Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

Top

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.379
Anzeige
2.455

Was wird aus dem Chemnitzer Brühl?

Chemnitz - Die Brühl-Entwicklung steht am Scheideweg. Der geplante Kiezboulevard steht in der Kritik - die Mieten seien zu viel hoch für die erwünschte Zielgruppe: jungen Menschen, wie Studenten oder aufstrebende Künstler.
Laura Tzschätzsch vom Cafe Brühlaffe hätte den Kiez gerne als Nachtbar-Straße.
Laura Tzschätzsch vom Cafe Brühlaffe hätte den Kiez gerne als Nachtbar-Straße.

Von Falk Ester

Chemnitz - Die Brühl-Entwicklung steht am Scheideweg. "Der geplante Kiezboulevard entwickelt sich zum Wohnviertel", findet Laura Tzschätzsch (27), Mitinhaberin des Cafés Brühlaffe (Brühl 38).

Sören Gruner (29) vom Bandbüro Chemnitz (Mühlenstraße 94) fragt: "Welches Mietklientel wollen wir anziehen?" Die beiden Brühlbewohner kritisieren GGG-Mietpreise.

Sie seien zu hoch für die gewünschte Zielgruppe: Junge Menschen wie Studenten und aufstrebende Künstler.

Aufgerissene Straßen, Gerüste an Fassaden: Noch ist der Brühl eine Baustelle. Laut Stadt liegen die Wohnmieten in GGG-Häusern aber schon bei 6,70 Euro pro Quadratmeter. Geschäftsräume: bis 9 Euro (saniert), 4,70 (unsaniert).

Der städtische Brühl-Manager Urs Luczak (37) erklärt: "Dass Preise am Brühl teilweise steigen, ist im überregionalen Vergleich verständlich und auch ein Stück notwendig, damit für Investoren Rentabilität vorhanden ist."

Sören Gruner vom Bandbüro Chemnitz auf dem Brühl organisiert Live-Musik für das Sommerfest "Ferien auf dem Brühl".
Sören Gruner vom Bandbüro Chemnitz auf dem Brühl organisiert Live-Musik für das Sommerfest "Ferien auf dem Brühl".

Der Brühl werde sich dennoch oder gerade daher in ein lebendiges Stadtviertel entwickeln. Der Boulevard wird wohl keine Nachtbar-Straße", seufzt Gastronomin Tzschätzsch.

Sie begründet ihren Eindruck mit einem Nachtruhe-Hinweis der Stadt. Tzschätzsch ist Mitorganisatorin des Sommerfestes "Ferien auf dem Brühl" (Ende: 8. August). In den Abendstunden gibt es Livemusik, vorbereitet vom Bandbüro.

Der Musikertreff existiert seit 2008, im August 2014 zog er in die alte Karl-Liebknecht-Schule. Bandbüro-Mann Gruner gründete mit anderen 2013 die Immobiliengenossenschaft Brühlpioniere.

"Wir bieten kalten Wohnraum und Gewerbeflächen für 2,90 Euro pro Quadratmeter an", erzählt Brühlpionier Holm Krieger (40). Die Pioniere besitzen 2000 Quadratmeter Räume.

Übrigens: Am Rande des Brühls begannen am Freitag die Bauarbeiten an der Alten Aktienspinnerei (Straße der Nationen).

Ende 2018 zieht dort die Uni-Bibliothek ein. Hintergrund: Der Campus des größten TU-Teils, der Philosophischen Fakultät (2400 Studenten), soll bis 2020 ins Zentrum verlagert werden.

Die Brühlaktivisten Hendrik Gransee, Sören Gruner, Laura Tzschätzsch und Chris Dietrich (l-r) unter sich.
Die Brühlaktivisten Hendrik Gransee, Sören Gruner, Laura Tzschätzsch und Chris Dietrich (l-r) unter sich.

Was will die Stadt?

Kommentar von Martin Friedemann

Was wird aus dem Brühl? Irgendwie scheint das Konzept des Kiezboulevards - Kneipen, Nachtleben, junge Leute - nicht so recht aufzugehen. Woran liegt’s?

Zum einem am Geld, konkret an den Mieten. Die GGG saniert teuer, lockt anstelle der von den Brühlpionieren gewünschten jungen und hippen Zielgruppe eher etwas besser betuchte Menschen an.

Die sind meist älter. Zum anderen ist da noch ein Problem, nicht nur, aber auch Chemnitz betreffend: Feierlocations haben stets mit den Nachtruhe- und Lärmschutzauflagen sowie streitlustigen Nachbarn zu kämpfen. Siehe Atomino.

Es bleibt abzuwarten, ob das günstige Immobilienkonzept der noch jungen Brühlpioniere aufgeht. Hier ist die Stadt gefragt. Sie müsste nicht mal viel Geld beisteuern, aber ein paar richtige Impulse.

So könnte das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau auch für günstigen Studentenwohnraum sorgen, wie ein Brühlbewohner bemerkte. Am Ende lautet die Frage: Was will die Stadt? Was ist ihr der Kiezboulevard auf dem Brühl wert?

Fotos: Kristin Schmidt

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

Neu

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

Neu

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

Neu

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.456

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

10.890

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

700

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.175
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.208

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.509

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

13.967

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.442
Anzeige

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.511

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.959

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.874
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.358

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

5.948

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.796
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

3.986

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

19.014

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.101
Anzeige

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.047

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.471

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.255
Anzeige

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

29.295

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.712

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.905

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.311

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.209

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

405

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.054

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

9.398

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.309

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

819

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.695

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.187

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.234

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.094

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.168

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.433

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.579

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.333

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

16.867

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.746

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.726

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.807

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.463

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.286

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.911

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.198

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.848

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.294

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

7.469

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.922

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.893