Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
1.352

Trotz Panama: Diese Briefkastenfirma ist sauber

Radeberg - „Briefkastenfirma“ ist das Wort der Woche - den Panama Papers sei Dank.
In der neuen Produktionshalle wird in zwei Schichten gearbeitet.
In der neuen Produktionshalle wird in zwei Schichten gearbeitet.

Von Pia Lucchesi

Radeberg - „Briefkastenfirma“ ist das Wort der Woche - den Panama Papers sei Dank. Und während jetzt weltweit Prominente zittern, Steuerfahnder Überstunden schieben und arme Kirchenmäuse über Offshore-Konten diskutieren, grinst Manfred Schulte (62) selig...

Der Unternehmer führt in Großröhrsdorf bei Radeberg mit „allebacker“ eine echte Briefkastenfirma. Und ist guter Dinge, dass die aktuelle Nachrichtenlage seine Umsätze beflügeln wird.

„Ich habe gelesen, dass in den Panama Papers über 200 000 Firmen genannt werden. Wahnsinn! Ich wäre glücklich, wenn ich jede dieser Firmen mit einem Briefkasten aus Sachsen ausstatten könnte“, sagt Schulte. Der gebürtige Sauerländer lacht nun herzlich und hat Dollarzeichen in den Augen. Nicht, dass seine Geschäfte schlecht laufen.

„Doch von so einem Deal träumt wohl jeder Unternehmer“, meint Schulte.

Unternehmer Manfred Schulte (62) und sein aktuelles Briefkasten- Sondermodell Panama.
Unternehmer Manfred Schulte (62) und sein aktuelles Briefkasten- Sondermodell Panama.

Wenn es um Briefkästen geht, kann man Manfred Schulte kein X für ein U vormachen.

Er kennt die Branche von der Pike auf. Schulte war im Vertrieb tätig, bevor er 1998 seinen eigenen Familienbetrieb zur Herstellung von Briefkästen in Großröhrsdorf gründete.

„Wir haben klein angefangen und zuerst viele Teile zugekauft. Nach und nach legten wir uns eigene Maschinen zu und erweiterten die Flächen für die Produktion. Heute stellen wir mit modernsten Maschinen ein Komplettprogramm von Briefkastensystemen allein her“, erklärt Schulte und blickt stolz hinüber zu seiner neuen Betriebshalle.

Gut drei Millionen Euro hat er an der Radeberger Straße investiert.

Sergej Olenich (52) beim Punktschweißen. Die Briefkastenfi rma bildet Konstruktionsmechaniker und Bürokauffrauen aus.
Sergej Olenich (52) beim Punktschweißen. Die Briefkastenfi rma bildet Konstruktionsmechaniker und Bürokauffrauen aus.

Bei allebacker geht die Post ab. 50 Mitarbeiter beschäftigt die Firma heute. Der aktuelle Katalog (304 Seiten stark) offeriert über 200 verschiedene Modelle von Briefkästen für Ein- oder Mehrfamilienhäuser, Firmen und Behörden.

Briefkästen aus Großröhrsdorf stehen im Frankfurter Bankenviertel, der Hamburger Speicherstadt, Berliner Mietshäusern, Moskauer Luxusvillen und vorm Amtsgericht Cuxhaven.

Das Gros seiner Briefkästen verkauft Schulte direkt an Bauelemente-Produzenten. Der Betrieb beliefert Kunden in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien sowie den Steueroasen Schweiz und Benelux. „Panama wäre für uns ein neuer Absatzmarkt“, sinniert Schulte.

Ein Edelstahlblech wird maschinell gekantet. Allebacker stellt neben Briefkästen u.a. Abfallbehälter und Zeitungsboxen her.
Ein Edelstahlblech wird maschinell gekantet. Allebacker stellt neben Briefkästen u.a. Abfallbehälter und Zeitungsboxen her.

Mindestens genauso innovativ wie die Kanzlei Mossack Fonseca in Panama ist Schulte in Großröhrsdorf, wenn es um die Lösung von Kundenproblemen geht.

#„Wir haben das Europa-Patent für eine Briefkasten-Innenisolierung“, sagt der Unternehmer und erklärt deren Vorzüge (keine Kälte, keine Zugluft im Haus und kein Kondenswasser im Postfach).

Könnte man auch einen Briefkasten bauen, der Rechnungen und Briefe vom Finanzamt sofort schreddert, nachdem sie der Postbote eingeworfen hat? Manfred Schulte grinst schelmisch:

„Natürlich. Das ist alles nur eine Frage des Geldes, dass Sie ausgeben wollen.“

Firmen-Chef nutzt die Gunst der Stunde

Manfred Schulte hat Humor und will die Gunst der Stunde nutzen: „Diese Wochen haben wir uns für Internet-Homepages die Namen Panama-Briefkasten.de und Panama-Briefkastenfirma.de gesichert.“

Auch ein Sondermodell namens Panama präsentiert der pfiffige Geschäftsmann bereits. Der freistehende Briefkasten ist extra groß (50 Liter Volumen) - damit viel drin verschwinden kann.

Und besitzt zudem besitzt eine extra Diebstahlsicherung gegen Langfinger. Ab 400 Euro wird das verschwiegene Modell angeboten - das können sich auch ehrliche Steuerzahler ohne Schwarzgeldkonto leisten...

Fotos: Petra Hornig

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

1.747

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.185

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.270

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.492

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.954

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.110

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.123

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.504

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.010

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.603

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.920

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

22.111

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.183

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.730

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.503

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.123

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.867

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.334

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.602

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

19.928

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

744

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.945
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.846

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.713

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.316

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.103

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.615

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.292

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.117

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.451

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.851

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.530

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.592

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.384

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.094

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.280

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.967

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.731
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

884