Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

Der Panzer rammte den Lkw und schlitzte ihn auf.
Der Panzer rammte den Lkw und schlitzte ihn auf.

Gütersloh - In Gütersloh gab es am Montagmittag einen außergewöhnlichen Unfall. Ein britischer Panzer krachte mit einem Sattelzug zusammen.

Gegen 12 Uhr fuhr ein Fahrschulpanzer der britischen Armee auf der Spexader Straße. Der 33-jährige Fahrlehrer war mit dem ungewöhnlichen Fahrzeug unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache krachten Panzer und Lkw zusammen. Der Auflieger des Sattelschleppers riss durch den Zusammenstoß komplett auf. Der 38-jährige Lkw-Fahrer aus Harsewinkel wurde zum Glück nicht verletzt.

Auch bei dem Panzer gab es keinen größeren Schaden. Einzig ein paar Kratzer gab es im Lack. Durch die umherfliegenden Teile wurde ein hinter dem Laster fahrender BMW eines Güterslohers ebenfalls beschädigt. Auch der 39-jährige Autofahrer wurde nicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn komplett gesperrt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 26.000 Euro.

Der komplette Auflieger wurde aufgerissen.
Der komplette Auflieger wurde aufgerissen.
Der Panzer wurde einzig durch Lackschäden beschädigt.
Der Panzer wurde einzig durch Lackschäden beschädigt.
Ein Fahrlehrer war mit dem Fahrschulpanzer unterwegs.
Ein Fahrlehrer war mit dem Fahrschulpanzer unterwegs.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0