Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

NEU

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

NEU

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.948

Plant die Stadt eine feindliche Übernahme der BRN?

Dresden - Letzten Sonntag, passend zum Abschluss der BRN, verkündete die Schwafelrunde das drohende Aus der Bunten Republik für mindestens ein Jahr. Doch die Stadtverwaltung hat ganz andere Pläne mit dem Multi-Kulti-Fest.
Die Bunte Republik Neustadt wird 2015 kontrovers diskutiert. Nun schaltet sich auch die Stadtverwaltung ein.
Die Bunte Republik Neustadt wird 2015 kontrovers diskutiert. Nun schaltet sich auch die Stadtverwaltung ein.

Von Dirk Hein

Dresden - Letzten Sonntag, passend zum Abschluss der BRN, verkündete die Schwafelrunde das drohende Aus der Bunten Republik für mindestens ein Jahr. Doch die Stadtverwaltung hat ganz andere Pläne mit dem Multi-Kulti-Fest.

„Bei dem ’geplanten zeitweiligen Aus der BRN‘ handelt es sich aus behördlicher Sicht lediglich um den Wunsch von Mitgliedern der so genannten ’Schwafelrunde‘, sagt Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54). Lübs weiter: „Die Stadtverwaltung nimmt zur Kenntnis, dass es den Wunsch gibt und wird sich an der Diskussion aktiv beteiligen.“

Allerdings rechnet Lübs „auch 2016 mit einer Vielzahl von Anträgen auf Sondernutzung, über welche die Fachämter zu entscheiden haben.“ Heißt konkret: Wenn die Schwafelrunde nicht mitmacht, organisiert die Stadt die Sause eben alleine! Mehr noch.

Glaubt, dass die BRN auch 2016 stattfindet: Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54).
Glaubt, dass die BRN auch 2016 stattfindet: Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54).

Wie die Morgenpost exklusiv weiß, hat die Stadt die Weiterentwicklung des BRN-Sicherheitskonzeptes an die Agentur Schröder (30.000 Euro für zwei Jahre) vergeben.

Das Team um Chef und Stadtfest-Organisator Frank Schröder (46) hat unter anderem die Sicherheitskonzepte für die Eröffnung der Waldschlößchenbrücke, für den Striezelmarkt und den Tag der Sachsen gestemmt.

„Es geht rein um die Weiterentwicklung des Sicherheitskonzeptes. Wir planen keine Übernahme der Veranstaltung und werden diese auch nicht inhaltlich bewerten“, versichert Schröder.

Viele BRN-Verantwortliche sind dennoch alarmiert. „Frank Schröder unterstützt im Wahlkampf Dirk Hilbert. Der hat bereits angekündigt, dass er einen Gesamtveranstalter für die BRN will. Was hier stattfindet ist die feindliche Übernahme durch die Stadt“, sagt Torsten Schulze (45, Grüne), Stadtrat und Schwafelrunden-Mitglied.

Die Schwafelrunde hat sich mit dem angekündigten BRN-Aus ins Abseits gestellt.
Die Schwafelrunde hat sich mit dem angekündigten BRN-Aus ins Abseits gestellt.

Feindliche Übernahme?

Kommentar von Dirk Hein

Das angekündigte BRN-Aus hat die Neustadt aufgerüttelt. Der drohende Tod der Megasause ist seit einer Woche das wichtigste Kneipengespräch im Viertel.

So ziemlich alle sind sich einig, dass unbedingt etwas passieren muss, um den Charakter der Bunten Republik doch noch zu erhalten.

Wenn die Schwafelrunde allein das mit ihrem Antrag zur BRN-Auszeit erreichen wollte, kann man sagen - Ziel erfüllt.

Sollten die Neustadt-Originale erwartet haben, mit der verkündeten Auszeit tatsächlich eine Pause einleiten zu können, ging das gründlich schief.

Die Stadt hat mittlerweile mehr als deutlich gemacht, dass die BRN gerne mit, notfalls aber auch ohne die Schwafelrunde über die Bühne geht. Mehr noch: Die bunt zusammengewürfelte Organisations-Truppe der BRN läuft Gefahr zukünftig keine Rolle mehr zu spielen.

Die Stadt übernimmt unter der Überschrift „Sicherheitskonzept“ mehr und mehr die Kontrolle. Denn logischerweise wird so ein Konzept auch Empfehlungen darüber enthalten, wie das Stadtfest idealerweise organisiert werden müsste …

Fotos: Thomas Türpe, Petra Hornig

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

154

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

1.813

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

712

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

140

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

2.432

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

6.033

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

928

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

4.842

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

1.246

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

2.511

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.869

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.010

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.659

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.986

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.583

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

4.349

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.587

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

11.451

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.871

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.187

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.027

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.814

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.836

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

10.274

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

15.888

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

981

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.255

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.216

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.869

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.782

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

19.021

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

879
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.854

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.619

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

10.356

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.749

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

706

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.591

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.496

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.867

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

8.102

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

537

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

247