Lkw landet im Graben

Wegen der Bergung musste der Verkehr auf der B97 umgeleitet werden.
Wegen der Bergung musste der Verkehr auf der B97 umgeleitet werden.

Spremberg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag auf der Bundesstraße 97 zwischen den Kreuzungen Spremberg und Schwarze Pumpe/Terpe.

Aus bisher unbekannten Gründen kam ein Lkw-Fahrer von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Dort lag der Brummi quer in der Vertiefung. Der Abschleppdienst hatte alle Hände voll zu tun, den tonnenschweren Laster samt Hänger zu bergen.

Der Lkw-Fahrer musste zur Behandlung in das Krankenhaus Spremberg gebracht werden.

Die Bundesstraße war zwischen den beiden betroffenen Ab- bzw. Auffahrten mehr als fünf Stunden lang gesperrt. Der Verkehr musste über "Schwarze Pumpe" umgeleitet werden.

Der Fahrer musste ins Krankenhaus Spremberg.
Der Fahrer musste ins Krankenhaus Spremberg.

Fotos: Christian Essler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0