Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

TOP

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

NEU
10.555

Brief an seine Dresdner: OB Hilbert zeigt endlich klare Kante

Jetzt richtet Dresdens OB in einem sehr persönlichen Brief eine Einladung an die Dresdner, am 17. Oktober zu einem Bürgerfest zu kommen und ein Zeichen gegen PEGIDA zusetzen. 

Von Dominik Brüggemann

   
   

Dresden - Die Pöbler vom Tag der Deutschen Einheit in Dresden haben Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP) nachhaltig beschäftigt. 

Jetzt richtet er in einem sehr persönlichen Brief eine Einladung an die Dresdner, am 17. Oktober zu einem Bürgerfest zu kommen und ein Zeichen gegen PEGIDA zusetzen. Die bislang klarsten Worte des Bürgermeisters gegen die PEGIDA-Bewegung!

Eigentlich befindet sich der OB momentan bei einer Vater-Kind-Kur. In dem Brief heißt es zur Begründung: 

„Doch seit ich Dresden verlassen habe, beschäftigen mich auch die Bilder vom Tag der Deutschen Einheit, die Bilder von der aufgesprengten Tür an einer Moschee. Bilder, die nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa für Bestürzung sorgten.“

Die Feierlichkeiten in Dresden hätten gezeigt, dass viele Anhänger der PEGIDA-Bewegung den Respekt und die Achtung vor der Meinungsfreiheit und der Menschenwürde verloren haben. Beleidigungen gegenüber der Bundeskanzlerin und ihm bezeichnet er sogar noch als Berufsrisiko. 

Der persönliche Brief ist eine Einladung zum Bürgerfest am 17. Oktober.
Der persönliche Brief ist eine Einladung zum Bürgerfest am 17. Oktober.

Dann wird er deutlich: „Was ich nicht ertrage, sind die Beschimpfungen und Beleidigungen an Bürger, die anders aussehen, eine andere Hautfarbe haben, einer anderen Religion angehören oder einfach nur eine andere Meinung haben. 

Ich ertrage nicht, dass eine Frau mit ihren Kindern an der Hand angeschrien wird, weil sie ein Kopftuch trägt.“

Zu den PEGIDA-Pöblern meint er weiter: „Wir dürfen unsere Stadt nicht in Geiselhaft von einer Gruppe wie Pegida nehmen lassen, die keinerlei konstruktiven Weg mehr beschreitet. Einer Gruppe, die keine Lösungen anbietet, kein Ziel verfolgt und deren Anführer sich in ihren zweifelhaften medialen Erfolgen feiern.“ 

Hilbert hofft nun, dass die Dresdner in der Lage sind, ein anderes Bild auszusenden.

Er lädt deshalb am 17. Oktober ab 17 Uhr auf den Dresdner Neumarkt ein. Zeitgleich wird in der Frauenkirche der Sächsische Bürgerpreis in der Frauenkirche verliehen. Der Oberbürgermeister lädt dazu ein einem Gebet und Dresdner Chören zu lauschen, über Kultur oder Sport oder andere Themen zu diskutieren. 

Sein Appell: „Zeigen wir, dass es anders geht. Dass Dresden eine Stadt ist, in der trotz aller Unterschiede, ob nun in der Herkunft, der politischen oder religiösen Überzeugung, der Liebe zu einem Verein achtsam und respektvoll miteinander umgegangen wird.“ Er selbst will eigens seine Vater-Kind-Kur unterbrechen. 

„Das tut mir leid. Aber noch schlimmer wäre es, wenn wir weiterhin zusehen, wie unsere Stadt leidet“, so Hilbert, der auf viele Besucher hofft. Das PEGIDA-Bündnis begeht an dem Tag seinen zweiten Jahrestag.

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP).
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP).

Fotos: privat, Imago

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

13.103

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.224

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.082
Anzeige

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.307

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

9.876

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.287
Anzeige

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.552

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

9.872

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.789
Anzeige

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.082

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

5.017

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

7.903

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

35.258

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.862

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.093

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

7.418

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.654

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

8.480

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

6.729

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.683

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.681

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.636

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.015

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

354

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.651

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.645

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.142

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.818

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.794

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.052

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.345

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.499

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.260

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.726

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.097

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.274

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.295

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.776

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.316

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.084

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.377

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.662
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.093