchesi





Thomas „Rups“ Unger haut in die 
Saiten. Er tritt Sonntagnachmittag ab 16 Uhr in der Brüdergemeinde in 
Kirchberg/Sachsen bei Wilkau-Haßlau auf.
Thomas „Rups“ Unger haut in die Saiten. Er tritt Sonntagnachmittag ab 16 Uhr in der Brüdergemeinde in Kirchberg/Sachsen bei Wilkau-Haßlau auf.

Breitenbrunn - Thomas „Rups“ Unger hat eine neue CD vorgelegt. Die Scheibe des Ex-Frontmannes der Randfichten heißt „Unbekanntes Land“ und präsentiert statt Schunkel-Hits wieder himmlische Eigenkompositionen und Lieder aus christlichen Gesangsbüchern. „Ich bleibe meinem Weg und Gott treu“, sagt der Sänger.

Fans hören es sofort: Die neue CD (Label Recordjet/Preis 15 Euro) ist die rockigste und modernste, die „Rups“ Unger bisher nach seinem Glaubensbekenntnis veröffentlichte. Der Sänger berichtet lachend: „Ich habe in den letzten Wochen und Monaten viel Rock und Country gehört. Das hat mich wohl bei der Arbeit inspiriert.“ 

Er gesteht: Bei Status Quo, Bruce Springsteen oder Alison Krauss dreht er das Radio voll auf. „Ich höre beim Autofahren gerne Rock. Im Urlaub in Norwegen lief bei mir viel Radio Norge. Das ist ein echt cooler Sender“, sagt der Musiker.



Die CD „Unbekanntes Land“ erschien am vergangenen Freitag.                           
Die CD „Unbekanntes Land“ erschien am vergangenen Freitag.                           

„Rups“ Unger plant keine Promotion-Tour für seine neue Platte - diese Zeiten sind vorbei. „Ich baue die Titel mit in meine Programme ein, mit denen ich jetzt in Kirchen oder Gemeindehäusern auftrete“, sagt der Breitenbrunner entspannt. Erwarten ihn dort noch viele Autogrammjäger? „Selten. Falls doch so muss ich sie immer enttäuschen“, sagt Unger.

Dann fügt er erklärend hinzu: „Ich verteile und signiere keine Autogrammkarten mehr. Warum sollte ich auch? Meine Auftritte sind Teil meines Dienstes an Gott. Jesus Christ ist dabei der Star des Abends. Nicht ich.“ Hartnäckige Fans schickt „Rups“ Unger aber dennoch nicht mit leeren Händen fort. Er sagt: „Ich gebe ihnen lediglich eine Unterschrift aufs Programm oder eine CD.“

Der Ex-Volksmusik-Star präsentiert sich im Interview angenehm geerdet. Sein Schicksal und den Fortgang seiner Karriere legt er in Gottes Hand.

Thomas „Rups“ Unger: „Ich würde mir wünschen, dass in Deutschland mehr Prominente öffentlich zu ihren Glauben stehen. In Amerika ist das selbstverständlich. Hierzulande bekommt man als bekennender Christ leicht den Stempel ’uncool‘ aufgedrückt. Das finde ich echt traurig.“

Toller Hecht! Der Musiker ist auch leidenschaftlicher Angler. Vor wenigen Tagen 
im Urlaub in Norwegen gelang ihm dieser kapitale Fang.
Toller Hecht! Der Musiker ist auch leidenschaftlicher Angler. Vor wenigen Tagen im Urlaub in Norwegen gelang ihm dieser kapitale Fang.

Fotos: Uwe Meinhold, PR, privat

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

NEU

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

NEU

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

NEU

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

NEU

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

NEU

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

NEU

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

NEU

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

3.273

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

2.956

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

1.914

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

2.259

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

4.907

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

5.899

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

2.350

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

2.979

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

8.373

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

20.276

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

3.278

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

4.743

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

1.813

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.376

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.541

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.179

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

13.276

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.144

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

5.080

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

8.399

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

759

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

4.227

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

15.179

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

7.787

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

15.776

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

619

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

507

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

3.905

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

1.129

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

3.308

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

4.147

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

3.634

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

6.140

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

3.208

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

4.653

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

4.080