Von Brexit-Briten und Handtuch-Fritzen: Ausstellung "Very British" in Bonn 105
Coronavirus im Ticker: Vierter Toter in Italien Top Update
Oliver Pocher gegen Michael Wendler: Fans vermuten PR-Nummer Top
Nationalspieler Goretzka zu AfD-Wählerzuwachs: "Man fasst sich an den Kopf" Neu
Beim BVB-Gegner liegen Nerven blank: Fans pfeifen Tuchel aus, Neymar fliegt vom Platz! Neu
105

Von Brexit-Briten und Handtuch-Fritzen: Ausstellung "Very British" in Bonn

Ausstellung im Haus der Geschichte

Im Haus der Geschichte in Bonn eröffnete die Ausstellung "Very British" über das deutsch-britische Verhältnis. Gegenseitige Spitzen mit einbegriffen.

Bonn – Aktueller kann eine historische Ausstellung kaum sein: Während sich Großbritannien auf den Brexit vorbereitet, widmet sich das Haus der Geschichte dem deutsch-britischen Verhältnis.

Das Original-Tigerfell aus dem Sketch "Dinner for One" im Bonner Haus der Geschichte.
Das Original-Tigerfell aus dem Sketch "Dinner for One" im Bonner Haus der Geschichte.

Da liegt es also, das Original-Tigerfell aus "Dinner for One", über das Butler James so kunstvoll stolpern kann. In Großbritannien kennt den Sketch kein Mensch, in Deutschland gehört er seit Jahrzehnten so selbstverständlich zu Silvester wie Feuerwerk und Sekt.

Das Haus der Geschichte hat das Tigerfell jetzt bei den Nachfahren des Schauspielers Freddie Frinton (1909-1968) aufgespürt, der den Butler vor 60 Jahren verkörperte.

In Bonn wird es wie ein wertvolles Kunstwerk hinter Glas gezeigt - in der neuen Ausstellung "Very British - ein deutscher Blick".

Insgesamt haben die Deutschen wohl ein sehr positives Bild vom Inselvolk. Es ist geprägt von Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen, von der Popkultur seit den Tagen der Beatles, von James Bond, Monty Python, Harry Potter und natürlich den Royals.

"Das deutsche Interesse an Großbritannien ist weit größer als umgekehrt", stellt Museumschef Hans Walter Hütter sicher zurecht fest.

Spitzen gegen die "Fritzen" gehören dazu

Entwurf eines Karnevalswagens in der Ausstellung "Very British"
Entwurf eines Karnevalswagens in der Ausstellung "Very British"

Die Ausstellung ist vielleicht die beste seit Jahren in dem Bonner Museum. Das liegt in erster Linie an den hochkarätigen Ausstellungsstücken.

Der Ball des WM-Endspiels in Wembley von 1966 ist da - er darf allerdings nur zwei Wochen bleiben - und sogar ein Abendkleid, das die Queen bei ihrem umjubelten Staatsbesuch 1965 in Deutschland trug.

Es wurde dem Haus der Geschichte "mit ausdrücklicher persönlicher Zustimmung von Queen Elizabeth" zur Verfügung gestellt. Überhaupt hätten alle britischen Institutionen in vorbildlicher Weise kooperiert, hebt Hütter hervor.

Großen Raum bekommt das beiderseitige Verhältnis, das auf britischer Seite immer noch stark von der Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg geprägt ist. Spitzen gegen die "Fritzen" gehören bis heute zum britischen Alltag.

Im Museum zu sehen ist ein Werbespot der Biermarke Carling: Im Urlaub lassen sich die Deutschen früh morgens vom Ruf der Kuckucksuhr wecken, um rechtzeitig alle Liegen am Pool zu belegen. Doch der einzige Brite im Hotel - im Gegensatz zu ihnen ein athletischer, gut aussehender Typ - kommt ihnen zuvor, indem er sein Handtuch mit einem Meisterwurf aus dem Fenster schleudert.

Anschließend genehmigt sich der coole Brite ein Carling und fragt die Deutschen provozierend: "Schön hier, oder?"

Erinnerungen an die dunklen Stunden der Geschichte

Ein Foto von Helmut Kohl und Margaret Thatcher bei einer gemeinsamen Panzerfahrt.
Ein Foto von Helmut Kohl und Margaret Thatcher bei einer gemeinsamen Panzerfahrt.

Zu sehen sind aber auch bewegende Zeugnisse der Versöhnung. Das beeindruckendste ist ein Messgewand, das sich 2017 der Bischof von Coventry anfertigen ließ.

Coventry mitsamt seiner Kathedrale wurde 1940 von deutschen Bombern zerstört. Der Chormantel zeigt aber nicht nur Bilder aus Coventry, sondern ebenso aus dem von britischen Bombern in Schutt und Asche gelegten Dresden.

Die Ausstellung hat natürlich großes Terminglück. Sie dauert bis zum 8. März 2020 - in diese Zeitspanne dürfte nach menschlichem Ermessen der Brexit fallen.

Als erste Sonderausstellung werde diese dann aktualisiert und umgebaut werden, kündigt Hütter an. Die Geschichte wird weitergeschrieben.

"Was immer wieder zu Irritationen führt, ist das Verhältnis der Briten zu Europa", sagt Ausstellungsmacher Christian Peters.

Das sei aber nichts Neues, wie die Ausstellung zeige. Zwar war Winston Churchill in den ersten Nachkriegsjahren einer der ersten leidenschaftlichen Befürworter einer europäischen Einigung - doch Großbritannien sollte dabei nur wohlwollender Zuschauer sein.

Um das zu erklären, zeichnete Churchill dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer 1953 drei Kreise auf, in deren Schnittpunkt er Großbritannien sah: das Commonwealth, die USA und das von ihm ersehnte "United Europe".

In der Eigenwahrnehmung ist Großbritannien zwar Teil Europas, aber immer auch noch Großmacht mit globalen Ambitionen und einem innigen Verhältnis zur englischsprachigen Welt. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Fotos: dpa/Federico Gambarini

MEDIMAX Dortmund haut heute krasse Karnevals-Kracher raus! 6.763 Anzeige
Movie meets Media: Beim großen Jubiläum sind die Stars in Feierlaune Neu
Süße Überraschung! Deutsche Star-Rodlerin ist Mutter geworden Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 7.710 Anzeige
"Mal was Richtiges gelernt?" Die Antwort von sexy Model verblüfft Neu
Corona-Fehlalarm in Zug: Reisende aus ganz Deutschland stranden in München Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.835 Anzeige
Passagierin bemerkt im Flugzeug, dass Paar Kindesmissbrauch plant Neu
Sohn erbt keinen Cent: Kirk Douglas (†103) spendet sein Millionen-Vermögen Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 2.073 Anzeige
Ex-Bachelor Daniel Völz lästert über Sebastian Preuss: "Bei ihm ist Küssen ein Lückenfüller!" Neu
"Bayern-Mentalität": Hitzfeld setzt auf Flick für das Champions-League-Finale Neu
Autohaus-Fahrzeuge abgefackelt: 400.000 Euro Schaden Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! Anzeige
Vier Monate clean: Trockener Alkoholiker feiert Abstinenz mit Vodka und klaut Motorrad! Neu
Influencerin nach Botox-Beichte: "Wenn ich böse gucke, sieht das so aus..." Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 8.852 Anzeige
Sara Kulka kassiert fiesen Kommentar auf Instagram und wehrt sich Neu
Oettinger bezweifelt lange Amtszeit von Kretschmann im Falle einer Wiederwahl Neu
Süß! Prominentes "Instagram-Baby" schnappt sich Handy und knipst drauf los Neu
Mottowagen im Karneval: Kölner Dom weint um Hanau-Opfer 1.681 Update
Bleibt Rot-Grün in Hamburg? Experte erwartet große Probleme 1.332
Kristina Vogel zu Fridays for Future: "Schöner kann es doch gar nicht sein" 898
Nach Halle-Attentat: Untersuchungsausschuss tagt zum ersten Mal 311
Model und Lifestyle-Guru ist tot: Barbara Elaine Smith verliert Kampf gegen Alzheimer 4.018
Zwei Lkw-Unfälle auf A8: Einer wird von Leitplanke aufgespießt, der andere kracht in Polizeiauto! 1.936 Update
"The Gentlemen": Guy Ritchie meldet sich mit brutaler Gangster-Komödie zurück! 425
Sexy Hausmädchen will "untenrum" schrubben! Hier kannst Du sie eventuell treffen 6.374
Shootingstar Jonas Dassler verrät, was man braucht um einen Serienmörder zu spielen 269
Sarah Kuttner überlässt Til Schweiger ihr "Baby": "Ich kann es nicht" 3.132
Schutzmasken gegen Cornonavirus alle? Deshalb solltest Du Dich nicht verrückt machen lassen 2.360
Bari-Hooligans zünden Wagen von Lecce-Fans auf Autobahn an 2.390
Hund steckt im Aufzug fest, Feuerwehr muss anrücken! 696
Nächste Sinnlos-Challenge: Was machen bloß all die Mädels mit den Kopfhörern? 2.441
Zuhause wird eingebrochen: Soldat ruft aus über 10.000 Kilometer Entfernung Polizei! 3.151
Mehrfamilienhaus geht in Flammen auf: 400.000 Euro Schaden 1.996
Vermisste Zweijährige nach stundenlanger Polizei-Suche in Garage gefunden 4.987
Mit Zombie-Shooter ganz nach oben: Dorf-Junge startet Gaming-Firma 1.485
Panne bei Bürgerschaftswahl? FDP droht Wahl-Desaster in Hamburg 3.818 Update
Natascha Ochsenknecht rockt das Netz mit neuem Look: Mit diesem Star vergleichen sie die Fans 1.828
Kinder spielen auf Glasdach einer Tiefgarage, dann bricht eine Scheibe 1.732
Wolfhard auf Gassirunde umgebracht: Jetzt spricht seine Frau bei "Kripo live" 3.286
Warum ist dieser Hund so unverschämt glücklich? 886
Typen treiben Tiger in die Enge, dann greift das Tier einen an! 5.251
Lena Meyer-Landrut geht hart mit sich ins Gericht: "Wenn ich darauf verzichtet hätte ..." 2.034
Maite Kelly im Riverboat: "Ich bin froh, dass ich keinen Mann habe!" 5.097
Dem Horror-Tod entkommen: Sachse rettet Laborhunde 2.870
Comedy-Star Enissa Amani übel bedroht: "Verreck', Du Hure!" 4.996
Coronavirus legt Bahnstrecke lahm: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien zeitweise ein 945 Update
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 24.02.2020 6.156
Wahl in Hamburg: Rot-Grün feiert Sieg, AfD und FDP zittern sich rein 2.087
Bürgerschaftswahl Hamburg: AfD und FDP schaffen's beide knapp! 14.236 Update