Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

TOP

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

TOP

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

NEU

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.116
Anzeige
11.187

26-Jährige stürzt auf Flucht vor Tinder-Date aus dem 14. Stock

Psychoterror beim Date, der tödlich endete! Nachdem die 26-Jährige vom Balkon stürzte, zog sich Gable T. um und ging Pizza essen! #Brisbane

Von Matthias Kernstock

Warriana W. stürzte aus dem 14.Stock in den Tod.
Warriana W. stürzte aus dem 14.Stock in den Tod.

Neuseeland - Diese Geschichte ist bis heute mysteriös und stellt die Richter vor eine schwere Entscheidung: Die Neuseeländerin Warriena W. (26) starb im Sommer 2014, weil sie offenbar vor ihrem Tinder-Date flüchtete...

Im August reiste Warriena ans australische "Surfers Paradise", um dort die Hochzeit einer Freundin zu besuchen. Die Zeit an der Gold Coast nutze sie, um einen Mann, den sie über Tinder fand, zu treffen. Die Polizei konnte mittlerweile den Ablauf des Abend dank der Auswertung des Smartphones rekonstruieren, wie "Stern" berichtet.

Eigentlich begann alles, wie erhofft. Warriena und ihr Tinder-Date Gable T. verstanden sich gut, Gable lud die Touristin in sein Hotelzimmer ein. Die Polizei fand viele Selfies auf ihrem Handy, die das belegen. Doch dann gab es einen Streit, Gable sperrte die Dunkelhaarige auf seinen Balkon, ließ sie nicht mehr zurück in die Wohnung. 

Kurze Zeit später war Warriena W. Tot. Sie stürzte aus dem 14.Stock. Offenbar hatte sie aus Verzweiflung versucht, den Balkon hinunterzuklettern. Das Gericht in Brisbane (Queensland, Australien) muss nun die Frage klären, ob Gable T. Schuld an ihrem Tod ist. 

Die Neuseeländerin Warriena W. starb im August 2014, weil sie offenbar vor ihrem Tinder-Date flüchtete (Symboldbild).
Die Neuseeländerin Warriena W. starb im August 2014, weil sie offenbar vor ihrem Tinder-Date flüchtete (Symboldbild).

Die Anklage lautet Mord. Laut dem Staatsanwalt habe Gable T. sein Opfer so sehr eingeschüchtert und unter Druck gesetzt, dass die 26-Jährige keinen anderen Ausweg mehr sah, als den gefährlich Abstieg aus dem 14. Stock. 

Tonaufnahmen belegen, dass Gable laut schrie, nachdem er Warriana auf dem Balkon ausgesperrt hatte: "Was glaubst Du, wer Du bist." Die 26-Jährige soll gebettelt haben, dass er sie endlich nach Hause lässt. Vergebens! "Ich würde, aber du warst ein böses Mädchen", sagte Gable darauf. 

Innerhalb von 75 Sekunden schrie Warriena W. insgesamt 33-mal "Nein", berichtet der "New Zealand Herold". Doch kurz danach stürzte sie in den Tod. 

Die Reaktion von Gable T. schockierte die Anwesenden im Gerichtsaal: Aufzeichnungen von Überwachungskameras zeigen, dass der Angeklagte sich umgezogen hatte und nur drei Minuten später seine Wohnung verließ - ohne die Polizei oder den Rettungsdienst zu alarmieren. Er ging Pizza essen...

Nun muss das Gericht entscheiden, ob Gable T. schuld ist am Tod der 26-Jährigen. Ein Urteil wird für nächste Woche erwartet. 

Fotos: Queensland Police, DPA

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

2.472

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.501
Anzeige

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

4.396

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

7.677
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

649

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

4.393

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.977
Anzeige

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

2.672

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

5.761

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

382

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

3.429

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.140

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.754

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.368

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.252

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.036

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.689

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.848

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.995

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

16.078

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.704

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

26.616

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.486

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.447

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.994

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

13.177

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.902

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

21.029

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.690

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.699

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.941

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.506

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.685

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.372

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.906

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.259

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.696

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.350

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

26.440

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.258

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.549
Update