Kurz nach Krebstod der Frau: Fünffacher Vater stirbt vor ihrer Beerdigung

Er kämpfte bis zuletzt um sein Leben, doch am Ende siegte der Tod: Omena U. (†38).
Er kämpfte bis zuletzt um sein Leben, doch am Ende siegte der Tod: Omena U. (†38).

Birmingham (England) - Omena U. (†38) hat seinen letzten Kampf verloren: Der Vater von fünf Kindern, der vor Kurzem seine Frau Makeda U. (†38) verlor (TAG24 berichtete), ist tot.

Nur einen Tag vor der Beerdigung seiner geliebten Frau erlag Omena U. derselben tückischen Krankheit wie sie: Darmkrebs. Am frühen Montagmorgen starb er in einem Hospiz in Wolverhampton, berichtet "Daily Mail".

Besondere Aufmerksamkeit hatte Omena U. durch seinen Videoblog erreicht, in dem er offen über die schlimme Krankheit Darmkrebs sprach. Außerdem bat er in einem letzten Video auf YouTube um Spenden für seine Familie auf der Plattform "go fund me".

Lagen die Spenden am 26. August noch bei unter 10.000 Pfund, als TAG24 erstmals über die tragische Geschichte berichtete, sind sie nun auf über 83.500 Pfund angewachsen.

Das Geld wird die Eltern der fünf Kinder niemals ersetzen können. Doch zumindest ist es in dieser schlimmen Zeit ihres Lebens sicherlich eine gute Unterstützung, um finanziell besser klarzukommen.

Ein Bild aus glücklicheren Tagen mit vier der fünf Kinder, die von 7 bis 19 Jahre alt sind.
Ein Bild aus glücklicheren Tagen mit vier der fünf Kinder, die von 7 bis 19 Jahre alt sind.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0