Unfall-Chaos nach A14-Sperrung: Jetzt auch Umleitung dicht

Brumby - Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 14 kam es am Donnerstagvormittag auf der Umgehungsstraße ebenfalls zu einem Unfall.

Auch auf der Umleitung kam es am Donnerstagvormittag zu einem schweren Unfall.
Auch auf der Umleitung kam es am Donnerstagvormittag zu einem schweren Unfall.  © Matthias Strauß

Ersten Erkenntnissen nach knallte ein Autofahrer an der Kreuzung der L63 und der Ausfahrt zur A14 in Brumby bei Bernburg seitlich gegen einen Laster. Der Mann wurde dabei schwer verletzt, sein Auto erlitt einen Totalschaden. Ersthelfer bargen den Verletzten aus dem Autowrack.

Auch die L63 ist nun wegen Bergungsarbeiten gesperrt. Die Polizei leitet der Verkehr um.

In den Morgenstunden hatte es zunächst auf der A14 in Richtung Magdeburg gekracht. Dort kippte ein Laster um. Zwei Personen wurden verletzt. Die Autobahn musste gesperrt werden.

An dem Auto entstand Totalschaden.
An dem Auto entstand Totalschaden.  © Matthias Strauß

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0