Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! Neu Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 1.329 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 129
1.900

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

Forscher fanden heraus, dass das in Pommes und Chips enthaltene Acrylamid Krebs verursachen kann. Die EU hat deshalb neue Richtlinien veröffentlicht.
Pommes enthalten das umstrittene Acrylamid, dass scheinbar Krebs verursachen kann.
Pommes enthalten das umstrittene Acrylamid, dass scheinbar Krebs verursachen kann.

Brüssel - Kaffee, Keks und Knäckebrot, Pommes, Chips und Flips: Das umstrittene Acrylamid findet sich in kleinen Mengen in Geröstetem, Gebackenem und Frittiertem - und somit auch bei fast allen Europäern auf dem Teller. Weil der Stoff unter Verdacht steht, Krebs zu erregen, will die Europäische Union ihn zurückdrängen.

Die EU-Kommission hat nun endgültig neue Vorgaben für Backstuben, Frittenbuden und Restaurants sowie für Lebensmittelhersteller beschlossen, nachdem eine dreimonatige Einspruchsfrist abgelaufen war. Verbraucherschützer sind zufrieden mit den neuen Regeln, doch die Gastronomie befürchtet ein Bürokratiemonster. Die wichtigsten Antworten zu dem Thema:

Wie gefährlich ist Acrylamid?

Die Debatte über Risiken durch Acrylamid in Pommes, Chips und Spekulatius läuft seit 2002, als schwedische Wissenschaftler den Stoff in Lebensmitteln nachwiesen. Er entsteht bei großer Hitze in stärkehaltigen Waren wie Kartoffeln oder Mehl aus den natürlichen Stoffen Asparagin und Zucker. Die chemische Reaktion kann beim Backen, Braten, Rösten und Frittieren ablaufen - nicht aber beim Kochen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) stellt klar: Tierstudien "haben gezeigt, dass Acrylamid krebserzeugend wirkt". Deshalb sei es "als mutagener und kanzerogener Stoff mit Bedeutung für den Menschen eingestuft". Acrylamid im Essen erhöhe das Krebsrisiko, erklärt auch die europäische Lebensmittelaufsicht Efsa.

Was hat die EU-Kommission beschlossen?

In einer achtseitigen Verordnung mit 26 Seiten Anhang macht die Brüsseler Behörde professionellen Nahrungsmittelherstellern genaue Vorgaben für die Verarbeitung zum Beispiel von Kartoffeln oder Mehl. Denn es gibt kleine Stellschrauben, um die Entstehung von Acrylamid zu drosseln: weniger Zucker im Rohprodukt, möglichst wenig Hitze, möglichst geringe Bräunung.

So will die Kommission unter anderem,

- dass Kartoffelsorten mit wenig Stärke verarbeitet werden

- dass mit Einweichen oder Blanchieren die Stärke vor dem Frittieren ausgewaschen wird

- dass mit möglichst niedrigen Temperaturen gegart und Fritten oder Brot nur so stark gebräunt werden wie eben nötig.

Bei Produkten zum Selberbacken sollen Verbraucher eine genaue Anleitung bekommen, um auch zu Hause Risiken zu vermeiden. Bräunungstabellen sollen einen Maßstab bieten.

Welche Bedenken hat die Gastronomie?

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga kritisiert weniger die Verarbeitungshinweise, sondern vielmehr neue Nachweis- und Dokumentationspflichten, die ebenfalls in dem Vorstoß enthalten sind. Betriebe müssen Proben nehmen und analysieren lassen. Dehoga nennt dies ein "neues Sinnbild einer überzogenen EU-Regelungswut".

Was sagen Verbraucherschützer?

Der europäische Verbraucherverband Beuc vermisst "rechtlich verbindliche Obergrenzen" für Acrylamid, lobt die Verordnung aber als ersten Schritt. Tatsächlich hätten gleiche Lebensmittel sehr unterschiedliche Acrylamidwerte. "Wenn einige Hersteller die Acrylamidwerte drücken können, dann können das andere auch", erklärte Beuc-Direktorin Monique Goyens nach der ersten Abstimmungsrunde im Juli. "Niemand will irgendeine Speise verbieten."

Wann kommen die neuen Regeln?

Die neue Verordnung wurde am Dienstag im Amtsblatt der

Europäischen Union veröffentlicht und tritt am 11. Dezember in Kraft. Sie sieht vor, dass die Gastronomie dann noch vier Monate Zeit hat, um sich auf die neuen Regeln einzustellen. Das heißt, spätestens ab 11. April 2018 sollen sie angewendet werden.

Werden Pommes dann teurer?

Davon ist noch keine Rede. "Die Frage des Aufwandes geht nicht damit einher, ob die Preise erhöht werden", hieß es zuletzt vom Hotel- und Gaststättenverband.

Fotos: DPA

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 233 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 139 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 4.544 Anzeige Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 5.527 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 2.124 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.290 Anzeige Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 3.022 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 484 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.415 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 2.955 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 83 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 116
Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 32 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 2.246 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 5.422 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.557 Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 112 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 2.741
Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.809 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 3.172 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 688 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 796 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 1.062 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 805 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 2.910 Vermisste Frau tot aus See geborgen 717 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.805 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 375 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 2.088 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.250 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 10.408 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 129 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.586 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 2.888 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 106 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 3.845 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.209 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.396 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.688 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 3.153 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 2.078 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 685 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 976 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.352 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 2.086 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.833 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 5.446 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 465 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 9.781 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.695