Bier-Laster-Crash auf A9: Teile der Autobahn noch immer gesperrt Neu Erste Gespräche: Arbeitet Dieter Bohlen bald mit der 187 Strassenbande? Neu Wochen nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Das hat sich auf der AIDAluna verändert! Neu Nach der Trennung: Streit bei "Goodbye Deutschland"-Jenny und Ex Ralf Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.851 Anzeige
11.356

Statt Nachhilfe: Lehrerin schläft mit Schüler in Auto und Lehrerzimmer

750.000 Euro muss eine amerikanische Lehrerin Schadensersatz an die Familie eines Teenagers zahlen.
Erin Sayar (41) muss einem Schüler 750.000 Dollar Schmerzensgeld zahlen.
Erin Sayar (41) muss einem Schüler 750.000 Dollar Schmerzensgeld zahlen.

Brooklyn - Englisch-Lehrerin Erin S. (41) muss einem Schüler 750.000 Dollar Schadensersatz zahlen, weil sie ein verbotenes Techtelmechtel mit dem 16-Jährigen hatte.

Die Affäre flog auf, als dessen Freundin hinter das heimliche Verhältnis kam und davon der Schulbehörde berichtete.

"Gefunkt" haben soll es 2011, als die verheiratete Frau dem Teenager, der leidenschaftlich gern Football spielte, Nachhilfe gab. In diesen Zusatzstunden soll sie den Jugendlichen verführt haben.

Mindestens zwölfmal sollen beide übereinander hergefallen sein. Einige Liebesakte fanden im SUV der Pädagogin stattgefunden haben. Auch im Lehrerzimmer, wo die Englisch-Lehrerin stets kleinere Mengen Cannabis bunkerte, sollen beide Sex gehabt haben, schreibt die New York Post.

Als die Familie des 16-Jährigen Wind von der heimlichen Liebelei bekam, reichten die Angehörigen Klage gegen die Lehrerin ein. Deren Mann trennte sich 2013 von ihr, die Beschuldigte war danach eine Zeit lang abgetaucht, mit der offiziellen Begründung, dass sie sich von einer Krebserkrankung erholte.

Der Prozess zog sich über Jahre hin. Als Strafe bekam die 41-Jährige wegen Missbrauch und Vergewaltigung eines Minderjährigen 10 Jahre auf Bewährung aufgebrummt.

Außerdem darf sie nicht mehr als Lehrerin arbeiten, wurde in einer Sexualstraftäter-Datenbank mit Gefährlichkeits-Stufe 1 eingeordnet und muss wie bereits anfangs erwähnt, der Familie des Opfers Schmerzensgeld in sechsstelliger Höhe zahlen.

Fotos: Twitter Screenshot

Fünf Verletzte: Erst tritt giftiges Ammoniak aus, dann brennt es im Schwimmbad Neu Riskante Notlandung: Plötzlich steht ein Flugzeug auf der Autobahn Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.952 Anzeige Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie hier! Neu Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 8.011 Anzeige Das Drama hat ein Ende! Dieser GZSZ-Star steigt aus Neu 125 Urlauber stecken seit zwei Tagen in Ägypten fest Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.224 Anzeige Witwe erschüttert: Diebe klauen letzte Erinnerungen an ihren Mann (†90) Neu Tödliches Versehen: Jäger erschießt eigenen Kollegen Neu HSV-Vorstand Becker schlägt Alarm: Aufstieg ist in großer Gefahr Neu Fall Susanna: Steht Ali Bashar noch in diesem Jahr vor Gericht? Neu 99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor Neu
Nach Explosion einer Bodycam: Polizei zieht Tausende Geräte aus dem Verkehr! Neu Ärzte machen im Magen eines Mannes unglaubliche Entdeckung Neu So schlecht ist die Kino-Komödie "Career Day mit Hindernissen" geworden Neu Junge (5) hat Streit mit Oma, kurz darauf sitzt er in einem Polizeiauto Neu
14 Jahre nach dem Tod von Asylbewerber: Fall könnte neu aufgerollt werden Neu Was darf die Polizei bei Facebook? Demo-Teilnehmer klagen gegen Fotos Neu Mann mit fremdem Jungen (5) absichtlich auf die Gleise gesprungen? Neu Drei Feuerwehrleute sollen Autos angezündet haben, um sie zu löschen! Neu Motsi Mabuse mit Wahnsinns-Baby-News auf Instagram und die Fans rasten aus Neu Hat er versucht Zivilisten zu erschießen? Mutmaßlicher Extremist vor Gericht Neu Druckerei im Hotel: Falschgeld im Wert von knapp 12 Millionen Euro entdeckt Neu Mit 98 Jahren! Oma Hedel feiert ihr 1. Mal bei Hertha im Stadion Neu "In aller Freundschaft": Unzählige Verletzte bei Massenpanik halten Sachsenklinik auf Trab Neu Präsident Duda in Berlin: Kommen sich Polen und Deutschland wieder näher? Neu Schrecklich: 13-Jährige in Grünanlage gewürgt und vergewaltigt Neu Samantha trägt am liebsten Uniform und bringt auch noch die Handschellen mit Neu Kritik an Konzert-Verbot: Bauhaus Dessau mit überraschendem Statement Neu Wird der Tierquäler-Schlachthof jetzt dauerhaft stillgelegt? Neu Wanderer verlassen sich auf App: Bergrettung muss ausrücken Neu St. Pauli besiegt Kellerkind Duisburg durch Joker-Tor 55 25-Jähriger stirbt bei Laster-Crash auf A3 416 Update Schüler (12/14) zeigen Hitlergruß, Lehrerin zeigt sie an! 3.492 Das tut weh! Kreisliga-Spieler beißt Gegner ein Stück Nase ab 1.392 Scherben wohin das Auge reicht! Bier-Laster kracht auf A9 in Baustellenfahrzeuge! 946 Automaten-Sprenger nach Tod von 19-Jährigem in Haft 2.629 Babynahrung vergiftet: Harte Strafe für Supermarkt-Erpresser 1.010 Nach Shitstorm wegen Rolex-Foto: SPD-Politikerin zieht Konsequenzen 5.115 Wieder erreichen hunderte Migranten die EU 4.126 Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote 1.655 Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben 16.212 Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf 7.929 Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen 6.701 RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" 9.255 Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt Wirtin jetzt Sophia Thomalla an 7.687 Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben 1.612 AfD schaltet nächstes Pranger-Portal gegen kritische Lehrer scharf 1.556