Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft Top Update Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail Neu Waldbrand mitten im Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! Neu Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 8.718 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.627 Anzeige
15.970

Jetzt scheint klar, warum eine Frau 30 Meter von Luxusliner in den Tod stürzte

Frau aus Brisbane soll sich selbst umgebracht haben

Vergangene Woche wurde auf dem offenen Meer eine Frau vermisst, die von einem Kreuzfahrtschiff stürzte. Nun scheint klar, warum sie hinabstürzte.

Brisbane - Vergangene Woche schienen die Umstände ihres Todes noch völlig mysteriös, nun ist klar: Dass eine Frau von einem riesigen Kreuzfahrtschiff in den Pazifik stürzte, war kein Unfall.

Natasha mit ihrem Mann in einem Urlaub. Am Donnerstag sprang sie von einem Luxusliner in den Tod.
Natasha mit ihrem Mann in einem Urlaub. Am Donnerstag sprang sie von einem Luxusliner in den Tod.

Die Szenen, die sich am Donnerstag auf dem Luxusliner abgespielt haben, sind dramatisch. Nach neuesten Erkenntnissen lief die 47-Jährige mit ihrem Mann nach einem romantischen Abendessen an der Railing entlang, als sie plötzlich über das Geländer stieg und in die Tiefe sprang.

Ihr Mann versuchte vergeblich, seine Frau zu retten. Er griff nach ihrem Bein, doch er konnte sie nicht festhalten und musste mit ansehen, wie sie in den Wellen abtauchte.

Auf Fotos ist sogar zu sehen, wie die Frau sich kurzzeitig noch einmal über Wasser halten konnte, sofort wurden Rettungsringe nach ihr geworfen, doch bei extrem starken Seegang mit bis zu vier Meter hohen Wellen hatte die Australierin keine Überlebenschance.

Nach einer Nacht wurde die Suche nach ihr eingestellt (TAG24 berichtete), ihr Sohn und die beiden Töchter im Alter von 12 bis 16 Jahren waren mit ihren Eltern auf Schiffsreise gegangen. Sie und der Vater können den Verlust nicht fassen.

Natasha hinterlässt ihren Ehemann, zwei Töchter und einen Sohn.
Natasha hinterlässt ihren Ehemann, zwei Töchter und einen Sohn.

Je mehr Tage vergehen, desto mehr Gedanken machen sich die Hinterbliebenen über den Grund für den Suizid. Ihre Freunde beschreiben Natasha als eine liebenswürdige, ausgeglichene Frau, die stets für ihre Mitmenschen da war, wenn sie gebraucht wurde. Sie sei mitfühlend gewesen und habe eine glückliche Ehe geführt.

Was nun jedoch stutzig macht, ist eine Bewehrung von Natasha auf Facebook, die vermuten lässt, dass die Frau sich der Hypnose hingegeben hat.

Wie Daily Mail berichtet, schrieb die Mutter und Ehefrau auf sie Seite von einem Hypnotiseur: "Ihre Sitzungen und Audioaufnahmen haben mein Leben verändert. Ich bin ruhiger, habe klarere Gedanken und finde nun so leicht zur Achtsamkeit. Danke Dir! An jeden, der darüber nachdenkt, einen Termin mit .... zu machen: Macht es! Sie ist einfach toll und könnte die Antwort auf die Fragen sein, die sich euch stellen. Ich hoffe, es ist für euch auch lebensverändernd."

Nach diesen Worten wird nun vermutet, dass mit der Frau irgendetwas in den vergangenen Wochen innerlich passiert sein muss, wovon ihre Familie nichts wusste.

Sie schrieb diese Bewertung auf Facebook am 23. Februar. Also knapp eineinhalb Monate bevor sie sich dazu entschied, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Hatte sie sich etwa zuvor selbst hypnotisiert?

Diese Frage werden ihre Angehörigen niemals beantwortet bekommen. Sie müssen mit dem tragischen Verlust nun leben.

Fotos: Imago/Screenshot/Facebook/Natasha S., Screenshot/Facebook/Natasha S.

Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 3.439 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 410 Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 7.909 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 4.301
Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 7.042 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 645
Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 10.002 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 1.886 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 625 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 651 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.617 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.701 Anzeige Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 456 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 12.614 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.047 Anzeige Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 4.853 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.345 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 2.617 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.019 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 35.583 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 5.974 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 36.580 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 726 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 6.494 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 6.455 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 5.745 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 331 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 992 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.674 Schock beim HSV: Jetzt fällt auch noch Papadopoulos aus 408 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 189 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 69.600 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 7.379 Baukran-Mutprobe endet tödlich 5.556 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 3.208 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 44.796 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 8.337 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 3.825 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 10.235 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 2.085 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 6.258 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 546 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 2.022 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 173 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.485 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 363 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 249 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 11.751 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 30.600 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 474