Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

TOP

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

NEU

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

NEU

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

5.465

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
5.949

Plant die Stadt eine feindliche Übernahme der BRN?

Dresden - Letzten Sonntag, passend zum Abschluss der BRN, verkündete die Schwafelrunde das drohende Aus der Bunten Republik für mindestens ein Jahr. Doch die Stadtverwaltung hat ganz andere Pläne mit dem Multi-Kulti-Fest.
Die Bunte Republik Neustadt wird 2015 kontrovers diskutiert. Nun schaltet sich auch die Stadtverwaltung ein.
Die Bunte Republik Neustadt wird 2015 kontrovers diskutiert. Nun schaltet sich auch die Stadtverwaltung ein.

Von Dirk Hein

Dresden - Letzten Sonntag, passend zum Abschluss der BRN, verkündete die Schwafelrunde das drohende Aus der Bunten Republik für mindestens ein Jahr. Doch die Stadtverwaltung hat ganz andere Pläne mit dem Multi-Kulti-Fest.

„Bei dem ’geplanten zeitweiligen Aus der BRN‘ handelt es sich aus behördlicher Sicht lediglich um den Wunsch von Mitgliedern der so genannten ’Schwafelrunde‘, sagt Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54). Lübs weiter: „Die Stadtverwaltung nimmt zur Kenntnis, dass es den Wunsch gibt und wird sich an der Diskussion aktiv beteiligen.“

Allerdings rechnet Lübs „auch 2016 mit einer Vielzahl von Anträgen auf Sondernutzung, über welche die Fachämter zu entscheiden haben.“ Heißt konkret: Wenn die Schwafelrunde nicht mitmacht, organisiert die Stadt die Sause eben alleine! Mehr noch.

Glaubt, dass die BRN auch 2016 stattfindet: Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54).
Glaubt, dass die BRN auch 2016 stattfindet: Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54).

Wie die Morgenpost exklusiv weiß, hat die Stadt die Weiterentwicklung des BRN-Sicherheitskonzeptes an die Agentur Schröder (30.000 Euro für zwei Jahre) vergeben.

Das Team um Chef und Stadtfest-Organisator Frank Schröder (46) hat unter anderem die Sicherheitskonzepte für die Eröffnung der Waldschlößchenbrücke, für den Striezelmarkt und den Tag der Sachsen gestemmt.

„Es geht rein um die Weiterentwicklung des Sicherheitskonzeptes. Wir planen keine Übernahme der Veranstaltung und werden diese auch nicht inhaltlich bewerten“, versichert Schröder.

Viele BRN-Verantwortliche sind dennoch alarmiert. „Frank Schröder unterstützt im Wahlkampf Dirk Hilbert. Der hat bereits angekündigt, dass er einen Gesamtveranstalter für die BRN will. Was hier stattfindet ist die feindliche Übernahme durch die Stadt“, sagt Torsten Schulze (45, Grüne), Stadtrat und Schwafelrunden-Mitglied.

Die Schwafelrunde hat sich mit dem angekündigten BRN-Aus ins Abseits gestellt.
Die Schwafelrunde hat sich mit dem angekündigten BRN-Aus ins Abseits gestellt.

Feindliche Übernahme?

Kommentar von Dirk Hein

Das angekündigte BRN-Aus hat die Neustadt aufgerüttelt. Der drohende Tod der Megasause ist seit einer Woche das wichtigste Kneipengespräch im Viertel.

So ziemlich alle sind sich einig, dass unbedingt etwas passieren muss, um den Charakter der Bunten Republik doch noch zu erhalten.

Wenn die Schwafelrunde allein das mit ihrem Antrag zur BRN-Auszeit erreichen wollte, kann man sagen - Ziel erfüllt.

Sollten die Neustadt-Originale erwartet haben, mit der verkündeten Auszeit tatsächlich eine Pause einleiten zu können, ging das gründlich schief.

Die Stadt hat mittlerweile mehr als deutlich gemacht, dass die BRN gerne mit, notfalls aber auch ohne die Schwafelrunde über die Bühne geht. Mehr noch: Die bunt zusammengewürfelte Organisations-Truppe der BRN läuft Gefahr zukünftig keine Rolle mehr zu spielen.

Die Stadt übernimmt unter der Überschrift „Sicherheitskonzept“ mehr und mehr die Kontrolle. Denn logischerweise wird so ein Konzept auch Empfehlungen darüber enthalten, wie das Stadtfest idealerweise organisiert werden müsste …

Fotos: Thomas Türpe, Petra Hornig

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

1.565

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

1.640

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

273

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

907

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

3.646

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.508

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

7.166

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

2.835

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

1.601

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

13.999

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

5.825

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

7.141

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

2.696

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

6.410

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.128

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

4.108

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

5.307

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

4.840

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

260

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.432

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

6.459

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

5.266

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.574

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

2.954

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

144

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.685

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

5.654

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.003

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.044
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

3.773

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

17.784

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.079

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.034

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

5.270

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

5.150

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

4.101

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

7.290

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

3.541

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

3.401

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

3.929

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

818

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

7.223
Update