Dresdens größte Stadtteil-Sause: Heute startet die BRN

Dresden - Dresdens größte Stadtteil-Sause startet am heutigen Freitag. Bis Sonntag werden 150.000 Besucher die "Bunte Republik Neustadt" (BRN) stürmen. Das sind die besten Veranstaltungen.

Kinderschminken (F.) wird dieses Jahr auch von Heavy-Metal-Rockern angeboten.
Kinderschminken (F.) wird dieses Jahr auch von Heavy-Metal-Rockern angeboten.  © Norbert Neumann

Der Kinderumzug samt Trommler eröffnet die BRN 17 Uhr am Albertplatz.

Erst zum dritten Mal dabei und dennoch schon ein Klassiker: "Wrestling, Bier & Fritten" im Hof von Curry & Co. (Louisenstraße 62).

Der erste Kampf beginnt am Freitag um 22 Uhr. Besonders beliebt: Die Süßwasserfischpassage im Hinterhof des Nordbads mit Rennbahn, Spielautomat und Bühne. Ebenfalls dort (ab 20 Uhr): "Nimm mit was dir gefällt. Lass da was du willst" (Kleidertausch).

Samstags und sonntags an der Sebnitzer Straße 25: Heavy-Metal-Rocker in schweren Kutten schminken Kinder. Der Tipp von BRN-Koordinatorin Ulla Wacker (47) ist die Nachtmusik (heute 21.30 bis 22.30) in der Lutherkirche. "Ganz zauberhafte Musik und Lichtkunst. Es fühlt sich an, wie aus dem Trubel der BRN gebeamt zu werden."

Wichtiger Insider-Tipp: Der BRN-Festbecher (2 Euro, 5.000 Stück, BRN-Container Louisenstraße 14). Der soll helfen, Einwegmüll zu vermeiden. "Meist füllen die Händler zudem statt 0,4 Liter 0,5 Liter rein", weiß Frau Wacker.

Während der BRN fahren die DVB häufiger. Es gilt ein Glasflaschen- und Waffenverbot. Die Polizei ist mit 400 Einsatzkräften vor Ort, das Ordnungsamt mit 100 Personen.

So sehen die neuen BRN-Becher aus.
So sehen die neuen BRN-Becher aus.  © Ulla Wacker
Dieses Wochenende ist lockt wieder die Bunte Republik Neustadt. BRN-Koordinatorin Ulla Wacker (47) freut sich schon.
Dieses Wochenende ist lockt wieder die Bunte Republik Neustadt. BRN-Koordinatorin Ulla Wacker (47) freut sich schon.  © Thomas Türpe

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0