Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

Top

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Top

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

2.127

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

2.497

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

80.741
Anzeige
225

Brutaler Raub! Junge Täter werden zu Haftstrafen verurteilt

Trickreich und brutal gingen fünf junge Räuber zwischen 18 und 19 Jahren zu Werke. Jetzt wurden sie dafür verknackt.
Die jungen Räuber waren bereits polizeibekannt.
Die jungen Räuber waren bereits polizeibekannt.

Paderborn - Mit einem miesen Trick haben fünf junge Erwachsene, drei 18, einer 19 Jahre alt, sowie eine ebenfalls 18-jährige Schülerin, ein Ehepaar aus Borken in eine Falle gelockt und ausgeraubt. Jetzt mussten sie sich vor dem Paderborner Landgericht verantworten.

Bei Ebay boten die Fünf zwei iPhones zu einem richtig guten und günstigen Preis an und brachten so das Ehepaar dazu, sich am späten Abend des 24. August 2016, sich mit dem vermeintlichen Käufer an der Pader zu treffen. Eine Falle!

Denn es gab vor Ort keine Handys. Drei der jungen Männer hatten sich mit Baseballschläger, Luftpistole und Schlagring bewaffnet und forderten von dem Paar Geld.

Der 40-jährige Mann und seine Partnerin warfen aufgrund der Bedrohung den jungen Räubern das Geld entgegen und flüchteten sich ins Auto. Dabei wurde dem Mann der Arm mit dem Baseballschläger zerschlagen.

Zwei Jahre und acht Monate Gefängnis lautete am Ende das Urteil für den 18-Jährigen, der dem Mann den Unterarm zerschlug.

Auch die beiden Begleiter steckte das Gericht für jeweils zwei Jahre und vier Monate hinter Gitter, da sie die Opfer mit dem Schlagring und der Pistole bedrohten.

Die junge Frau wiederum, die als Lockvogel am Telefon agierte, bekam eine 15-monatige Bewährungsstrafe aufgebrummt. Zudem verdonnerte der Richter die 18-Jährige zu zwei Wochen Dauerarrest und 100 Sozialstunden.

Der Fahrer der drei Schläger hingegen kam mit zwölf Monaten auf Bewährung und 100 Sozialstunden davon.

wurde zu einer 15-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Allerdings verhängten die Richter zusätzlich zwei Wochen Dauerarrest plus 100 Sozialstunden. Der nicht vorbestrafte Fahrer kam mit zwölf Monaten Bewährung davon und muss ebenfalls 100 Sozialstunden ableisten.

Fast alle Täter waren laut der Neuen Westfälischen durch kleinere Verstöße, wie Schwarzfahren und Drogenbesitz, bereits aufgefallen.

Fotos: 123RF/DPA

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

6.100

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

107

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

3.934

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.085

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.316
Anzeige

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

2.181

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.089

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

8.567

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

5.604

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

13.678

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.081
Anzeige

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.078

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

4.352

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

2.045

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

18.818

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

3.404

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

4.549

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

2.070

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

14.826

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

9.760

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

1.131

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

664

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

1.465

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

4.151

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

1.562

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

1.920

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

12.102

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

2.313

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

1.022

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

4.691

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

1.136

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

4.535

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

1.949

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

20.741

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

4.813

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

4.073

Feuerwehr findet Hanfplantage nach Explosion in Garage

198

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.926

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

3.670

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.937

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

3.104

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

3.526

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

10.203

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

3.071

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

2.165

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

8.801

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

16.992

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.652

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

19.765

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

2.412

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.810

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

3.517

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

3.172

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

2.095