Wolfsburg hält dem Kieler Druck stand und bleibt in der Bundesliga 1.021 22-Jähriger wird in Bayern vor den Augen seines Freundes vom Blitz erschlagen 2.880 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 2.295 Anzeige Traktor kracht Böschung hinunter und überschlägt sich 3.906 Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 3.765 Anzeige
2.022

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

Die soziale Isolation des einzelnen Menschen in der Gesellschaft wächst. Droht eine Einsamkeitsepidemie?

Von Simone Bischof

Einsamkeit macht krank! Für Millionen Menschen ist sie ein ernst zu nehmendes Problem.
Einsamkeit macht krank! Für Millionen Menschen ist sie ein ernst zu nehmendes Problem.

Brigham - Forscher schlagen Alarm, sie befürchten in Zukunft eine drohende "Einsamkeits-Epidemie". Deren Folgen sollen dem Körper sogar mehr schaden als Fettleibigkeit.

Die Single-Haushalte nehmen zu, es werden weniger Kinder geboren und die Gesellschaft wird immer älter. Die Folge: In Zeiten guter Vernetzung sind viele Menschen trotzdem alleine. Die einen kommen damit gut klar. Doch andere "verkümmern" in dieser Situation innerlich: Sie fühlen sich einsam.

Wissenschaftler warnen nun vor einer chronischen "Einsamkeits-Epidemie", von der Millionen Menschen betroffen wären. Die gesundheitlichen Folgen von sozialer Isolation halten sie sogar für deutlich gefährlicher für den Körper, als krankhaftes Übergewicht.

Das Problem: Im Augenblick wächst die soziale Isolation des einzelnen Menschen in der Gesellschaft.

Es besteht ein großer Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit. Wer nicht gerne alleine ist, wird auf Dauer einsam.
Es besteht ein großer Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit. Wer nicht gerne alleine ist, wird auf Dauer einsam.

Dabei gelten "soziale Bindungen als fundamentales menschliches Bedürfnis", sagt Julianne Holt-Lunstad, Psychologie-Professorin an der Brigham Young University, gegenüber dem "Focus". Sie sind "wichtig fürs Überleben und für unser Wohlbefinden. Es gibt diese schrecklichen Beispiele aus Kinderheimen, wo Säuglinge ohne menschliche Zuwendung einfach starben. Und nicht zufällig sind Isolation und Einzelhaft häufige Formen der Bestrafung."

Einsamkeit macht demnach nicht nur körperlich krank, sondern sie ist auch ein tödlicher Risikofaktor für die Gesundheit. In einer Studie im Auftrag der "American Association of Retired Persons" (AARP) - eine Lobbyorganisation, die sich für die Interessen älterer Personen einsetzt - wurde festgestellt, dass in den USA 42 Millionen Menschen über 45 Jahre von Einsamkeit bedroht sind. Das wäre etwa jeder Achte. Für die Studie wurden in zwei Analysen die Daten von 300.000 amerikanischen sowie 3,4 Millionen Teilnehmer weltweit analysiert.

Das Ergebnis: Menschen, die sozial vernetzt sind, leben länger. Das frühe Sterbe-Risiko ist bei ihnen um 50 Prozent reduziert. Dagegen sind Isolation, Einsamkeit und auch, alleine zu leben, ein ernst zu nehmendes Risiko, vorzeitig zu sterben, fasst Holt-Lunstad zusammen.

Doch wie wird die Einsamkeit zur gesundheitlichen Gefahr? Wer dauerhaft einsam ist, schläft zunehmend schlechter, die Herz-Kreislauf-Leistung wird geringer, das Immunsystem geschwächt. Selbst das Denken passiert langsamer. Insgesamt kommt es zu einer brisanten Mischung aus psychischer Belastung und fehlendem sozialen Umfeld. Das schlägt sich negativ auf die Gesundheit nieder.

Die Forscher hoffen, dass die Studienergebnisse das Bewusstsein der Öffentlichkeit für das unterschwellige Problem der Einsamkeit öffnen. Sie empfehlen, dass bei medizinischen Untersuchungen zum Beispiel auch nach dem familiären Netz, dem Freundeskreis oder sozialen Gruppen gefragt wird, denen ein älter Mensch angehört. Mit so einem Fragenkatalog könne möglicherweise der Einsamkeit im Ruhestand vorgebeugt werden.

Auch in Mehr-Generationen-Häusern sehen die Wissenschaftler eine Alternative. Denn wer ins Altersheim "abgeschoben" wird, dem droht auch dort im schlimmsten Fall die Isolation. Ein ähnliches Schicksal der Vereinsamung sehen die Forscher für Kleinfamilien mit nur einem Kind in der Reihenhaus-Siedlung. Unter dem Titel "Für nachhaltigen Zusammenhalt in der Gesellschaft: Mehrgenerationenhäuser" informiert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über Fördermöglichkeiten. Außerdem gibt es eine "Website der Mehrgenerationenhäuser".

Weil im Alter Kindergeschrei oder Teenager-Marotten nicht jedermanns Sache sind, und manche Rentner lieber unter Gleichaltrigen bleiben, empfiehlt sich auch eine Senioren-WG mit fitten und munteren Mitbewohnern.

Fotos: 123rf.com/azgek, Armin Weigel/dpa

AfD-Trio reiste 2017 auf russische Kosten nach Moskau 1.659 Treffen mit Löw: Warum Podolski mehr Klasse als Sandro Wagner hat 3.333
Ausgebliebener Elfmeter im Finale: Zwayer begründet Entscheidung 6.723 Verbindungen zur Mafia: Ehemaliger Bayern-Spieler muss vor Gericht 3.955
Mysteriöses Virus tötet Menschen in Indien: Es gibt keine wirkungsvolle Behandlung! 4.134 Mega Verwandlung: Kaum zu glauben, wie Bachelor Oliver Sanne mal aussah 4.500 Tankstelle überfallen! Mann bedroht Kunden und Angestellten mit Pistole 417 Megavertrag! Kicken Iniesta und Podolski bald gemeinsam? 1.520 Streit eskaliert: 20-Jähriger mit abgebrochener Flasche erstochen 1.211 Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 9.670 Anzeige Vierjähriger leblos im Wasser treibend gefunden: Wo waren die Eltern? 6.937 Aldi Süd trifft mit witziger Leinöl-Werbung genau den Nerv der Kunden 4.304 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 15.805 Anzeige Sechs Verletzte! Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei 297 Ärzte können es nicht glauben: Wird diese Frau mit 70 Jahren noch einmal Mutter? 6.818 Mann will mit Ethanol Lagerfeuer entfachen: Plötzlich brennen drei Frauen 3.250 Atemberaubend: Die offiziellen Hochzeitsfotos von Meghan und Harry sind da! 18.897 Vater rührt mit Hochzeitsrede Tausende Menschen zu Tränen 2.209 Vergiftet! Dutzende Schulkinder nach Unterricht im Krankenhaus 2.767 Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 8.940 Anzeige Sonderfolge: Hier zeigt Horst Lichter seine Lieblingsstücke 1.786 Bus bei Meisterfeier von Roter Stern Belgrad abgefackelt! 1.396 Schlimmer Verdacht: Musste Familienvater sterben, weil der Anschnallgurt riss? 6.912 285.000 Euro Schaden! Ferrari und Porsche bei illegalem Rennen geschrottet? 5.311 Absoluter Schockmoment: Wohnmobil stürzt fast Abhang hinunter! 6.328 Er starb im Alter von 65 Jahren: Trauer um rbb-Moderator Jürgen Jürgens 4.196 Nach royaler Hochzeit: Gäste verscherbeln Geschenktüten auf Ebay 20.372 30 Jahre nach brutalem Mord an Deutscher: Zwei Männer in Haft 4.202 Lawine reißt Autos mit, auch eine Sächsin unter den Opfern 11.406 Mann blickt aus dem Fenster und kann nicht glauben, was er da sieht 17.758 Kaviar statt Cordon bleu: Diese Familie hat genug vom armen Plattenbau-Leben 4.798 Wegen Facebook-Posting landet diese junge Frau für Monate im Knast 7.604 Was krabbelt denn hier für ein mysteriöses Tier? 1.264 Mit abgebrochenen Bierflaschen zugestochen: Die Polizei fahndet 1.855 Was für eine süße Sensation! Weißes Rentier-Baby erobert Herzen 644 Chef zerhackt Angestellte (16) in Stücke, als sie ihn nach Geld fragt 8.018 Gnadenlos! "Alpha Female" zerlegt Micaela Schäfer im Wrestling-Ring 4.080 Welche deutsche Promi-Lady zeigt uns denn hier ihren Knackpo? 4.798 Wen Pietro Lombardi einfach nur phänomenal findet 1.346 Kein Witz! Mann ruft Polizei, weil er von Schwein verfolgt wird 2.055 Sie verfolgten einen Raser: Zivilfahnder überschlagen sich 3.637 Zu freizügig und zu dünn? GNTM-Siegerin kassiert heftigen Shitstorm 5.496 Schock! Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho soll in seiner Heimat ins Gefängnis 1.109 Trauer um Manfred Schaub: Hessens stellvertretender SPD-Chef ist tot 487 Alte Fehde eskaliert: Bauern gehen mit Stock und Messer aufeinander los 1.401 "Zwei eingesperrte Hunde!": Doch die Polizei findet etwas ganz anderes 8.209 Sprang ein Vater vom Dach, nachdem er seinen Sohn umgebracht hat? 1.537 DFB-Eklat und Medaillenwurf: Wagner mit "scheiß Woche" 4.688 "Du bist ein großes Vorbild": Emotionales Bushido-Foto sorgt bei Fans für weiche Knie 4.214 Totalschaden! Taxifahrerin schläft am Steuer ein 136