Kaum ist die Sonne draußen, strömen Tausende hierhin

Harz - Die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen haben an diesem Sonntag tausende Menschen auf den Brocken, Norddeutschlands höchsten Berg, gelockt.

Trotz der Schneemassen konnten die Wanderer milde Temperaturen auf dem Gipfel genießen.
Trotz der Schneemassen konnten die Wanderer milde Temperaturen auf dem Gipfel genießen.  © Matthias Strauß

Bei milden Temperaturen von fast zehn Grad waren Bahn und Fußwege rappelvoll. Und auch, wenn die Schneemassen nicht gerade kuschelig aussahen, musste viele Touristen feststellen, dass sie sogar schon zu dick angezogen waren.

Dennoch sollte man sich von der Sonne noch nicht gänzlich täuschen lassen. Aber auch die Aussichten für die nächsten Tage sehen gut aus in Deutschland.

Auch zum Wochenbeginn lässt sich die Sonne noch blicken, danach wird es zwar etwas kälter, doch die Temperaturen bleiben mild (TAG24 berichtete).

Tausende Besucher kamen mit der Bahn, um die Aussicht zu genießen.
Tausende Besucher kamen mit der Bahn, um die Aussicht zu genießen.  © Matthias Strauß

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0