Der Feuerteufel geht wieder um! Brennende Pkw in Leipzig

Um zirka 5.40 Uhr fing der BMW Feuer.
Um zirka 5.40 Uhr fing der BMW Feuer.  © Einsatzfahrten Leipzig

Leipzig - Trieb im Leipziger Osten erneut ein Feuerteufel sein Unwesen?

Am frühen Sonntagmorgen ging um 5.47 Uhr ein Anruf bei der Polizei ein. Gemeldet wurde ein brennender Wagen in der Volckmarstraße in Reudnitz.

Wie Polizeisprecher Carsten Gürtler auf Nachfrage von TAG24 sagte, handelte es sich bei dem brennenden Pkw um einen 3er BMW. Ob er angezündet wurde oder aufgrund eines technischen Defekts brannte, sei noch Gegenstand der Ermittlungen.

Das Feuer ging auch auf einen vor dem BMW stehenden VW Polo über. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Bereits im vergangenen Monat brannten mehrere höherpreisige Pkw in der Messestadt.

Auch der davor stehende Polo konnte nicht mehr gerettet werden.
Auch der davor stehende Polo konnte nicht mehr gerettet werden.  © Einsatzfahrten Leipzig

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0