So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.393

Was wird aus dem Chemnitzer Brühl?

Chemnitz - Die Brühl-Entwicklung steht am Scheideweg. Der geplante Kiezboulevard steht in der Kritik - die Mieten seien zu viel hoch für die erwünschte Zielgruppe: jungen Menschen, wie Studenten oder aufstrebende Künstler.
Laura Tzschätzsch vom Cafe Brühlaffe hätte den Kiez gerne als Nachtbar-Straße.
Laura Tzschätzsch vom Cafe Brühlaffe hätte den Kiez gerne als Nachtbar-Straße.

Von Falk Ester

Chemnitz - Die Brühl-Entwicklung steht am Scheideweg. "Der geplante Kiezboulevard entwickelt sich zum Wohnviertel", findet Laura Tzschätzsch (27), Mitinhaberin des Cafés Brühlaffe (Brühl 38).

Sören Gruner (29) vom Bandbüro Chemnitz (Mühlenstraße 94) fragt: "Welches Mietklientel wollen wir anziehen?" Die beiden Brühlbewohner kritisieren GGG-Mietpreise.

Sie seien zu hoch für die gewünschte Zielgruppe: Junge Menschen wie Studenten und aufstrebende Künstler.

Aufgerissene Straßen, Gerüste an Fassaden: Noch ist der Brühl eine Baustelle. Laut Stadt liegen die Wohnmieten in GGG-Häusern aber schon bei 6,70 Euro pro Quadratmeter. Geschäftsräume: bis 9 Euro (saniert), 4,70 (unsaniert).

Der städtische Brühl-Manager Urs Luczak (37) erklärt: "Dass Preise am Brühl teilweise steigen, ist im überregionalen Vergleich verständlich und auch ein Stück notwendig, damit für Investoren Rentabilität vorhanden ist."

Sören Gruner vom Bandbüro Chemnitz auf dem Brühl organisiert Live-Musik für das Sommerfest "Ferien auf dem Brühl".
Sören Gruner vom Bandbüro Chemnitz auf dem Brühl organisiert Live-Musik für das Sommerfest "Ferien auf dem Brühl".

Der Brühl werde sich dennoch oder gerade daher in ein lebendiges Stadtviertel entwickeln. Der Boulevard wird wohl keine Nachtbar-Straße", seufzt Gastronomin Tzschätzsch.

Sie begründet ihren Eindruck mit einem Nachtruhe-Hinweis der Stadt. Tzschätzsch ist Mitorganisatorin des Sommerfestes "Ferien auf dem Brühl" (Ende: 8. August). In den Abendstunden gibt es Livemusik, vorbereitet vom Bandbüro.

Der Musikertreff existiert seit 2008, im August 2014 zog er in die alte Karl-Liebknecht-Schule. Bandbüro-Mann Gruner gründete mit anderen 2013 die Immobiliengenossenschaft Brühlpioniere.

"Wir bieten kalten Wohnraum und Gewerbeflächen für 2,90 Euro pro Quadratmeter an", erzählt Brühlpionier Holm Krieger (40). Die Pioniere besitzen 2000 Quadratmeter Räume.

Übrigens: Am Rande des Brühls begannen am Freitag die Bauarbeiten an der Alten Aktienspinnerei (Straße der Nationen).

Ende 2018 zieht dort die Uni-Bibliothek ein. Hintergrund: Der Campus des größten TU-Teils, der Philosophischen Fakultät (2400 Studenten), soll bis 2020 ins Zentrum verlagert werden.

Die Brühlaktivisten Hendrik Gransee, Sören Gruner, Laura Tzschätzsch und Chris Dietrich (l-r) unter sich.
Die Brühlaktivisten Hendrik Gransee, Sören Gruner, Laura Tzschätzsch und Chris Dietrich (l-r) unter sich.

Was will die Stadt?

Kommentar von Martin Friedemann

Was wird aus dem Brühl? Irgendwie scheint das Konzept des Kiezboulevards - Kneipen, Nachtleben, junge Leute - nicht so recht aufzugehen. Woran liegt’s?

Zum einem am Geld, konkret an den Mieten. Die GGG saniert teuer, lockt anstelle der von den Brühlpionieren gewünschten jungen und hippen Zielgruppe eher etwas besser betuchte Menschen an.

Die sind meist älter. Zum anderen ist da noch ein Problem, nicht nur, aber auch Chemnitz betreffend: Feierlocations haben stets mit den Nachtruhe- und Lärmschutzauflagen sowie streitlustigen Nachbarn zu kämpfen. Siehe Atomino.

Es bleibt abzuwarten, ob das günstige Immobilienkonzept der noch jungen Brühlpioniere aufgeht. Hier ist die Stadt gefragt. Sie müsste nicht mal viel Geld beisteuern, aber ein paar richtige Impulse.

So könnte das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau auch für günstigen Studentenwohnraum sorgen, wie ein Brühlbewohner bemerkte. Am Ende lautet die Frage: Was will die Stadt? Was ist ihr der Kiezboulevard auf dem Brühl wert?

Fotos: Kristin Schmidt

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.938

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.184

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.218

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

799

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.349

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.497

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.466

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.388

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.381

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.983

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

778

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.366

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.910

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.176

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.173

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.398

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.576

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.082

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.275

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.428

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.399

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.163

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.273

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.066

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.696

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.671

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.871

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.461

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

13.023

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.726

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.610

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

644