Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? 687
Polizei rettet Hund das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar Top
Bäume auf dem Gleis: Massive Zug-Verspätungen zwischen Berlin und Hamburg 115
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 4.649 Anzeige
Zott ruft Sahnejoghurts zurück: Achtung Schimmelkeime! 2.530
687

Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen?

Bremens Innensenator kritisiert die "Maßlose Anspruchshaltung" der DFL

Nächste Woche entscheidet sich, ob der Profi-Fußball an Polizeieinsatzkosten beteiligt werden darf. Ein Kampf zwischen dem kleinen Bremen und der mächtigen DFL.

Bremen - Das kleinste deutsche Bundesland möchte erreichen, dass sich der deutsche Profi-Fußball an den Kosten für große Polizeieinsätze bei Fußballspielen beteiligt.

Vor einem Spiel wurde der Bus des HSV von der Polizei eskortiert.
Vor einem Spiel wurde der Bus des HSV von der Polizei eskortiert.

Der Grund: Es wird vor allem für den Steuerzahler jedes Mal empfindlich teuer, wenn es bei Hochrisiko-Spielen große Polizeieinsätze gibt.

Als besonders prekär gelten bei den Einsatzkräften die sogenannten "Rotspiele". Das sind Prestige-Derbys, bei denen rivalisierende Fangruppen aufeinander treffen. Vor allem bei diesen brisanten Spielen müssen oft mehr Polizisten eingesetzt werden als sonst üblich.

Um das Thema dreht sich auch ein inzwischen jahrelanger Rechtsstreit mit der Deutschen Fußball Liga, kurz DFL (TAG24 berichtete). Die deutsche Fußballwelt und die Bundesländer schauen deshalb nächste Woche gebannt nach Leipzig.

Dort entscheidet ein Gericht, ob der Profi-Fußball an den Polizeieinsatzkosten beteiligt werden darf. Am Freitag wird voraussichtlich die endgültige Entscheidung fallen.

Da die Debatte auch ein Kampf zwischen dem kleinen Bremen und der mächtigen DFL ist, äußerte sich nun Bremens Innensenator Ulrich Mäurer und bezieht in einem Interview gegenüber der dpa Stellung:

Fans von Hannover 96 zündeten vor Spielbeginn Rauchbomben.
Fans von Hannover 96 zündeten vor Spielbeginn Rauchbomben.

Herr Mäurer, Sie mit welchem Gefühl fahren Sie nach Leipzig?

Mäurer: Mit Zuversicht. Unsere Ausgangsposition ist durch die im Februar 2018 zu unseren Gunsten getroffene Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Bremen gut. Aber es ist ein Musterverfahren. Und es ist Neuland. Von daher denke ich, es wird eine spannende mündliche Verhandlung am Dienstag. Und am Freitag sehen wir dann mal. Moralisch und politisch ist es jetzt schon ein Erfolg.

Wie kommen Sie darauf?

Mäurer: Die Umfragen der letzten Jahre zeigen eins ganz klar: Immer mehr Menschen kommen zu dem Ergebnis, dass es nicht angehen kann, dass die DFL von einem Rekordergebnis zum anderen jagt und für die Saison 2017/2018 einen Gesamterlös von 4,42 Milliarden Euro präsentiert und der Steuerzahler dann aber allein für die Sicherheitskosten aufkommen soll. Das ist eine maßlose Anspruchshaltung, die hier zum Ausdruck kommt.

Wofür streiten Sie eigentlich genau?

Mäurer: Wir wollen die DFL, der die Organisation und Vermarktung des deutschen Profi-Fußballs obliegt, an einem Teil der Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisiko-Spielen beteiligen. Das heißt: Wir reden über Teilkosten und ganz wenige Spiele. Bremen hatte 2018 gerade mal eine Partie, die als "Rot"- beziehungsweise Hochrisikospiel eingestuft wurde.

Wir bezahlen auch weiterhin die Grundkosten für die Polizeieinsätze. Aber, wenn bis zu 1000 Beamte - unter anderem aus anderen Bundesländern - eingesetzt werden, muss der Veranstalter, also die DFL, sich aus unserer Sicht an den Mehrkosten beteiligen. Das ist angemessen, denn ohne diese massiven Polizeieinsätze würden die Spiele, die ja Gewinne bringen, so nicht stattfinden können.

Ist der Rechtsstreit mit dem Revisionsurteil dann auch vorbei?

Mäurer: Man könnte danach noch das Bundesverfassungsgericht anrufen. Das hat die DFL ja schon angekündigt, als sie das erste Mal davon hörte, dass wir erwägen, die Kosten teilweise an sie weiterzugeben. Ich vermute, die DFL wird das im Falle einer Niederlage beim Bundesverwaltungsgericht auch versuchen.

Aber sollte die DFL in Leipzig verlieren, glaube ich, wäre es an der Zeit beizudrehen und zu versuchen, das Thema vernünftig zum Abschluss zu bringen.

Und wenn Bremen verliert?

Mäurer: Wir haben gute Voraussetzungen, dass das Bundesverwaltungsgericht unsere Rechtsauffassung teilt. Und warten das Urteil und die Begründung der Richter ab.

Ulrich Mäurer (SPD), Innensenator von Bremen, bei der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2018 für das Land Bremen. Er kritisiert die "Maßlose Anspruchshaltung" der DFL.
Ulrich Mäurer (SPD), Innensenator von Bremen, bei der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2018 für das Land Bremen. Er kritisiert die "Maßlose Anspruchshaltung" der DFL.

Die Fronten scheinen ziemlich verhärtet.

Mäurer: Es gab seitens der DFL bisher keinerlei Bereitschaft, über dieses Thema zu diskutieren. Dass wir hier durch die Instanzen gehen, das war nie unser primäres Ziel. Es geht mir auch gar nicht um ein lokales Vorgehen, sondern um eine bundesweite Lösung. Mein einfacher Ansatz war immer, dass wir dem Vorbild anderer europäischer Staaten folgen, und dass ein Teil dieser sehr hohen Polizeieinsatzkosten auch von der Profi-Liga finanziert wird. Das kann man im Rahmen eines Fonds-Modells machen.

Ihre Länderkollegen geben sich - mit Ausnahme von Rheinland-Pfalz - ja eher skeptisch.

Mäurer: Bei einer klaren gerichtlichen Entscheidung wird sich das Blatt wenden. Viele Kollegen in der Innenministerkonferenz schauen interessiert nach Leipzig. Es wundert mich aber nicht, dass viele diesen Konflikt scheuen. Die DFL ist nicht irgendjemand und als Gegner in einem Fußball- und Autoland eine besondere Herausforderung. Zudem hat die DFL nie einen Zweifel aufkommen lassen, dass sie gegen alle, die unsere, die Bremer, Position teilen, mit Entschiedenheit vorgeht. Die Ansage ist: Wer da mitmacht, wird bestraft.

Wie hoch sind denn Bremens Forderungen?

Mäurer: Bislang dürften etwa 2,3 Millionen Euro aufgelaufen sein. Aber die Gebührenbescheide ruhen derzeit mit Rücksicht auf das laufende Verfahren. Wenn in Leipzig eine Entscheidung zu unseren Gunsten fällt, dann werden die bereits vorbereiteten Bescheide zugestellt und die Kosten geltend gemacht.

Was käme auf die DFL bundesweit an Kosten zu?

Mäurer: Bei einer bundesweiten Beteiligung der DFL an den Einsatzkosten schätzen wir einen zweistelligen Millionenbetrag pro Jahr. Wie gesagt: Die DFL hat ihren Gesamterlös in der Saison 2017/2018 auf 4,42 Milliarden Euro gesteigert. Das war zum 14. Mal in Folge ein Umsatzrekord.

Ulrich Mäurer (67) ist seit Mai 2008 Senator für Inneres in Bremen und damit einer der dienstältesten Innenminister in seinem Länderkollegenkreis. Am Dienstag fährt er offenbar mit Zuversicht zum Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) nach Leipzig. Die DFL hingegen wehrt sich seit Jahren gegen die Vorstöße der Politik.

Fotos: DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 1.633 Anzeige
Rückruf wegen Plastikteile: Rindersalami könnte verunreinigt sein! 716
Aufgepasst: Diese Bands kommen zum nächsten "Southside Festival"! 70
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 5.907 Anzeige
Frau schüttelt Mädchen (†2) tot: So lange muss sie in den Knast! 2.118
Massenproteste in Barcelona spitzen sich zu 1.371 Update
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.462 Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren 512
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein 5.248
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.349 Anzeige
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! 5.499
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück 715
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! 176
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab Anzeige
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? 185
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? 214
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 2.130 Anzeige
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen 598
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare 4.523
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.113 Anzeige
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! 81
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! 2.814
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 1.646 Anzeige
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter 1.882
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts 1.662
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! 6.459
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material 141
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 4.655 Anzeige
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? 2.258
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei 5.751
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 3.612 Anzeige
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 1.892
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 1.380
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 4.590 Anzeige
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 1.145
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 155
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 954
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 2.148
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 3.331 Anzeige
Trotz großer Aufmerksamkeit: Dr. Oetker nimmt diese Pizza vom Markt 2.670
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! 1.003
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! 4.590
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer 4.020 Update
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden 1.216
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne 985
Spanner filmt Frau beim Duschen: Sie reagiert genial 13.099
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt 8.204
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! 9.334
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? 33.003
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall 11.831
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? 652
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein 3.852
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst 1.566
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" 2.765