Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 470 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 985 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 3.085 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.303 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.481 Anzeige
3.796

Organe von totem Mädchen retten acht Menschen das Leben

Mediziner sprechen von einem Rekord in der Transplantationsmedizin.
"Jemina war gescheit, fröhlich, mitfühled und kreativ - und wir sind sicher, dass sie sehr stolz auf ihr Vermächtnis wäre", beschreibt Mutter Sophy Layzell ihre Tochter.
"Jemina war gescheit, fröhlich, mitfühled und kreativ - und wir sind sicher, dass sie sehr stolz auf ihr Vermächtnis wäre", beschreibt Mutter Sophy Layzell ihre Tochter.

Bristol - Ärzte sprechen von einem Rekord in der Transplantationsmedizin! Nach dem Tod von Jemima Layzell haben ihre Eltern beschlossen, die Organe ihrer 13-jährigen Tochter zur Transplantation freizugeben. Das hat acht Menschen das Leben gerettet - darunter sind fünf Kinder.

Das junge Mädchen starb bereits im März 2012 im Bristol Royal Hospital for Children an den Folgen eines Risses eines Gehirnaneurysmas (Aussackung einer Hirnarterie). Doch der Fall wurde erst jetzt bekannt.

Erst weniger Wochen vor ihrem Tode habe es in der Familie eine Diskussion zum Thema Organspende gegeben, erzählte Mutter Sophy Layzell (43) gegenüber "The Guardian" und der "BBC". Auslöser war der Tod eines Familienfreundes. Seine Organe waren aufgrund eines schweren Unfalls nicht als Spenden geeignet. "Für Jemima war das alles ein bisschen verunsichernd, aber sie verstand die Bedeutung der Organspenden", zitiert der "Guardian" die Sophy Layzell.

Trotzdem wusste sie, dass ihre Tochter begriffen hatte, worum es bei einer Organspende geht - und selbst dazu bereit war. Deshalb willigten sie guten Gewissens in die Organspende ein. "Es war trotzdem eine harte Entscheidung, aber letztlich sind wir sehr froh, so entschieden zu haben. Hätten wir nein gesagt, wäre das so gewesen, als wenn wir acht Menschen die Chance auf das Leben genommen hätten", sagt Sophy Layzell.

Ein Mensch erhielt Jemimas Herz, ein weiterer den Dünndarm, ein dritter die Bauchspeicheldrüse. Zwei Personen bekamen je eine Niere, ihre Leber teilen sich zwei Empfänger und ein Patient erhielt ihre Lunge. Fünf der Geretteten sind Kinder.

Mittlerweile haben Jemimas Eltern und ihre Schwester Amelia die "The Jemima Layzell Trust" gegründet. Die Organisation hilft, junge Menschen mit Gehirnverletzungen zu unterstützen und setzt sich für Organspenden ein.

Fotos: Screenshot/twitter

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 4.106 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 197 Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.534 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.583
Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 168 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 688
Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.708 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.346 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 461 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.819 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 19.082 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.206 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 12.905 Anzeige So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.229 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 14.629 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.688 Anzeige Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.144 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 363 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 993 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 617 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.554 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 43.848 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.573 Anzeige Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.992 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.939 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 397 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 11.213 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 815 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 569 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.621 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.729 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 3.030 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.247 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.634 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.688 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 279 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 239 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.269 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.459 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.126 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 116 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 248 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.479 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.594 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.241 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.910 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.297 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.808 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.588 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.874