Von Thüringen bis Namibia: Das sind die neuen Bauern!

Der attraktive Farmer Gerald sucht in diesem Jahr sogar von Namibia aus die große Liebe.
Der attraktive Farmer Gerald sucht in diesem Jahr sogar von Namibia aus die große Liebe.  © RTL

Köln - Es ist wieder so weit! RTL stellt seine neuen Bauern vor - und die sind können sich echt sehen lassen!

Auch in der 13. Staffel macht sich Moderatorin Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" wieder auf die Suche nach den passenden Damen für ihre 16 Bauern.

Und auch in diesem Jahr hat die Blondine keine Kosten und Mühen gescheut, ist bis nach Namibia gereist, um dem attraktiven Farmer Gerald bei der Suche nach der großen Liebe kräftig unter die starken Arme zu greifen.

Der 31-Jährige lebt gemeinsam mit seinem Vater und dessen Frau in Omaheke/Gobabis und unterhält stattliche 15.000 Hektar Acker- und Weideland mit 1300 Rindern, 150 Schafen, 140 Antilopen, fünf Elanantilopen, 60 Kudus, sieben Pferden, 20 Hühnern, fünf Gänsen, vier Hunden und zwei Katzen. Da muss Frau aber ordentlich mit anpacken!

Aber was muss eine Frau denn mitbringen, um bei dem Motorradfahrer zu punkten? "Meine Traumfrau sollte zwischen 25 und 35 Jahren alten sein. Dabei offen, aufgeweckt, ehrlich und selbstbewusst, damit sie mir, wenn es nötig ist, auch Paroli bieten kann. Am liebsten wäre mir, wenn sie sportlich und aktiv ist. Bei uns sind wir wegen der Größe der Farm viel unterwegs – oft auch zu Fuß", erklärt Gerald. Na, das sollte doch zu schaffen sein!

Schon bald will er eine echte Henne im Arm halten: Der liebevolle Thüringer Günter.
Schon bald will er eine echte Henne im Arm halten: Der liebevolle Thüringer Günter.  © RTL

Doch der leidenschaftliche Spaghetti-Liebhaber ist nicht der einzige, der sich mithilfe der TV-Kuppelshow auf die Suche nach der Frau fürs Leben macht.

Da wäre zum Beispiel auch noch der liebevolle Hobbybauer Günter aus dem schönen Thüringer Wald. Hier beackert der 66-jährige Pensionär sechs Hektar Grün- und Ackerland und bewirtschaftet drei Hektar eigenen Forst.

In der übrigen Zeit liebt der gelernte Werkzeugmacher es, an Oldtimer-Traktoren herumzuschrauben oder sich im ortseigenen Schützenverein zu engagieren.

Doch weil seine Traktoren und zehn Hühner allein ihn auf die Dauer eben doch nicht glücklich machen, sucht Günter nun das große Glück mit Inka Bause: "Ich wünsche mir eine aufgeschlossene und fröhliche Frau, die auch ein bisschen Interesse an meinem Hobby zeigt."

Auf Optik legt der Thüringer keinen allzu großen Wert, die Haarfarbe spielt für ihn also beispielsweise keine Rolle. Nur größenmäßig soll die Dame zu dem 1,63 großen Günter passen.

Na, wenn das nicht zwei schmucke Burschen sind. Wer Interesse hat, kann sich einfach hier bei RTL bewerben.

Der tierliebe "Ziegenmichel" Michael (l.) und der sympathische Milchviehhalter Klaus Jürgen.
Der tierliebe "Ziegenmichel" Michael (l.) und der sympathische Milchviehhalter Klaus Jürgen.  © RTL
Der bodenständige Brandenburger "Micha" und der einsame Hobbybauer Reinhold.
Der bodenständige Brandenburger "Micha" und der einsame Hobbybauer Reinhold.  © RTL
Der waschechte Westerwälder Uwe und der ehrliche Eifler Lothar.
Der waschechte Westerwälder Uwe und der ehrliche Eifler Lothar.  © RTL
Der gläubige Imker Andreas und der bayerische Bio-Bauer Anton.
Der gläubige Imker Andreas und der bayerische Bio-Bauer Anton.  © RTL
Der charmante Schweizer André und der treue Traktorfan Bernhard.
Der charmante Schweizer André und der treue Traktorfan Bernhard.  © RTL
Der fesche Jungbauer Daniel und der heitere Odenwälder Kai.
Der fesche Jungbauer Daniel und der heitere Odenwälder Kai.  © RTL
Der herzliche Hesse Klaus und der fleißige Pferdekutscher Herbert.
Der herzliche Hesse Klaus und der fleißige Pferdekutscher Herbert.  © RTL

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0