Spanner filmt Mädchen in Umkleidekabine

Bretten - Im baden-württembergischen Bretten kam es am Samstagabend zu einem Vorfall in einer Umkleidekabine, weshalb die Polizei nun wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ermittelt.

Die Polizei stellte den Mann. (Symbolbild)
Die Polizei stellte den Mann. (Symbolbild)  © dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Die 12-Jährige zog sich in einer Umkleidekabine in dem Schwimmbad in Bretten (in der Nähe von Karlsruhe) um, teilt die Polizei mit.

Demnach wurde das Mädchen mit einem Smartphone unter einer Trennwand von der Nachbarkabine gefilmt.

Die hinzugerufenen Polizisten konnten mit Hilfe der 12-Jährigen einen 34 Jahre alten Tatverdächtigen stellen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Mann soll das Mädchen in der Kabine gefilmt haben. (Symbolbild)
Der Mann soll das Mädchen in der Kabine gefilmt haben. (Symbolbild)  © Vereshchagin Dmitry/123rf

Titelfoto: Vereshchagin Dmitry/123rf

Mehr zum Thema Stuttgart Crime: