Busfahrer macht Vollbremsung: 20 Grundschüler verletzt! Top Sind Elefanten, Raubtiere & Co. bald im Zirkus verboten? Top Genickschuss! Unfall war ein kaltblütiger Mord Top Hat sich Heidi von Tom Kaulitz getrennt? Vater von Heidi Klum redet Klartext Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.015 Anzeige
29.230

Brutale Hebamme verprügelt Baby: Trotzdem muss sie nicht in den Knast!

Anstatt 18 Jahren Haft erhält Emiliya Kovacheva nun 18 Jahre Hausarrest

2015 verprügelte eine Hebamme ein Baby und wurde zu 18 Jahren Haft verurteilt. Nun änderte das Gericht seine Entscheidung zu 18 Jahren Hausarrest.

Sofia (Bulgarien) - Drei Jahre ist es her, als die Hebamme Emiliya Kovacheva ein kleines Baby brutal mit der Faust ins Gesicht schlug, weil es bitterlich weinte. Damals wurde sie zu 18 Jahre Gefängnis verurteilt. Doch nun hat das Gericht seine Entscheidung geändert...

Weil das Kind nicht aufhören wollte zu weinen, schlug sie dem armen Baby ins Gesicht und verletzte es schwer. (Symbolbild)
Weil das Kind nicht aufhören wollte zu weinen, schlug sie dem armen Baby ins Gesicht und verletzte es schwer. (Symbolbild)

Hebammen zählen für werdende Mütter zu den wichtigsten Personen während und nach der Schwangerschaft. Vor allem nach der Geburt sollten sie die Säuglinge liebevoll umsorgen.

Dass das nicht immer so ist, zeigt der Fall der Hebamme Emiliya Kovacheva. Im Jahr 2015 schlug sie im Krankenhaus in Sofia ein erst vier Tage altes Baby direkt ins Gesicht, weil es nicht aufhören wollte zu weinen, berichtete "Daily Mail".

Zudem soll sie das Mädchen namens Nikol Dimitrova heftig gerüttelt und sogar gebissen haben! Der Grund für ihre grausame Tat ist unglaublich: Wegen einer 24-Stunden-Schicht fühlte sie sich so gestresst, dass sie die Beherrschung verlor.

Der Angriff war sogar so brutal, dass die Ärzte bleibende Hirnschäden bei dem Kind vermuteten, an welchen es sterben könnte. Entgegen aller Befürchtungen erholte sich das Kind jedoch von seinen Verletzungen.

Überwachungskameras des "SofiaMed-Krankenhaus" filmten den brutalen Angriff der Hebamme. Das Gericht verurteilte Kovacheva im September 2017 zu 18 Jahren Haft.

Ein Jahr später änderte das Gericht plötzlich seine Entscheidung, berichtet nun "The Sun". Weil sie alleinerziehende Mutter ist und sich um ihre pflegebedürftigen Eltern kümmern muss, wurden aus den 18 Jahren Haft 18 Jahre Hausarrest!

Kovacheva war das noch nicht genug und forderte mehr Freiraum, was jedoch vom Gericht abgelehnt wurde.

Über das Urteil des Gerichts sind die Eltern des Kindes empört. Das Baby erlitt durch die Prügel-Attacke schwere Verletzungen und eine Epilepsie.

Fotos: 123RF/Symbolbild

Thomas Gottschalk scheitert am Türsteher in München Neu Mann (32) lässt sich Genitalien entfernen: Der Grund macht sprachlos Neu Frau parkt Auto aus und stürzt 5 Meter in die Tiefe! Neu Todes-Drama beim Melt-Festival: 41-Jähriger kippt beim Tanzen um und stirbt Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.921 Anzeige Was hat US-Rockstar Bruce Springsteen mit dem Mauerfall zu tun? Neu "Ich bin kein Player": Wird Andis Ehrlichkeit mit einer Rose belohnt? Neu
Beckenbauer: Einstellung der Spieler schuld am WM-Aus! Neu Mann vergewaltigt Pferd mehrfach: Vor der Polizei begründet er dies völlig absurd Neu Elefant hebt Achtjährigen mit Rüssel hoch und tötet ihn Neu
Möchtegern Botox-Arzt hält Bachelorette für unästhetisch Neu Shopping-Alarm: Das bringt der Sommerschlussverkauf 2018 Neu Nach langer Trockenphase! Jetzt droht Deutschland die Mücken-Invasion Neu So musst Du in München heißen, um eine Wohnung zu bekommen Neu Frau beobachtet Schwimmer, plötzlich ist er weg: Großeinsatz am Badesee! Neu Frisch getraut: Darum beendete die Polizei eine Hochzeitsreise Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.333 Anzeige Wegen Mama-Diss? Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen Neu Elf Schüler vergewaltigen Mädchen, bis es ohnmächtig wird Neu Erdogans verlängerter Arm: Noch eine Ditib-Moschee im Allgäu? Neu Unfassbar: Schwerer Unfall und niemand hilft dem Opfer Neu Hochzeitsvideo von Dagi Bee: Wer behielt beim Torten-Anschnitt die Hand oben? Neu Erwürgte 40-Jähriger seine Frau und rief dann die Polizei? 1.150 Jäger bei Erntearbeiten erschossen 4.831 Unterstützer von Holocaust-Leugnerin wollen "Todesfahrt" verhindern 2.820 In der Hauptsaison! Rügen wird für Urlauber zur Staufalle 5.537 Fahrer (19) schrottet Porsche an Straßenlaterne 238 Das war knapp: Kleinbus droht in Abgrund zu rutschen 1.175 Polizist schießt Randalierer nieder und verletzt ihn schwer 608 Update Wie kommt er drauf? Trump behauptet, sein Vater käme aus Deutschland 6.603 Bachelorette: Rafi geht sofort richtig ran, aber wird er dafür belohnt? 1.016 Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins 9.315 Jonathan Rhys Meyers qualmte im Flieger: Verhaftet! 717 Cool! Megastar Cher will für neues Album ABBA covern 464 Wie bitte? Kylie Jenner will ihr Baby auf Konzerte mitschleppen 575 Verwandlung von Sansa Stark: "GOT"-Star sieht jetzt ganz anders aus! 8.786 Nach antisemitischem Übergriff in Bonn folgt diese Aktion 145 Chaos im italienischen Fußball: Nächstem Club droht Zwangsabstieg! 1.510 Adios, Berlin! Ist Bonnie Strange (31) nach Ibiza ausgewandert? 1.379 Wo sind 450 gerettete Flüchtlinge geblieben? 7.964 Mit 24 Gramm Heroin im Zug erwischt: Schlosser muss in den Knast! 676 Geld zurück bei Ikea? Bald nur noch unter einer Bedingung 2.314 Facebook-Chef ist selbst Jude: Warum will er Posts von Holocaust-Leugnern nicht löschen? 534 Schon jetzt Rhythmus im Blut? Motsi Mabuse präsentiert Nachwuchs auf Instagram 12.847 Nach fünf Stunden ohne Einigung: Verhandlungen bei Halberg Guss vorerst gescheitert 830 Mehr Sport beim Bund: Soldaten müssen fitter werden 1.147 Ärzte warnen: Smartphones machen unsere Hände kaputt 1.996 Sachsens Verbraucherschützer warnen: Die fiesen Fallen der Kredit-Haie 929 Nach Asyl-Kritik: Horst Seehofer das eigentliche Opfer? 750 Die Toten Hosen bringen Bier heraus, und es ist kein Alt?! 959