Schonungslos ehrlich: Denisé Kappés spricht über Beauty-OPs

Berlin - Denisé Kappés (29) zeigt sich immer makellos, erholt, frisch, wie aus dem Ei gepellt. Doch würde sich das Ex-Bachelor-Babe für die Schönheit unter das Messer legen?

Weiß zu differenzieren: Denisé Kappés über Beauty-Ops. (Bildmontage)
Weiß zu differenzieren: Denisé Kappés über Beauty-Ops. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/Denisé Kappés (Bildmontage)

In einer Frage-Antwort-Runde auf ihrem Instagram-Profil wollte ein User von der Influencerin wissen, ob die Beauty an sich etwas machen lassen würde.

"Was hältst du von Schönheitsoperation?", war die Frage, die dem Nutzer unter den Nägeln brannte.

Die gelernte Handelskauffrau findet: "Ich denke immer, jeder sollte das tun, was einen glücklich macht", differenzierte der Fitness-Fan.

Weiter machte die Neu-Vloggerin deutlich: "Und wenn man sich irgendwie unwohl fühlt und die Chance besteht, etwas dagegen zu machen, sollte man denjenigen darin unterstützen", fuhr die TV-Beauty fort und fügte ihrem Beitrag Herz-Emojis hinzu.

Damit dürfte der Standpunkt der Mutter des kleinen Ben-Matteo eindeutig sein.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Denisé Kappés (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0