Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.079
Anzeige
2.268

Brennpunkt Bielefeld: Kriminelle Energie, wohin man guckt?

Jahnplatz, Boulevard, Tüte, Kesselbrink und Bahnhofstraße: Nachts möchte man an diesen Bielefelder Plätzen nicht mehr alleine sein. Aber wie heftig ist die Kriminalität dort überhaupt?
Polizeipräsidentin Katharina Giere stellte konkrete Zahlen über Kriminalität an Bielefelds Brennpunkten vor.
Polizeipräsidentin Katharina Giere stellte konkrete Zahlen über Kriminalität an Bielefelds Brennpunkten vor.

Bielefeld - Eine Stadt, fünf Problemzonen: In der Bielefelder City reiht sich ein Brennpunkt an den anderen. Vor allem der Jahnplatz entwickelte sich in letzter Zeit zum Hotspot der Kriminalität.

Aber wie viel war wirklich los? Erstmals legten Ordnungsdezernentin Anja Ritschel und Polizeipräsidentin Katharina Giere jetzt konkrete Zahlen für Jahnplatz, Boulevard, "Tüte", Kesselbrink und Bahnhofstraße auf den Tisch.

Zuletzt wurde an zwei Brennpunkten sogar die Polizeipräsenz verstärkt, um der Kriminalität entgegenzuwirken (TAG24 berichtete). Ob das gelingt, wird sich wohl erst in einem Jahr, bei der Veröffentlichung der nächsten Kriminalitätsstatistik, zeigen.

Einen Anlass für Videoüberwachung sieht sie übrigens nicht. "Ja, wir haben Grund, uns an diesen Orten besonders zu zeigen", betonte die Polizeipräsidentin laut Neue Westfälische. "Aber wir haben nicht den Eindruck, dass es eine auffallend negative Entwicklung gibt."

JAHNPLATZ

Auf dem Jahnplatz wird seit Kurzem stärker kontrolliert.
Auf dem Jahnplatz wird seit Kurzem stärker kontrolliert.

Zuletzt gab es 2010 so viele Körperverletzungen auf dem Jahnplatz wie 2016: 86 Mal kam es zu Vergehen. "Das ist bei einem Platz, der nach Schätzungen pro Tag 200.000 Personenbewegungen erlebt, wirklich wenig", so Giere.

Trotzdem ist die Häufung der Vorfälle in den vergangenen Monaten nicht abzustreiten. Laut der Polizeipräsidentin seien mehrere Schlägereien an einem Tag und Messerattacken allerdings die Ausnahme.

BOULEVARD

Am Boulevard gibt es zahlreiche Diskos. Dort kommt es immer wieder man zu Schlägereien.
Am Boulevard gibt es zahlreiche Diskos. Dort kommt es immer wieder man zu Schlägereien.

Der Boulevard im Neuen Bahnhofsviertel ist alleine schon durch seine Disko-Dichte ein Ort, an dem es schnell zu Auseinandersetzungen wegen zu viel Alkohol kommen kann.

Das bestätigt auch Giere: "Wir haben hier häufig Delikte, die sich aus den Diskos heraus entwickeln und draußen ausgetragen werden." Insgesamt musste die Polizei im vergangenen Jahr 87 zu Körperverletzungen ausrücken.

BAHNHOF/TÜTE

Die Tüte ist kein schöner Anblick. Seitdem der Kesselbrink stärker kontrolliert wird, steigt die Kriminalität dort an.
Die Tüte ist kein schöner Anblick. Seitdem der Kesselbrink stärker kontrolliert wird, steigt die Kriminalität dort an.

Auch an der Tüte, also dem Eingang zur S-Bahn-Station am Bahnhof, stieg die Zahl der Körperverletzungen auf 63 leicht an. "An der Tüte sieht es tatsächlich nicht schön aus", meint Ralf Kaster, Leiter der Wache am Kesselbrink. "Aber nicht alles, was uns dort stört, hat mit Kriminalität zu tun."

Das Ordnungsamt kontrolliert mittlerweile verstärkt an der Tüte, um so wieder für ein Gefühl der Sicherheit zu sorgen.

BAHNHOFSTRAßE

Auf der Einkaufsmeile Bielefelds ist das kriminelle Niveau etwa gleichbleibend.
Auf der Einkaufsmeile Bielefelds ist das kriminelle Niveau etwa gleichbleibend.

Obwohl die Zahl der Raubüberfälle in der Bahnhoftraße, Bielefelds Einkaufsmeile, leicht gestiegen sind (2015: 17, 2016: 20), ist die Zahl der Körperverletzungen mit 44 auf einem gleichbleibenden Niveau.

KESSELBRINK

Auf dem Kesselbrink halten vor allem Drogendelikte die Polizei und das Ordnungsamt in Atem.
Auf dem Kesselbrink halten vor allem Drogendelikte die Polizei und das Ordnungsamt in Atem.

2013 wurde der Kesselbrink ordentlich aufgepimpt. Seitdem steht er im Fokus der Polizei. "2015 und 2016 wurde er zum Anlaufpunkt für Drogendealer. Aus dieser Gruppe heraus entstanden dann Streit und Schlägereien", erklärt Giere.

Neben 52 Körperverletzungen zählte die Polizei elf Diebstähle. "Durch Razzien konnten wir dort zu einer deutlichen Beruhigung beitragen."

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

Neu

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

Neu

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

Neu

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

42.921
Anzeige

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

Neu

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

Neu

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

Neu

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

Neu

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

1.880

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.885
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

942

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

2.421

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

1.179

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

140

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.353

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

1.994

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

11.075

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

180

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.294

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

5.259

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

9.333

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.143

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

1.736

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

4.308

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

11.423

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

6.300

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

5.480

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.118

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

1.526

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

420

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.155

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.227

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

433

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

2.386

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

8.022

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

1.767

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.493

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.244

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.472

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.728

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

1.710

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

10.226

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.522

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

12.198

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

1.939

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.402

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.254

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.278

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.073

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

3.453

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

1.931

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.441

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.592